Aktuelle News

Gemeinnützige Stiftung: Weitreichende Steueroptimierung möglich

Gemeinnützige Stiftung: Weitreichende Steueroptimierung möglich

(PREGAS/Burkhard Küpper) Eine Stiftungserrichtung kann für Hoteliers und Gastronomen ein guter Weg sein, mit einem starken gemeinnützigen Fokus gleichzeitig auch Steuern zu sparen. Entscheidend ist dabei aber immer die professionelle und strategische Planung Gastgewerbliche Unternehmer tragen Verantwortung: für sich, die Familie, den Betrieb, die Mitarbeiter. Und oftmals übernehmen sie auch Verantwortung für die Gesellschaft, sei es durch ehrenamtliches Engagement oder auch Sponsoring. In den vergangenen Jahren hat sich in diesem Zusammenhang auch ein weiteres Instrument herauskristallisiert: die Stiftung. Mehr als 20.000 solcher Stiftungen gab es laut Zahlen des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen hierzulande, Tendenz steigend. Dadurch erhalten Unternehmer ein eingebrachtes Vermögen...

Weiterlesen
Anuga Executive Summit – Hochkarätiger Auftakt am Vorabend der Anuga

Anuga Executive Summit – Hochkarätiger Auftakt am Vorabend der Anuga

(PREGAS) Am Vorabend der Anuga, der weltweit größten Messe für Nahrungsmittel und Getränke, bietet der Anuga Executive Summit einem ausgewählten Kreis nationaler und internationaler Entscheider aus Lebensmittelindustrie und Lebensmittelhandel die Bühne, um neueste Branchentrends zu diskutieren. Der Anuga Executive Summit ist Fachtagung und Netzwerktreffen in einem. Renommierte Experten vermitteln in kompakter Form praxisrelevantes sowie branchenbezogenes Wissen und geben wertvolle Impulse für eine angeregte Diskussion auf dem anschließenden Empfang. Der Anuga Executive Summit steht in diesem Jahr unter dem Titel „Omni-Shopper überall –Herausforderungen der Digitalisierung für Lebensmittelhandel und Konsumgüterindustrie“. Als Referenten konnten Johannes Steegmann (Rewe) und Matthias Heutger (DHL) gewonnen werden....

Weiterlesen
Discotheken-Unternehmerpreis 2017 geht an Markus und Steffen Thunert sowie Nic Becker, Inhaber u.a. der Discothek „Club Savoy“ in Göttingen

Discotheken-Unternehmerpreis 2017 geht an Markus und Steffen Thunert sowie Nic Becker, Inhaber u.a. der Discothek „Club...

(PREGAS) Der Bundesverband deutscher Discotheken und Tanzbetriebe e.V. (BDT im DEHOGA Bundesverband) hat im Rahmen seines alljährlichen Branchentreffens der Clubbetreiber und Discothekenunternehmer die höchste Auszeichnung der Branche, den Discothekenunternehmerpreis für das Jahr 2017, verliehen. Vor über 300 Nachtgastronomen zeichnete BDT-Präsident Hans-Bernd Pikkemaat Markus und Steffen Thunert sowie Nic Becker, Inhaber u.a. der Discothek „Club Savoy“ in Göttingen, am Montagabend mit dem begehrten Branchen-Award aus. „Das Erfolgskonzept der drei Vollblutgastronomen liegt in der professionellen Betriebsführung, aber auch in der kritischen Auseinandersetzung mit den Wünschen der Gäste. Nur so konnten sie ihre Betriebe kontinuierlich weiterentwickeln und in der schnelllebigen Nachtgastronomiebranche am Puls...

Weiterlesen
Management-Buy-Out als Regelung der Unternehmensnachfolge

Management-Buy-Out als Regelung der Unternehmensnachfolge

(PREGAS/Sergio Nicolas Manjon) Die Unternehmensübernahme durch einen leitenden Mitarbeiter kann eine gute Option für gastgewerbliche Unternehmer sein, die viele Vorteile mit sich bringt. Genauso sollten aber auch die potenziellen Risiken analysiert werden. Irgendwann kommt es auch für gastgewerbliche Unternehmer zu dem Tag, an dem sie über ihre Nachfolge entscheiden müssen. Immer seltener kann diese innerhalb der Familie gestaltet werden, denn oftmals wollen die Kinder eigene Wege gehen und interessieren sich nicht für das Hotel oder Restaurant. Dann kommt der Unternehmensverkauf zum Tragen, schließlich will der Hotelier oder Gastronom seinen Betrieb erhalten und seinen Ruhestand finanziell absichern. Die erste Idee ist...

