Geschrieben von PREGAS Presseportal, Montag, 3. März, 2014

Bereits drei neue Betriebe für die AKZENT Hotels in 2014

(PREGAS) Neben dem 4-Sterne-AKZENT Hotel Jonathan in Lippstadt-Bad Waldliesborn und dem AKZENT Hotel Köhler in Gießen hat sich nun das dritte Hotel in 2014 für den Beitritt in die AKZENT Hotelkooperation entschieden.

Mit dem AKZENT Hotel Gasthof Alt Engelsdorf hat die Kooperation einen Hotelstandort in Leipzig dazugewonnen. Nur ca. 9 km entfernt vom Leipziger Hauptbahnhof, hält das Hotel 25 modern und gemütlich eingerichtete Zimmer sowie eine romantische Hochzeitssuite mit großem Wasserbett und schönem Bad zur Übernachtung bereit. Das AKZENT Hotel Gasthof Alt Engelsdorf besticht, wie auch alle anderen AKZENT Hotels, durch seine familiäre und persönliche Atmosphäre. Für Tagungen oder Feiern stehen drei verschiedene Veranstaltungsräume zur Verfügung. Ein besonderes Highlight für Klein und Groß ist das hoteleigene Bowling-Center mit sechs Bowlingbahnen.

Wachstum ist auch in 2014 ein übergeordnetes Ziel des AKZENT Hotels e.V.. Vor allem der hohe Stammgastanteil von derzeit über 20 % soll kontinuierlich ausge-baut werden. Mit dem AKZENT Hotel Gasthof Alt Engelsdorf verfügt die Kooperation nun ein Hotel in der Metropolregion Mitteldeutschlands.

„Das Preis-Leistungsverhältnis hat uns schnell überzeugt“, so Andreas Burchert, geschäftsführender Inhaber des AKZENT Hotel Gasthof Alt Engelsdorf. Das Marketingpaket, auf das die Mitgliedsbetriebe zurückgreifen können, ist sehr  umfangreich und reicht von einer Buchungsmaschine für die eigene Hotelwebsite bis zu einer AKZENT-internen Weiterbildungsakademie mit vielfältigen Seminarangeboten auch für alle Hotelmitarbeiter. Darüber hinaus werden alle Mitgliedsbetriebe rundum betreut und beraten durch die TourismusMarketing Agentur GmbH mit Sitz in Goslar, die auch die Marketingzentrale der AKZENT Hotels stellt.

Katharina Hartwig [ Marketing ]
Tel.: +49 (0) 5321-7591-47
Fax: +49 (0) 5321-7591-49
AKZENT Hotels e.V.
Spitalstraße 1
D-38640 Goslar
www.akzent.de





Beiträge von Gastautoren


Keine Angst vor der Aktie!

Artikel lesen

Jetzt die Weichen für die Zukunft stellen

Artikel lesen

Wo sind die Veranstaltungsplaner, die noch keiner kennt?

Artikel lesen