Geschrieben von PREGAS Presseportal, Dienstag, 10. Mai, 2016

Fußball-Experten Beinlich und Borowka präsentieren die komplette Fußball-Europameisterschaft 2016 im Steigenberger Grandhotel and Spa Heringsdorf

Die ehemaligen Nationalspieler und Bundesliga-Stars sind während der Fußball-EM live vor Ort auf Usedom und kommentieren alle relevanten Spiele.

(PREGAS) Fußballinteressierte Urlauber genießen die Fußball-Europameisterschaft 2016 im besten Grandhotel auf Usedom mit professionellem Fußball-Sachverstand: Stefan „Paule“ Beinlich und Ulrich „Uli“ Ernst Borowka präsentieren die Live-Übertragungen der Fußballspiele auf der Großbildleinwand in der Strandkorbarena vom Steigenberger Grandhotel and Spa Heringsdorf. Die beiden ehemaligen Nationalspieler werden nicht nur bei der Übertragung der ersten Partie der deutschen Nationalelf am 12. Juni 2016 um 21.00 Uhr anwesend sein, sondern vom Eröffnungsspiel am 10. Juni bis zum Finale am 10. Juli 2016 alle Partien der deutschen Nationalmannschaft und andere spektakuläre Begegnungen anmoderieren, in der Halbzeitpause kommentieren und nach Abpfiff analysieren. Dabei werden sie mit den Hotelgästen die Spieleraufstellungen und Strategien der Trainer ebenso diskutieren wie die Performance einzelner Spieler. Abends am Kamin werden diese Gespräche weitergeführt und auch Spiele besprochen, die nicht auf der Großbildleinwand  in der Strandkorbarena gezeigt wurden.

Neben den direkten Moderationen stehen Beinlich und Borowka während des gesamten Turniers allen Hotelgästen jederzeit für Fragen und Gespräche zur Verfügung. „Mit Paule Beinlich und Uli Borowka stehen unseren Gästen erstmals während des gesamten sportlichen Großereignisses exklusiv zwei kompetente, herzliche und nahbare Profis als „Fußball-Gastgeber“ zur Verfügung. Selbstverständlich ist während des sportlichen Großereignisses auch an die Gäste gedacht, bei denen sich nicht alles um Fußball dreht“, sagt Hoteldirektor Carsten Willenbockel. Das Fußball-Erlebnis ist ab sofort buchbar. Mehr Informationen: www.heringsdorf.steigenberger.de

Informationen zu Beinlich und Borowka:

Stefan „Paule“ Beinlich (* 13.01.1972 in Ost-Berlin) unterschrieb seinen ersten Profivertrag beim englischen Premier-League-Verein Aston Villa. Im Anschluss spielte der defensive Mittelfeldspieler ab 1994 für Hansa Rostock, Bayer Leverkusen, Hertha BSC und für den Hamburger SV. Ende der Saison 2007/ 2008 hatte der Linksfuß 288 Bundesligaspiele bestritten. Beinlich war fünf Mal deutscher Nationalspieler (1998 bis 2000) und gewann drei Mal den Liga-Pokal: 2001 und 2002 mit Hertha BSC und 2003 mit dem HSV. Verletzungsbedingt beendete Beinlich seine Karriere und war bis 30.03.2016 Geschäftsführer des Leichtathletikvereins 1. LAV Rostock. Seitdem steht er dem Verein als Berater zur Verfügung.

Ulrich „Uli“ Ernst Borowka (* 19.05.1962 in Menden) war in der ersten Bundesliga für Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen aktiv. Der Abwehrspieler hatte den Beinamen „die Axt“ und galt als bester und härtester Verteidiger seiner Zeit. 1988 nahm Borowka an der Europameisterschaft in Deutschland teil und trug sechs Mal das Trikot der National-Elf. Mit Werder Bremen wurde er 1988 und 1993 Deutscher Meister sowie 1991 und 1994 DFB-Pokalsieger. 1991/92 gewann er mit Werder den Europapokal der Pokalsieger. 1998 beendete er seine aktive Karriere aufgrund seiner Alkoholsucht. Seit 2000 lebt er abstinent. In seinem Buch „Volle Pulle. Mein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker“ hat er seine Karriere und Alkoholabhängigkeit verarbeitet. Mehr Infos: www.uli-borowska.de

Das Steigenberger Grandhotel and Spa Heringsdorf befindet sich in bester Strandlage auf Deutschlands sonnenreichster Insel Usedom. Seit seiner Eröffnung im Jahre 2011 wird größter Wert auf die Positionierung des Hotels als bestes Haus an der Ostseeküste gelegt.  Das Grandhotel verfügt über 169 Zimmer, Suiten und Studios. Die ansprechende Innenarchitektur verbreitet ein ebenso elegantes wie sonniges Urlaubsambiente. Der exklusive SPA-Bereich BALTIC SEA GRAND SPA Usedom ist 2.000 Quadratmeter groß und verfügt u. a. über ein 20 Meter langes Außenbecken. Familien bzw. Kindern und Teenagern wird altersgerechte Unterhaltung und Beschäftigung geboten. Das Steigenberger Grandhotel and Spa Heringsdorf steht für lässig-elegante Vielfalt auf höchstem Niveau – am schönsten Ostseestrand. Weitere Infos: www.heringsdorf.steigenberger.de

Adresse:
Steigenberger Grandhotel and Spa
Liehrstraße 11
17424 Ostseebad Heringsdorf/Usedom
www.heringsdorf.steigenberger.de

Pressekontakt:
Matthes & Partner PR und Text
Adickesstraße 21
22607 Hamburg
Tel.: 040-82242142
E-Mail: post@matthes-partner-pr.de





Beiträge von Gastautoren


Von Trinkgeld-Erpressung kann hierzulande nicht die Rede sein

Artikel lesen

„If You Give Peanuts, You Get Monkeys”

Artikel lesen

Digitale Drucktechnologie: Keine Angst vor Print

Artikel lesen