Weiterlesen
Andechs, Ammersee und Alpenblick

Andechs, Ammersee und Alpenblick

(PREGAS) Auf einem 2.900 Quadratmeter großen Grundstück im Münchner Süden entsteht derzeit das Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen. Die Eröffnung des modernen Business- und Kongresshotels, das von der Wiesbadener Bierwirth & Kluth Hotel Management GmbH (B&K) betrieben wird, ist für das erste Halbjahr 2018 geplant. General Manager Arnulf Daxer und sein Team haben jedoch bereits in der Pre-Opening-Phase abwechslungsreiche Rahmenprogramme arrangiert: Neben einem eigenen E-Bike-Verleih im Hotel werden Aktivitäten in Kooperation mit den Golfplätzen der Region angeboten. Auch Führungen und Verkostungen im weltberühmten Kloster Andechs und seiner Brauerei gehören zum Portfolio. Museumsbesuche – beispielsweise im Buchheim Museum mit seinen Schwerpunkt-Themen Kunst,...

Weiterlesen
Halbwissen kann teuer werden

Halbwissen kann teuer werden

(PREGAS/Tim Banerjee) Lieber einmal zu viel beraten lassen als einmal zu wenig. Das kann viele juristische Probleme aus dem Weg räumen. Hoteliers und Gastronomen arbeiten selbst und ständig, wollen von niemandem abhängig sein und erledigen das allermeisten am liebsten gleich selbst – schließlich können sie sich über den Weg trauen und sind schnell und effizient. Das ist überspitzt, gewiss, aber es enthält mehr als ein Körnchen Wahrheit: Die allermeisten gastgewerblichen Unternehmen verlassen sich nur auf sich selbst und binden – wenn überhaupt – nur bei sehr komplexen und speziellen Fragestellungen einen externen Experten ein. Jetzt könnte man einmal mehr entgegen:...

Weiterlesen
E-GROCERY CONGRESS@ANUGA 2017

E-GROCERY CONGRESS@ANUGA 2017

(PREGAS) Mit dem „E-Grocery Congress@Anuga 2017“ wird zum ersten Mal auf einer Foodmesse das Thema E-Commerce im Lebensmittelhandel im Rahmen eines Kongresses thematisiert. Damit greift die Anuga einen der aktuellsten Trends im Handel auf. Gerade in den stark entwickelten Märkten Europas, Asiens und Nordamerikas sind Online-Handel und digitales Marketing in Kombination mit einem starken und kundenorientierten stationären Handel das Konzept der Zukunft. Der Kongress bietet Entscheidern aus dem Handel und aus der Industrie die Möglichkeit, digitale Strategien in ihren verschiedenen Formen und Zielrichtungen kennen zu lernen und auf ihre Umsetzbarkeit für das eigene Unternehmen hin zu überprüfen. Best-Practice-Bespiele und aktuelle...

Weiterlesen
Der Channel-Manager der MICE-Industrie erweitert sein Hotel-Portfolio um alle Hotels der Novum Hotel Group

Der Channel-Manager der MICE-Industrie erweitert sein Hotel-Portfolio um alle Hotels der Novum Hotel Group

(PREGAS) Pünktlich zum Buchungsstart des starken 4. Quartals hat die NOVUM Hotel Group eine umfangreiche Premium-Partnerschaft mit dem MICE-Channel-Manager www.miceaccess.com unterzeichnet. Die Kooperation startet Anfang Oktober 2017 und bezieht sich in erster Linie auf die Online-Distribution der vielseitigen Hotels, die im neu aufgestellten Hotel-Portfolio der Gruppe vertreten sind. Die Hamburger Hotelgruppe betreibt 3- und 4-Sterne Häuser in Zentrumslage europäischer Metropolen, die unter drei Marken und unterschiedlichen Standards betrieben werden. Derzeit umfasst das Portfolio 147 Hotels an 65 Standorten europaweit. Die Marken der Hotel Group sind die NOVUM Hotels, Select Hotels und niu Hotels. Der “MICE-Channel-Manager” MICE access gehört zu den...

