Geschrieben von PREGAS Presseportal, Mittwoch, 5. März, 2014

Weinbistro „Altes Rathaus“ in Oestrich-Winkel im Rheingau sucht neuen Pächter

(PREGAS) Seit 2010 betreibt der Rheingauer Benjamin Gillert das Weinbistro „Altes Rathaus“. Nun sucht er einen neuen Pächter, der das Restaurant mit ebenso viel Leidenschaft erfolgreich weiterführt. Gillert wird eine neue Herausforderung in der Rheingauer Hotellerie übernehmen. Bis zur Übergabe an den neuen Pächter wird er wie gewohnt seine Gäste im „Alten Rathaus“ auf höchstem kulinarischem Niveau verwöhnen.

Das „Alte Rathaus“ hat sich in den letzten Jahren im Rheingau als beliebtes Restaurant für Weinfreunde und Genießer qualitativ hochwertiger und kreativer Küche etabliert. Die Freude am Kochen, die Verwendung regionaler und saisonaler Produkte sowie die vielfältige Auswahl erlesener Weine bestimmen die Philosophie des Hauses. Der gelernte Sommelier Benjamin Gillert nimmt sich stets viel Zeit für seine Gäste und berät gerne bei der passenden Weinauswahl zum Essen. Die Weinkarte umfasst rund 200 Weine, von gängigen Begleitern zum Menü bis hin zu Raritäten der Extraklasse.

Mit seinem einmaligen Ambiente in den ehrwürdigen Gemäuern des 500 Jahre alten Rathauses ist das Weinbistro eine beliebte Location für Veranstaltungen aller Art. Ob Hochzeitsfeiern, Firmenevents oder Live-Musik – das „Alte Rathaus“ mit seinem großen Gewölbekeller, dem romantischen Innenhof und der Außenbestuhlung am historischen Markt schaffen zusammen mit dem eingespielten Team des Weinbistros den Rahmen für besondere Erlebnisse.

Benjamin Gillert wünscht sich für das „Alte Rathaus“ einen Pächter, der das Restaurant mit der gleichen Leidenschaft als Gastgeber weiterführt. Bis dieser gefunden ist, wird der Rheingauer seine Gäste wie gewohnt mit kulinarischen Köstlichkeiten und dazu korrespondierenden Weinen im Weinbistro willkommen heißen.

Über Weinbistro „Altes Rathaus“
1504 wurde eines der ältesten Rathäuser im Rheingau gebaut. Oestrich-Winkel ist die größte Weinstadt Hessens im Herzen einer der schönsten Weinregionen Deutschlands. Mit 12.000 Einwohnern, der European Business School, Schloss Vollrads und dem historischen Weinverladekran aus dem 18. Jahrhundert ist Oestrich ein beliebtes touristisches Ziel für Besucher aus dem Rhein-Main-Gebiet sowie dem In- und Ausland.

Mit jeweils 60 Sitzplätzen im Restaurant, aber auch im Innenhof und auf dem historischen Marktplatz, sowie 80 Plätzen im Gewölbekeller bietet das Weinbistro „Altes Rathaus“ den idealen Rahmen für Veranstaltungen aller Art.

Weitere Informationen unter www.altes-rathaus-oestrich.de

Pressekontakt
Benjamin Gillert . Altes Rathaus . Markt 8 . 65375 Oestrich-Winkel
Tel: (06723) 9986990 . E-Mail: mail@altes-rathaus-oestrich.de
www.altes-rathaus-oestrich.de

Quelle
Altes Rathaus . Markt 8 . 65375 Oestrich-Winkel





Beiträge von Gastautoren


Mindestlohn: Verstöße von anderen können richtig teuer werden

Artikel lesen

Die Versicherung zahlt bestimmt – aber wie viel eigentlich?

Artikel lesen

Lebensversicherung nicht mehr der Weisheit letzter Schluss

Artikel lesen