Geschrieben von PREGAS Presseportal, Mittwoch, 1. Februar, 2017

Hallo Frühling – hallo Genuss! Die neue Rezeptreihe „Leckere Lieblingsgerichte“ von frischli ist da

(PREGAS) Unter dem Motto „Immer ein Erfolgsrezept“ starten die frischli Milchwerke mit einer neuen Rezeptreihe ins Jahr 2017. Die erste Ausgabe „Leckere Lieblingsgerichte“ bietet Profi-Köchen in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung tolle Anregungen für frischen Wind in der Frühlingsküche. Leckere Rezeptinspirationen für besondere Anlässe liefert der extra Beileger. Das Rezeptheft ist ab sofort unter www.frischli.de oder per E-Mail (frischli@zweiblick.com) erhältlich.

Um Profi-Köchen Anregungen für den kreativen Einsatz der vielseitigen frischli Produkte zu bieten, präsentiert das Familienunternehmen eine neue Rezeptaktion: „Leckere Lieblingsgerichte“. Die erste Ausgabe der Broschüre sorgt mit frühlingshaft-frischen Hauptspeisen und köstlich-cremigen Desserts für frische Genusserlebnisse und eine abwechslungsreiche Menügestaltung im Frühling. Die Rezepte stammen von Profis, sind trotz der Raffinesse praktikabel für die Großküche und versprechen einzigartige Genussmomente.

Die neue Broschüre begrüßt den Frühling und verwöhnt die Gäste in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung mit innovativen Spargelgerichten à la frischli. Ob Risotto-Kräuter-Bällchen mit Spargel, Sauce Hollandaise und Schinken, Spaghetti mit Spargel, Chili-Garnelen und Zitronen-Sahne-Sauce oder Lasagne mit Spargel, Spinat und gekochtem Schinken – da schlägt jedes Gästeherz höher. Einen fruchtig-süßen Menüabschluss bietet der Grießpudding mit Rhabarber-Kompott und Cashewkernen oder die Johannisbeer-Panna-Cotta mit Johannisbeersauce und Johannisbeeren.

Ein zusätzliches Highlight bildet der Beileger „Leckere Rezeptinspirationen für besondere Anlässe“. Dort erhalten Profi-Köche Rezeptideen für spezielle Anlässe wie Ostern, Pfingsten und Muttertag. An diesen besonderen Tagen können die Gäste in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung somit besonders verwöhnt werden. Mit den neuen Rezepten wird der Genuss gefeiert – beispielsweise mit Zanderfilet an Sauce Béarnaise mit geschmorten Gurken und lila Kartoffeln. Als leckeres Dessert bietet sich eine fruchtig-schokoladige Liaison an: Erdbeersalat auf Schokopudding.

Der Rezeptbroschüre „Leckere Lieblingsgerichte“ inklusive Beileger kann kostenlos unter www.frischli.de heruntergeladen werden. Sie kann in gedruckter Form auch per E-Mail an frischli@zweiblick.com oder telefonisch (089-21668112) bestellt werden.

frischli – Milch und mehr
Die frischli Milchwerke GmbH mit Stammwerk im niedersächsischen Rehburg-Loccum und zwei weiteren Milchwerken in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) und Eggenfelden (Bayern) verstehen sich bereits in vierter Generation als Anbieter von hochwertigen Molkereiprodukten. Jeden Tag werden bei frischli mehr als zwei Millionen Liter Milch veredelt – pro Jahr 823 Millionen Liter. Diese Milch wird von 1.330 Milcherzeugern an frischli geliefert. Speziell für Großverbraucher und Profi-Köche bietet das inhabergeführte Unternehmen ein breites Produktportfolio von Milch über Desserts bis zu Sahnesaucen an, das die Bedürfnisse dieser Zielgruppe hinsichtlich Hygieneanforderungen und praktischem Handling in der Großküche optimal erfüllt. Mit mehr als 670 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2013/14 einen Umsatz von 497 Millionen Euro.

Weitere Informationen und Bildmaterial können Sie gerne anfordern bei:
zweiblick // kommunikation, alexandra herr
wilhelm-hale-straße 50, 80639 münchen
fon 089.21668112, fax 089.21668115
a.herr@zweiblick.com





Beiträge von Gastautoren


Unternehmensübergabe professionell beraten lassen

Artikel lesen

Fit für 2017 – gastronomische Trends im kommenden Jahr

Artikel lesen

Auch kleine Drucksachen sind wichtig für den Geschäftserfolg

Artikel lesen