Weiterlesen
“Feel Good” im Conparc: Meeting mit Yoga-Kurs

“Feel Good” im Conparc: Meeting mit Yoga-Kurs

(PREGAS) Der moderne Alltag besteht nicht selten auch aus Hektik und Stress – vor allem im Berufsleben. Durchdacht genutzte Pausen sorgen für Erholung, Ruhe und liefern neue Energie. Dies gilt besonders für Tagungen und Meetings: Regelmäßige Auszeiten steigern die Leistung der Teilnehmer und somit die Effektivität der ganzen Veranstaltung. Um die innere Balance seiner Business-Gäste zu fördern, hat das Conparc Hotel & Conference Centre Bad Nauheim ein besonderes Meeting-Paket geschnürt: „Feel Good“ – zu buchen für Gruppen ab 20 Personen. Darin enthalten: eine Tagungspauschale inklusive Raum in gewählter Bestuhlung plus Standardtechnik sowie auf Wunsch eine Yoga-Einheit von 45 Minuten unter...

Weiterlesen
Airbnb-Gäste geben in Berliner Restaurants geschätzte 129 Millionen Euro aus

Airbnb-Gäste geben in Berliner Restaurants geschätzte 129 Millionen Euro aus

(PREGAS) Airbnb hat heute eine globale Studie veröffentlicht, aus der hervorgeht, dass Airbnb-Gäste in Berlin im vergangenen Jahr geschätzte 129 Millionen Euro in lokalen Restaurants ausgegeben haben. Die Studie über die globalen Gastronomie-Ausgaben der Gäste konzentriert sich auf 44 Städte, darunter Berlin, und verdeutlicht, wie das lokale Umfeld von den Aufenthalten der Gäste profitiert. Die Gastronomiebetriebe der Stadt können gegenüber dem Vorjahreszeitraum bei den Ausgaben der Airbnb-Gäste einen erheblichen Anstieg um geschätzte 23 Millionen Euro verzeichnen. In den zehn europäischen Städten, die in der Studie genannt werden, darunter Berlin, London und Paris, haben sie in den vergangenen zwölf Monaten mehr...

Weiterlesen
Heutige Sitzungen der Gläubigerausschüsse

Heutige Sitzungen der Gläubigerausschüsse

(PREGAS) Die Gläubigerausschüsse für die Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG, die Air Berlin PLC und die airberlin technik GmbH (ABT) haben heute getagt. Dabei wurden die vorliegenden Bieterangebote für die airberlin bzw. Teile des Unternehmens intensiv erörtert. Der Generalbevollmächtigte der airberlin im Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung, Frank Kebekus, der vom Amtsgericht Berlin Charlottenburg eingesetzte Sachwalter, Lucas Flöther, und der CEO der airberlin, Thomas Winkelmann, wurden beauftragt, die Verhandlungen mit den Bietern weiter zu führen und einen Abschluss anzustreben. Eine Besonderheit ist, dass das Bieterverfahren für die airberlin technik mit ihren rund 850 Beschäftigten nachgelagert zum Bieterverfahren für das Fluggeschäft...

Weiterlesen
Mit seinem neuen Spa-Pavillon steigt das Alila Jabal Akhdar auf neue Höhen

Mit seinem neuen Spa-Pavillon steigt das Alila Jabal Akhdar auf neue Höhen

(PREGAS) Das Alila Jabal Akhdar im Oman, gelegen in über 2.000 Meter über dem Meeresspiegel im Al Hajar Gebirge, bietet einen atemberaubenden Blick auf eine riesige Schlucht. Ab sofort entspannt nicht nur dieser spektakuläre Panoramablick Augen und Seele, sondern auch ein einzigartiges, die Schwerkraft überwindendes Spa-Erlebnis im Spa-Arbour (zu Deutsch: Laube). Am Rande des gewaltigen Canyons unter freiem Himmel und mit magischer Aussicht können sich Gäste ab sofort im neuen Spa-Pavillon mit drei verschiedenen, speziell auf die Umgebung abgestimmten Anwendungen verwöhnen lassen. On the Edge Eine 60- oder 90-minütige Slow-Stroke-Tiefenmassage, die besonders auf die Entspannung der Beine, des unteren Rückens...

Weiterlesen
Internationales Schwergewicht der POS-Branche wechselt zu Start-up: orderbird gewinnt Mark Schoen als Co-CEO

Internationales Schwergewicht der POS-Branche wechselt zu Start-up: orderbird gewinnt Mark Schoen als Co-CEO

(PREGAS) orderbird (www.orderbird.com) erweitert seine Geschäftsführung mit Mark Schoen um ein Schwergewicht der Point-of-Sale-Branche. Als Co-CEO soll Schoen die zukunftsweisende Unternehmensausrichtung des Anbieters von Softwarelösungen für Gastronomen gemeinsam mit dem Gründer und CEO Jakob Schreyer gestalten. Der gebürtige US-Amerikaner, ehemals Orderman, Radiant und NCR, blickt auf langjährige Erfahrung in Führungspositionen in der Software- und Gastronomieindustrie zurück. Mehr als 15 Jahre führte Mark Schoen als Division President der Radiant Systems Inc. ein internationales Team aus mehr als 300 Mitarbeitern, das sich auf den Verkauf und die Einführung der Unternehmenstechnologien bei Einzelhändlern und Gastronomiebetrieben in Europa, Asien, Australien und den Nahen Osten...

