Aktuelle News

Zöllick: „Brauchen Qualitätsoffensive an Berufsschulen“

(PREGAS) Mit Blick auf den heute in Stuttgart stattfindenden KMK-Bildungskongress „Berufliche Bildung – Analysen, Trends und Perspektiven“ begrüßt der DEHOGA Bundesverband die Erklärung von KMK, BDA und DGB, sich gemeinsam für starke Berufsschulen einzusetzen. Gastronomie und Hotellerie gehören mit rund 54.000 Azubis zu den größten Ausbildungsbranchen des Landes. „Das System der dualen Berufsausbildung ist dabei jetzt und in Zukunft der wichtigste Weg für die Qualifizierung des Branchennachwuchses“, so Guido Zöllick, der Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband).  „Der demografische Wandel und der Trend zum Studium machen es den Betrieben des Gastgewerbes immer schwerer, Auszubildende zu finden. Die Qualität...

Weiterlesen
Neue Maßstäbe im Bereich der Online-Distribution von Tagungshotels – MICE Service Group kooperiert mit MICE access

Neue Maßstäbe im Bereich der Online-Distribution von Tagungshotels – MICE Service Group kooperiert mit MICE access

(PREGAS) Der Expansionskurs der MICE Service Group geht weiter. Kürzlich erst wurden zwei neue Niederlassungen in Zürich und Salzburg eröffnet, um zusammen mit dem langjährigen Standort Berlin, ein umfassendes Servicepaket in der ganzen D-A-CH Region anbieten zu können. Ab heute wird die nächste spektakuläre Neuigkeit bekannt gegeben: “Die MICE Service Group kooperiert ab sofort mit MICE access”. Die Kooperation startet am 01. Juni 2017 und bezieht sich in erster Linie auf die Online-Distribution von Tagungshotels. Die MICE Service Group hat in den letzten Monaten viele innovative Plattformen gelauncht, welche nun durch den “MICE-Channel-Manager” MICE access mit hochwertigen Hotel-Content gespeist werden....

Weiterlesen
Sommelier-Duell in der Kurfürstenstube des Europäischen Hofs Heidelberg

Sommelier-Duell in der Kurfürstenstube des Europäischen Hofs Heidelberg

(PREGAS) Der 16. Juni 2017 steht bei Weinkennern und Gourmets im Rhein-Neckar-Raum schon lange im Kalender, denn an diesem Abend ab 19 Uhr treten in der Kurfürstenstube, dem Feinschmecker-Restaurant des Europäischen Hofs in Heidelberg, zwei Sommeliers zu einem ganz besonderen „Wettkampf“ an. Florian Bechtel, seit September 2016 Sommelier im Haus, hat seinen Fachkollegen Christian Connerth aus dem Restaurant ‚freustil‘ in Binz eingeladen, sich in der Auswahl der Weinbegleitung zu einem 6-Gang Menü zu messen – kritische Jury sind dabei die Gäste des Abends. Somit wird jeder Gang des Degustations-Menüs  aus der Küche des Küchenchefs Julien Schon und seinem Team von...

Weiterlesen

DEHOGA-Branchenbericht Frühjahr 2017 – Gastronomie und Hotellerie erwarten mehrheitlich gutes Sommergeschäft

(PREGAS) Der Sommer ist in Deutschland angekommen. Und die Betriebe des Gastgewerbes blicken grundsätzlich optimistisch auf die warme Jahreszeit. Das ist das Ergebnis des heute veröffentlichten „Branchenberichts Frühjahr 2017“ des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband). So erwarten fast Zweidrittel der Hoteliers und gut die Hälfte der Gastronomen erfolgreiche Geschäfte. Auf der anderen Seite verzeichnen mehr als ein Drittel der Hoteliers und knapp die Hälfte der Gastronomen sinkende Erträge. „Die schwächelnde Gewinnseite untermauert politischen Handlungsbedarf“, so DEHOGA-Präsident Guido Zöllick. „Gleiche Steuern für Essen und eine Reform des lebensfremden Arbeitszeitgesetzes stehen dabei ganz oben auf unserer Agenda. Wir erwarten eine Politik,...

