Geschrieben von PREGAS Presseportal, Freitag, 6. Juni, 2014

Höchste Auszeichnung im First Class-Bereich / Erfolgreiche Klassifizierung als Vier-Sterne-Superior Hotel

(PREGAS) Erfolg für das Dorint Alpin Resort Seefeld/Tirol: Das Hotel erhielt jetzt die Klassifizierung Vier-Sterne-Superior. Das ist die höchste Auszeichnung, die im First Class-Bereich vergeben wird. „Die Sterne sind ein Ansporn, die begonnenen Konzepte  weiter zu verfolgen und zu vertiefen“, sagt Hoteldirektor Constantin von Deines. Doch bevor die Sterne über dem Dorint Hotel aufgehen konnten, unterzog sich der Betrieb freiwillig einer intensiven Prüfung an Hand eines in Österreich und Deutschland gültigen Prüfungskatalogs. Dieser umfasst 270 Kriterien in den Bereichen Gebäude/Raumangebot, Einrichtung/Ausstattung, Service, Freizeit, Angebotsgestaltung und hauseigener Tagungsbereich. Die Einstufungskriterien basieren auf aktuellen Marktforschungsergebnissen und spiegeln die Gästeerwartungen der jeweiligen Kategorie wieder. Weiterer Teil des Klassifizierungsprozesses war ein Mystery-Guest-Check.
 
„Die erneute Auszeichnung als Vier-Sterne-Superior-Hotel konnten wir insbesondere dank unseren motivierten Mitarbeitern mit charmanter Tiroler Gastlichkeit erreichen“, betont Constantin von Deines. „Sie ist eine der Grundlagen für die weitere nachhaltige Entwicklung des Hotels.“ Die jetzige Klassifizierung gilt für drei Jahre, dann wird im Dorint Alpin Resort Seefeld/Tirol erneut geprüft.
 
Das Dorint Alpin Resort Seefeld/Tirol verfügt über 126 Zimmer und Suiten. Erholung bietet der 3.500 Quadratmeter große Spa-Bereich mit Innen- und Außenpool sowie alpinen Beauty- und Massageangeboten. Die Küche des Hotels vereint regionale sowie klassische Gaumenfreuden, die man in den Restaurants Tiroler Zirbenstube, Jägerstub‘n oder Vital Bistro genießen kann. Für einen Aperitif vor dem Abendessen oder zum fröhlichen Ausklang ist die Hotelbar die richtige Wahl.
 
Kaspar Müller-Bringmann
Pressesprecher
Dorint Hotels & Resorts
Neue Dorint GmbH
Aachener Straße 1051
50858 Köln
Fon       +49 (0) 221 / 48567 – 192
Fax       +49 (0) 221 / 48567 – 193
presse@dorint.com
www.dorint.com





Beiträge von Gastautoren


Die Gier der Systemgastronomie – Gefahr für den Foodtruckmarkt

Artikel lesen

Unternehmensnachfolge: Was will ich wirklich?

Artikel lesen

Alle Mitarbeiter stehen jeden Tag vor kommunikativen Herausforderungen

Artikel lesen