Weiterlesen
Anuga: Ausgebuchte Messehallen und prall gefüllter Warenkorb

Anuga: Ausgebuchte Messehallen und prall gefüllter Warenkorb

(PREGAS) Zur kommenden Anuga erwartet die Besucher aus dem Handel und dem Außer-Haus-Markt ein prall gefüllter Warenkorb in ausgebuchten Messehallen. Rd. 7.200 Anbieter aus 100 Ländern präsentieren fünf Tage lang das Weltmarktangebot an Nahrungsmitteln und Getränken. Damit übertrifft die Anuga 2017 ihr Top-Ergebnis von 2015. Erwartet werden etwa 160.000 Fachbesucher aus über 190 Ländern. 89 Prozent der Anbieter und 69 Prozent der Nachfrager kommen aus dem Ausland. Die Anuga ist die bedeutendste Handels-, Sourcing- und Trendplattform der internationalen Lebensmittelwirtschaft. Mit ihrem umfassenden Angebot erreicht die Messe nicht nur die Entscheider aus dem internationalen Handel, sondern auch die führenden Nachfrager aus...

Weiterlesen
Ab 2018: Neue Anforderungen bei der betrieblichen Altersvorsorge

Ab 2018: Neue Anforderungen bei der betrieblichen Altersvorsorge

(PREGAS/Sascha Wortmann ) Der Gesetzgeber hat mit dem aktuell beschlossenen Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) neue Regeln für die betriebliche Altersversorgung aufgestellt. Das führt zu neuem Beratungsbedarf. Die betriebliche Altersversorgung (bAv) ist ein immer wichtigeres Modell, damit Arbeitnehmer privat für die Rente ein Vermögen aufbauen können – auch in Gastronomie und Hotellerie, unterstützt von ihren Arbeitgebern und gesetzlich gefördert. Gerade im Gastgewerbe ist dies wichtig. Zum einen sind die Gehälter oft eher unterdurchschnittlich, sodass für eine strukturierte private Altersvorsorge häufig kaum etwas übrig bleibt. Zum anderen ist die Branchenlösung hogarente zum Jahresende 2016 geschlossen worden, sodass Hoteliers und Gastronomen jetzt nicht mehr auf...

Weiterlesen
Reges Investoreninteresse: Ende der Angebotsfrist für airberlin

Reges Investoreninteresse: Ende der Angebotsfrist für airberlin

(PREGAS) Am heutigen Freitag, 15. September 2017, endete die Frist zur Abgabe von verbindlichen Angeboten („Binding Offers“) für Interessenten am Erwerb der airberlin oder von Teilen des Unternehmens. Bis zum Nachmittag lagen Angebote mehrerer Bieter vor. Die verbindlichen Angebote müssen unter anderem Informationen über den Bieter selbst enthalten, eine Beschreibung der Unternehmensteile, an denen Interesse zur Übernahme besteht, Aussagen über die geplante strategische Ausrichtung, eine Übersicht über die gegenwärtigen Aktivitäten und/oder Investments in der Luftfahrtbranche sowie den konkreten Kaufpreis. Der Generalbevollmächtigte der airberlin im Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung, Frank Kebekus, sagte: „Wir werden die eingegangenen Angebote nun sehr sorgfältig prüfen und...

Weiterlesen
Die neue IST-Stipendiatin kommt aus dem Excelsior Hotel Ernst in Köln

Die neue IST-Stipendiatin kommt aus dem Excelsior Hotel Ernst in Köln

(PREGAS) Die Gewinnerin des von der Selektion Deutscher Luxushotels ausgelobten IST-Stipendiums für den Fernstudiengang „Bachelor Hotel Management“ heißt in diesem Jahr Theresa Harff aus dem Mitgliedshaus Excelsior Hotel Ernst in Köln. Die Zulassungsvoraussetzungen für das Selektions-Stipendium wie die Hochschulreife, eine mindestens zweijährige Berufsausbildung mit Meisterbrief oder Fachwirt, oder alternativ eine dreijährige Berufserfahrung sowie eine zweijährige Betriebszugehörigkeit in einem Hotel der Selektion erfüllt die 26jährige. Nach ihrem Realschulabschluss machte sie ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau bereits im Hotel am Kölner Dom, wurde danach als Commis de Rang im Bankettservice übernommen und war nach einem Jahr dort als Demi Chef de Rang tätig....