Weiterlesen
Wachstum lohnt sich: Umsatzplus von über 18 Prozent für Leonardo Hotels bereits im ersten Quartal 2017

Wachstum lohnt sich: Umsatzplus von über 18 Prozent für Leonardo Hotels bereits im ersten Quartal 2017

(PREGAS) Mit einem Umsatz in Höhe von 72 Mio. Euro konnten die Leonardo Hotels bereits ihren ersten Quartalsumsatz um mehr als 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr steigern. Damit knüpft die Hotelgruppe an ihre positive Entwicklung an – 2016 war der Gesamtumsatz der Leonardo Hotels in Europa und Israel bereits auf 600 Mio. Euro gestiegen. Der RevPAR konnte erfolgreich um 10% gesteigert werden. Dank hoher Investitionen in Design und Qualität sowie dem attraktiven Portfolio erfreuen sich Leonardo Hotels mit ihren vier Marken sowohl bei Geschäfts- als auch Städtereisenden stetig wachsender Beliebtheit.   Ein weiterer und bedeutender Grund für die steigenden...

Weiterlesen
Unternehmensverkauf: Berater mit wichtiger Rolle

Unternehmensverkauf: Berater mit wichtiger Rolle

(PREGAS/Sergio Nicolas Manjon) Wer plant, sein Hotel oder Restaurant zu verkaufen, sollte auf den richtigen Berater setzen. Dann wird der Erfolg planbar. Ruhestand, Bereinigung des Beteiligungs-Portfolios, unternehmerische Neuausrichtung, Privatisierung: Es gibt für Gastronomen und Hoteliers regelmäßig Gründe, ihren Betrieb zu verkaufen. Ihr Vorteil: Gut geführte Betriebe sind attraktive Ziele für Käufer, seien es Investoren, Wettbewerber oder Quereinsteiger. Doch dann kommt der entscheidende Punkt. Ein Unternehmensverkauf ist kein Selbstläufer oder Schnellschuss, sondern muss vernünftig und professionell beraten und begleitet werden. Dem Berater kommt in einem Transaktionsprozess die Rolle des Moderators und Vermittlers zu, der sowohl Verkäufer als auch Käufer versteht, zwischen...

Weiterlesen
Estrel Berlin ist umsatzstärkstes Hotel

Estrel Berlin ist umsatzstärkstes Hotel

(PREGAS) Kein Hotel erwirtschaftete 2016 in Deutschland mehr Umsatz als das Estrel Berlin. Nach einem heute veröffentlichten Ranking der „Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung“ (AHGZ) erzielte Deutschlands größtes Hotel mit Sitz in Berlin-Neukölln im letzten Jahr einen Gesamtumsatz von 70,6 Mio. und setzt sich damit an die Spitze der 200 umsatzstärksten Hotels. Damit verdrängt das Estrel Berlin den Bayerischen Hof in München mit einem Umsatz von 62,8 Mio. Euro auf Platz 2 und führt erstmals seit sechs Jahren wieder das Branchenranking an. Mit 55 Mio. Euro verteidigte das Hotel Adlon in Berlin erfolgreich seinen dritten Platz. Das Rekordergebnis des Estrel Berlin...

Weiterlesen

Tarifabschluss für die Beschäftigten des Berliner Hotel- und Gaststättengewerbes

(PREGAS) In den Abendstunden des 24. Mai 2017 einigten sich die Verhandlungskommissionen des Hotel- und Gaststättenverbandes Berlin e. V. (DEHOGA Berlin) und der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) nach mehrstündigen Verhandlungen auf den Abschluss eines neuen Entgelttarifvertrages für die Beschäftigten des Berliner Hotel- und Gaststättengewerbes. Danach erhöhen sich die monatlichen Tarifentgelte für tarifgebundene Mitglieder ab 01. Juli 2017 in den Bewertungsgruppen 2 – 4 um 2,6 %. In den Bewertungsgruppen 5.1 – 7 um 3,2 % und in den Bewertungsgruppen 8 – 9 um 2, 6 %. In einer zweiten Stufe steigen die Tarifentgelte ab 01. Juli 2018 in den Bewertungsgruppen 2...

Weiterlesen
Employer Branding durch Zusatzleistungen stärken

Employer Branding durch Zusatzleistungen stärken

(PREGAS/Sascha Wortmann) Die betriebliche Altersversorgung (bAv) ist ein schlagkräftiges Argument im Gastgewerbe, um Mitarbeiter zu gewinnen und zu binden. Gerade nach dem Aus der hogarente ist dies ein entscheidender Faktor. Hoteliers und Gastronomen haben regelmäßig mit vielen Herausforderungen zu kämpfen. Eine davon ist die Gewinnung von gut ausgebildetem Personal, das auch dauerhaft Lust hat, motiviert am Erfolg des Unternehmens zu arbeiten. Denn immer wieder ist in dem Zusammenhang zu hören, dass gerade kleine und mittlere Betriebe enorme Schwierigkeiten haben, alle offenen Stellen qualifiziert zu besetzen, sei es aufgrund der Arbeitszeiten oder auch der zum Teil vergleichsweise niedrigen Bezahlung. Deshalb brauchen...

