Geschrieben von PREGAS Presseportal, Freitag, 12. August, 2016

Wie wichtig sie für alle ist: Madeleine Wetterling erfüllt (fast) alle Wünsche der Tagungstrainer- und -teilnehmer im ANDERS Hotel und Tagung Walsrode…

„Ich liebe meinen Job…“

(PREGAS) Aufmerksam hört sie zu, sieht den hilfesuchenden Gast an und schreibt gleichzeitig dabei auf dem PC. Oder steigt ins Internet ein, „googelt“ für  die Tagungsgäste, findet eigentlich alles, was das Herz begehrt. Spricht mit dem Küchenteam über Erlebnis-Kaffeepausen (denn im ANDERS gibt es keine „Keksgeschichten“ und die Speisefolge zum Mittag  und am Abend im ANDERS-Restaurant.  Sie ist die unumstrittene „Tagungsfee“ im ANDERS Hotel und Tagung in Walsrode,  Madeleine Wetterling mögen sie alle. Im Tagungsbereich ist sie mittlerweile eines der beliebten „Urgesteine“  des Hauses geworden: Die Walsroderin mit dem Herz auf dem richtigen Fleck ist absolute Fachfrau und hat dabei noch manchen  ganz besonderen  Tipp „auf Lager“. Besonders beliebt:  ‚Die GREEN-Angebote des renommierten Tagungshotels in der Weltvogelparkstadt Walsrode, das Tagen im Grünen.  Am neuen Pinguin-Brunnen. „Die verkaufe ich immer mehr“, sagt Madeleine, besorgt einem Tagungsleiter schnell einmal einen guten Kaffee oder bespricht mit ihm die nächsten geplanten Veranstaltungen in Walsrode Tagungsleiter.

Ihr neuestes Projekt: Sie bildet zwei junge Mitarbeiter zu Veranstaltungskaufleuten aus, ein Berufszweig, der gerade in das ANDERS Hotel und Tagung eingezogen ist.

Eine Allround- Frau, wie sie im Buche steht und wie Chef Reimer Eisenberg sie zu schätzen weiß.

ANDERS Hotel und Tagung
Bestens erreichbar im Herzen der drei Großstädte Hamburg, Hannover und Bremen ist der Tagungs- und Seminarmarkt die Hauptzielgruppe des erfolgreichen Hauses direkt am Autobahndreieck Walsrode an A 7 und A 27. Mit prämiierten und frischen Ideen hat man immer wieder Tagungsverantwortliche und Trainer begeistert, auch für Events oder Klausuren. Mit dem sehr liebevollen Service konnte man immer wieder seine Gäste überraschen. „Nie-wieder-Kekse-Kaffeepausen“, spaßiges Bürogolf, der Niederseilgarten, ein Conference-Bike als frischer Tagungsraum im Grünen, ein Flying Fox und eben das außergewöhnliche Erlebnisrestaurant „anders“, Gäste lieben es im „ANDERS“ Hotel zu tagen und dabei die umgebende Natur Der Welt-Vogelparkstadt Walsrode mit einzubeziehen.

Der Tagungsbereich des Hauses erreichte 2014/2015 bei drei Wettbewerben den jeweils hervorragende dritte Plätze: Trainer und Veranstalter wählten das Haus bei den „250 Top-Tagungshotels“, im „Grand-Prix-der-Tagungshotels“ und auch bei den „Exzellenten Tagungshotels“ aufs Treppchen. Ein Traum, der das gesamte Team mit Stolz und Freude erfüllt. „Mit neuer und überraschender Technik – Offensive bieten wir unseren Gästen neue und große Erleichterungen an“, sagt Reimer Eisenberg stolz. „Vielfache LAN –Angebote kostenlos für alle Gäste oder gesichert gegen kleine Gebühr,   es gibt viel Neues im ANDERS! Genial ist das neue Angebot an alle Direktbucher:  Kostenfrei die Anmeldungen der Tagungsgäste ganz und im Firmenlook-and-feel zu automatisieren – das bietet bislang noch kein anderes deutsches Tagungshotel“, so Eisenberg mit noch mehr Details.

Pressekontakte:
Klaus Müller, Pressesprecher, Telefon 0151 544 360 70, E-Mail km@anderswalsrode.de

Verantwortlich:
Reimer Eisenberg, Direktor, Telefon 05161-6070, Email: re@anderswalsrode.de





Beiträge von Gastautoren


Drucksachen sollten den Geist des Hauses widerspiegeln

Artikel lesen

Speakeasy – schon wieder ein neues Eventformat?

Artikel lesen

Der Weg in die Gastronomie-Selbständigkeit? Strategien um Zeit und Geld zu sparen

Artikel lesen