Weiterlesen
Erholung der Energiebranche bedeutet höhere Reisekosten für 2018

Erholung der Energiebranche bedeutet höhere Reisekosten für 2018

(PREGAS) Flugtarife und Hotelraten werden 2018 in den für die Energiebranche wichtigen Zielen steigen – das prognostiziert CWT Energy, Resources & Marine, die Spezialistenabteilung des globalen Travel-Management-Unternehmens Carlson Wagonlit Travel. Das Geschäft der Energiebranche wächst. Der jährliche CWT Energy, Resources and Marine Travel Forecast liefert für alle Kontinente differenzierte Analysen und Erkenntnisse zu den Reisebedingungen der kommenden 18 Monate. „Unternehmen dieser Branche können trotz des fortlaufend geringen Ölpreises endlich mit Gewinn arbeiten“, sagt Raphael Pasdeloup, Senior Vice President von CWT Energy, Resources & Marine. „Die Investitionen steigen, vor allem innerhalb der Versorgungsketten. Mit dem wachsenden Geschäft werden auch die Reisepreise...

Weiterlesen
Neuer Verkaufsdirektor für The Strand in Myanmar

Neuer Verkaufsdirektor für The Strand in Myanmar

(PREGAS) Adrian Zdrada ist der neue Director of Sales des Luxushotels The Strand Yangon und The Strand Cruises und betreut von Zürich aus den internationalen Markt. Das Hotel, das 1901 im klassischen Kolonialstil erbaut wurde, ist nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen seit Mitte November 2016 wieder geöffnet. Das 28-Kabinen-Schiff ‚The Strand Cruise’ fährt seit Februar 2016 auf dem Ayeyarwady Fluss. Der gebürtige Pole war zuvor drei Jahre bei Burma Boating als Sales Director tätig, wo er unter anderem ein globales Verkaufsnetzwerk für die neun in Maynmar und Südostasien kreuzenden Segelschiffe aufgebaut hat. Seine Vita umfasst außerdem Aufgaben als General Manager und Sales...

Weiterlesen
Beim Famtrip entdeckten Eventplaner die Vielseitigkeit des Conparc Hotel & Conference Centre, der Jugendstil-Stadt sowie neue Veranstaltungsformate

Beim Famtrip entdeckten Eventplaner die Vielseitigkeit des Conparc Hotel & Conference Centre, der Jugendstil-Stadt sowie neue...

(PREGAS) Anfang September lud das Conparc Hotel & Conference Centre Bad Nauheim zum Famtrip in die Gesundheitsstadt ein. Eventplaner, MICE-Agenturen, Anbieter von Rahmenprogrammen und renommierte Vertreter der Branche waren der Einladung unter dem Motto „Back to the Future“ gefolgt: Sie reisten für ein Wochenende in die Wetterau, um das historische Vier-Sterne-Hotel mit seinen modernen Meeting Facilities zu entdecken. Einen ersten Eindruck erhielten die Gäste bei einer außergewöhnlichen Hausführung: Fünf Sales Manager des Hotels stellten in fünf verschiedenen Locations den Gästen aktuell relevante Veranstaltungsformate vor, die das Hotel ab sofort seinen Business-Kunden anbietet. Ein digitales interaktives Kommunikationsprogramm unterstützte die Darstellung der...

Weiterlesen

Über Pregas

PREGAS ist das Presseportal der Gastronomie und Hotellerie! Bei uns stehen aktuelle Presse-Meldungen aus der Hotellerie, Gastronomie, Touristik, Tagungen, Food- & Beverage-Industrie und Social Media Informationen aus der Branche online.

Aktuelle Informationen sind kostbar. Als Gastronom, Restaurant, Diskothek, Hotel, Agentur, Veranstalter oder aus der Food- & Beverage-Industrie möchten Sie Ihre News vielen Journalisten und Redaktionen präsentieren. Als Redakteur, Journalist oder Multiplikator aus TV, Print, Online oder Hörfunk möchten Sie sich rechtzeitig informieren. Aber wie erreichen Sie die Medien, wie können Sie einer...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Mit der richtigen Lösung zum sorgenfreien Ruhestand

Artikel lesen

„Wenn sie einen Scheißprozess digitalisieren, dann haben sie einen scheiß digitalen Prozess.“

Artikel lesen

Erbschaftsteuer: Diskussion nimmt kein Ende

Artikel lesen