Weiterlesen
Einladung zum MICE Event nach Bad Saarow

Einladung zum MICE Event nach Bad Saarow

(PREGAS) Wenn am 22. und 23. Juni erstmals das MICE Event im Hotel Esplanade Resort & Spa stattfindet, versammelt sich ein erlesener Kreis von Veranstaltungsplanern und Agenturen. Sie reisen nach Bad Saarow in das Esplanade um die unterschiedlichen Facetten eines der besten Tagungshotels Brandenburgs mit unverwechselbarer Kulisse für Incentives besser kennen zu lernen. Gemeinsam mit starken Partnern in und aus der Region Brandenburg präsentiert sich das Hotel Esplanade während diesem neuen Format als exklusive Veranstaltungs- und Tagungslocation unweit der Hauptstadt Berlin. Das Programm bietet einen ersten Vorgeschmack, was die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neben einem einzigartigen gastgebenden Team an diesem besonderen...

Weiterlesen

Koalitionsfraktionen einigen sich auf neues Reiserecht

(PREGAS) Die Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD haben am Freitag Einigung über letzte offene Punkte der Umsetzung der EU-Pauschalreiserichtlinie in deutsches Recht erzielt. „Wir haben mit Erfolg darauf gedrängt, dass der deutsche Gesetzgeber auf die Brüsseler Vorgaben nicht noch oben draufsattelt. Entgegen dem ursprünglichen Referentenentwurf des Bundejustizministeriums ist die Anwendung des Pauschalreiserechts auf reine Hotelübernachtungen nun endgültig vom Tisch“, gibt IHA-Vorsitzender Otto Lindner Entwarnung. Bei den bis zuletzt strittigen Tagesreisen einigten sich CDU/CSU und SPD auf einen Schwellenwert von 500 Euro, ab dem diese zukünftig dem Pauschalreiserecht (Erstattungsansprüche bei Veranstaltungsausfall oder Insolvenz des Veranstalters) unterliegen. Bisher lag der Schwellenwert bei...

Weiterlesen
Premium Jobs in Tophotels: Bewerben mit nur einem Klick

Premium Jobs in Tophotels: Bewerben mit nur einem Klick

(PREGAS) Bewerbungen werden endlich so einfach: Social Recruiting mit einem Online CV löst die E-Mail-Bewerbung ab. Immer mehr Tophotels nutzen diese digitalisierte Art des Bewerbungsmanagement – mit Erfolg. Hospitality Leaders startete nun mit ausgewählten Partnern ein neues Promotionprogramm – die Premiumjobs in internationalen Häusern sind hier abrufbar: https://de.hospitality.pro/companies/premium-employers/. Bewerben kann man sich nun einfach per Klick. Dazu ist ein gut gepflegtes Profil nötig: Aussagekräftiges Porträtfoto, Werdegang, Referenzen und ggf. Auszeichnungen. Ein knapp gehaltenes Anschreiben wird per Onlineformular mit geschickt – und mit nur einem Klick ist die Bewerbung fertig. Vorteil für die Aspiranten: Gibt man seine Berufswünsche im Profil ein,...

Weiterlesen
AccorHotels Germany: “Die Ausbildung in den Hotelberufen wird sich verändern”

AccorHotels Germany: “Die Ausbildung in den Hotelberufen wird sich verändern”

(PREGAS) „Vor allem die fortgeschrittene Digitalisierung, aber auch die moderne Küchentechnik, neue Richtlinien im Verbraucherschutz oder kulinarische Vorlieben der Gäste erfordern eine Aktualisierung unserer Ausbildungsordnung. Sie wird sich in vielen Bereichen verändern“, sagt Sascha Dalig. Der Vice President Operations Franchise ibis Family Central Europe vertritt AccorHotels in einer Expertenkommission, die sich unter Federführung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) und des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (DEHOGA Bundesverband) aus Vertretern der Betriebe zusammensetzt. “Wir wollen stark aufrüsten” Für die Geschäftsführerin Berufsbildung des DEHOGA, Sandra Warden, stehen in den Hotelberufen vor allem Buchungssysteme, Revenue Management, Bewertungsportale und Vertrieb im Fokus: „Hier wollen...

