Geschrieben von PREGAS Presseportal, Donnerstag, 18. Mai, 2017

VILLA KENNEDY GEWINNT 3. PLATZ BEIM READERS’ TRAVEL AWARD 2017

(PREGAS) Großer Erfolg für die Villa Kennedy in Frankfurt: Das Rocco Forte Hotel ist in einem der wichtigsten Hotelrankings der Welt gelistet – den Readers’ Travel Awards.

Der renommierte VIP International Traveller präsentierte die Gewinner der diesjährigen internationalen Awards in zwölf ausgewählten Kategorien. Wie exzellent ein Hotel, Resort oder Kreuzfahrtschiff ist, können am besten diejenigen beurteilen, die schon dort waren und sich persönlich ein Urteil von der Qualität des Services, des kulinarischen Angebots sowie von dem Wohlfühlfaktor gebildet haben.

Die knapp 4.000 Leser-/innen selbst wählten die Villa Kennedy in der Kategorie „Mondänstes Stadthotel“ auf den 3. Platz. Überzeugt haben hier neben der einzigartigen Architektur, die luxuriös ausgestatteten Zimmern sowie das großzügige „Villa Spa“. Auf vier Etagen und mehr als 1.000 Quadratmetern warten ein 15 Meter langer Indoor-Pool, eine Vielzahl an Behandlungen sowie ein Fitnessstudio, Jacuzzi und eine Sauna auf Wellnessgäste. Perfekt für einen entspannten Ausklang des Tages ist das italienische Restaurant „Gusto“ mit seinem grandiosen Innenhof ebenso wie die „JFK Bar“ mit mehr als 120 Cocktailkreationen und Live-Abenden für Hotelgäste und Frankfurts Szenepublikum.

Georg Plesser, General Manager der Villa Kennedy, freut sich über den Preis: „Wir sind begeistert und bedanken uns bei allen unseren Gästen, die die Villa Kennedy zu einem so besonderen Ort machen und uns jeden Tag antreiben, unser Bestes zu geben!“

 

Villa Kennedy

Die Villa Kennedy ist das erste von drei Rocco Forte Hotels in Deutschland und liegt an der Frankfurter Kennedyallee am südlichen Ufer des Mains. Zentrum des 5 Sterne Superior Hotels ist die Villa Speyer, die 1901 als Residenz einer Frankfurter Bankiersfamilie erbaut wurde und heute als wahre Oase in der pulsierenden Finanz-metropole gilt. Zusammen mit den neuen Anbauten umfasst die Villa Kennedy 163 Zimmer, inklusive 36 Suiten, das italienische Restaurant Gusto und die JFK Bar sowie einen 1000m² großen Wellnessbereich. Darüber hinaus verfügt das Hotel über Veranstaltungsräume für bis zu 320 Personen, ausgestattet mit neuester Technologie, sowie eine öffentliche Tiefgarage mit Stellplätzen für Hotelgäste. Weitere Informationen unter villakennedy.com

 

Rocco Forte Hotels

Die Rocco Forte Hotels sind eine Gruppe von 11 individuellen Hotels und Resorts, die 1996 von Sir Rocco Forte und seiner Schwester Olga Polizzi gegründet wurden. Alle Hotels sind auf ihre Weise Sehenswürdigkeiten – alte oder neue – und befinden sich in wundervollen Gebäuden in außergewöhnlicher Lage. Unter der Leitung einer Familie, die bereits in vierter Generation in der Hotellerie tätig ist, eint alle Häuser der unverwechselbare Serviceansatz, ihren Gästen das bestmögliche Erlebnis in der jeweiligen Stadt und Umgebung zu gewährleisten.

Die Rocco Forte Hotels umfassen: Hotel de Russie in Rom, Hotel Savoy in Florenz, Verdura Resort auf Sizilien, The Balmoral in Edinburgh, Brown’s Hotel in London; The Charles Hotel in München, Villa Kennedy in Frankfurt am Main, Hotel de Rome in Berlin, Hotel Amigo in Brüssel, Hotel Astoria in Sankt Petersburg, Assila Hotel in Dschidda.

Bevorstehende Eröffnung: Rom in 2018, Shanghai in 2018

 

Pressekontakt:
Daniela Fette-Rakowski
Director of Sales & Marketing
Villa Kennedy, a Rocco Forte Hotel
Kennedyallee 70
60596 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 717 121 401
E-Mail: dfette@roccofortehotels.com
www.roccofortehotels.de · www.villakennedy.com





Beiträge von Gastautoren


Echtes Pfund: Volldigitalisierung aller Belege

Artikel lesen

Logistisches Angebot bietet zahlreiche Vorteile

Artikel lesen

Gute Führung schafft ein Klima des Wohlfühlens

Artikel lesen