Weiterlesen
Burgergrill heizt Lifestyle-Hotel ein: NYX Hotels kooperiert mit HANS IM GLÜCK

Burgergrill heizt Lifestyle-Hotel ein: NYX Hotels kooperiert mit HANS IM GLÜCK

(PREGAS) NYX Hotels, der neue Lifestyle Hotel Brand aus dem Hause Leonardo, kooperiert für sein erstes Haus in Deutschland mit dem Franchise-Unternehmen HANS IM GLÜCK. Hier begegnen sich zwei starke Partner, deren Konzepte sich wunderbar ergänzen: So trifft das für NYX typisch trendige Design in cooler Atmosphäre auf heiß geliebte Burger- und Cocktailkreationen der erfolgreichen HANS IM GLÜCK-Systemgastronomie. NYX Munich ist dafür genau die richtige Adresse, denn neben dem internationalen Hotelpublikum wird das Haus auch zur Anlaufstelle für Einheimische. Die Eröffnung des Hotels mit 225 Zimmern in Münchener Stadtteil Obersendling ist für März 2018 geplant. NYX Hotels stehen für eine...

Weiterlesen
Kundenbefragung: Fluggesellschaften 2017

Kundenbefragung: Fluggesellschaften 2017

(PREGAS) Mallorca, Kreta oder London für 19 Euro – Flugticketangebote sind hierzulande keine Sensation mehr. Dumpingpreise sorgen aber nicht automatisch für Kundenzufriedenheit. Gerade Schwächen beim Service sind Reisenden ein Dorn im Auge. Das zeigt eine aktuelle Befragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv (Sendehinweis: n-tv Ratgeber – Geld, Mittwoch, 17.05.2017, 18:35 Uhr). Service verbesserungswürdig Flugverspätungen, schlechter Kundenservice an Bord und geringer Flugkomfort werden von den Reisenden am häufigsten als Ärgernisgründe genannt. Und Kundenfrust ist kein Einzelfall: Immerhin rund 16 Prozent der Befragten berichten über ein negatives Erlebnis mit ihrer Airline. Auch schneidet der Aspekt Service...

Weiterlesen
Umfrage zur Sicherheit auf Geschäftsreisen

Umfrage zur Sicherheit auf Geschäftsreisen

(PREGAS) Das unabhängige Qualitätssiegel Certified und der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) untersuchen, ob die Fürsorgepflicht von Arbeitgebern und die damit einhergehenden Sicherheitsregularien in Unternehmen speziell in punkto Geschäftsreisen den aktuellen Gefährdungsszenarien angepasst werden müssen. An der Umfrage können Reisende, Buchende, Travel Manager und Unternehmensverantwortliche für das Thema Geschäftsreisen noch bis zum 31. Mai 2017 unter www.certified.de/umfrage teilnehmen. Einschätzung der Sicherheitslage Der Umfrage liegen drei Aspekte zur Einschätzung der Sicherheitslage von Geschäftsreisenden zugrunde. So wird die Sicherheit im Sinne des persönlichen Schutzes beleuchtet. Dabei geht es vor allem um die Vermeidung krimineller Übergriffe, wie Diebstahl, Überfall, Vandalismus, Terror bis hin...

Weiterlesen
Irreführende Werbung mit Hotelsternen – Maßnahmenpaket gegen Sterneschummeleien zeigt Wirkung

Irreführende Werbung mit Hotelsternen – Maßnahmenpaket gegen Sterneschummeleien zeigt Wirkung

(PREGAS) Im Juli 2016 berichtete die Fernsehsendung „ZDF zoom“ über die Deutsche Hotelklassifizierung und deckte auf, dass sich zahlreiche Hotels mit abgelaufenen oder sich selbst vergebenen Sternen schmückten. Ein Viertel aller Hotels mit Sterneangaben aus einer 1.000 Betriebe umfassenden ZDF-Stichprobe warb vor einem Jahr mit Sternen, ohne gültig nach Deutscher Hotelklassifizierung eingestuft zu sein. „Um die Interessen klassifizierter Betriebe zu wahren und unsere Markenrechte zu schützen, haben wir ein umfangreiches Maßnahmenpaket aufgelegt, das nun erste Erfolge zeigt“, zieht Markus Luthe als Geschäftsführer der DEHOGA Deutsche Hotelklassifizierung GmbH, eine Zwischenbilanz: Mit Hilfe des Bonner Datendienstleisters B2B Smart Data wurden im Herbst...

Weiterlesen
Entertainment aus der Cloud: Ist das Netzwerk überhaupt dafür ausgelegt?

Entertainment aus der Cloud: Ist das Netzwerk überhaupt dafür ausgelegt?

(PREGAS/Winfried Hecking) Immer mehr Hoteliers wollen auf moderne, Internet-basierte Unterhaltungsangebote setzen, um den Gästen Mehrwerte zu bieten. Die Anschaffung der entsprechenden Lösung ist aber erst der zweite Schritt. Entscheidend ist vor der weiteren Planung, die Leistungsfähigkeit des Netzwerks in einem Hotel professionell überprüfen und bewerten zu lassen. Sonst wird das Video-on-Demand zum Puzzle-Spiel. Dass die Zeiten vorbei sind, in denen ein Sat-TV, ein Telefon mit Wählscheibe und ein Faxgerät in der Lobby positive Buchungsmerkmale waren, ist schon etwas länger vorbei. Das ist nicht mehr als Binsenweisheit, das wissen auch die (allermeisten) Hoteliers. Aber dennoch sieht man zum einen immer noch...

Weiterlesen
Kein Interesse an MICE mehr, CIM und Intergerma-Katalog werden abgegeben

Kein Interesse an MICE mehr, CIM und Intergerma-Katalog werden abgegeben

(PREGAS) Schon länger hielten sich die Gerüchte, dass der Verlag T&M Media mit Sitz in Hamburg einen Käufer für die CIM sucht. Nach Bekanntgabe des Insolvenzverfahrens der Intergema Marketing GmbH & Co. KG in Hamm wurde bei der CIM noch 2015 das MICE-Portfolio zusätzlich um den Intergerma-Katalog für Tagungshotels erweitert. Das nun zum 01. Mai 2017 rückwirkende Abstoßen der beiden Produkte wird mit der strategischen Neuausrichtung von T&M Media begründet. Zukünftig wird man sich mit der Fachzeitschrift Travel One ausschließlich auf den Markt für Reiseprofis konzentrieren. Die neuen MICE-Macher findet man ab sofort im Eubuco Verlag in Hochheim am Main,...

Weiterlesen
VDR befürchtet bei Laptop-Verbot auf USA-Flügen massiven Produktivitätsausfall für die deutsche Wirtschaft

VDR befürchtet bei Laptop-Verbot auf USA-Flügen massiven Produktivitätsausfall für die deutsche Wirtschaft

(PREGAS) Mit großer Sorge verfolgt der Verband Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR) die aktuellen Pläne des US-Heimatschutzministeriums, das Verbot der Mitnahme von Laptops und Tablet-PCs in der Passagierkabine auf Flüge aus Europa in die USA auszuweiten. Nach ersten Schätzungen des Verbandes beläuft sich der daraus resultierende potenzielle finanzielle Schaden für die deutsche Wirtschaft auf über 160 Millionen Euro. „Für die Produktivität der deutschen Unternehmen ist es immens wichtig, dass ihre Geschäftsreisenden mobil arbeiten können, insbesondere auf Langstreckenflügen. Das drohende Verbot schränkt dienstlich Reisende nicht nur in ihrer digitalen Arbeitsmobilität ein. Es führt zudem zu einem massiven Produktivitätsausfall, da die mehrstündigen...

Weiterlesen

Über Pregas

PREGAS ist das Presseportal der Gastronomie und Hotellerie! Bei uns stehen aktuelle Presse-Meldungen aus der Hotellerie, Gastronomie, Touristik, Tagungen, Food- & Beverage-Industrie und Social Media Informationen aus der Branche online.

Aktuelle Informationen sind kostbar. Als Gastronom, Restaurant, Diskothek, Hotel, Agentur, Veranstalter oder aus der Food- & Beverage-Industrie möchten Sie Ihre News vielen Journalisten und Redaktionen präsentieren. Als Redakteur, Journalist oder Multiplikator aus TV, Print, Online oder Hörfunk möchten Sie sich rechtzeitig informieren. Aber wie erreichen Sie die Medien, wie können Sie einer...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Nachhaltig Reisen – geht das überhaupt?

Artikel lesen

Fit für 2017 – gastronomische Trends im kommenden Jahr

Artikel lesen

Partner auf Augenhöhe

Artikel lesen