Geschrieben von PREGAS Presseportal, Mittwoch, 16. April, 2014

Steffen Griebsch: Neuer Director of Groups & Events im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt

(PREGAS) Der 43-Jährige Niedersachse ist als Director of Groups & Events verantwortlich für das Veranstaltungs- und Gruppengeschäft des Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt. Er bringt umfangreiche Erfahrung in der Hotellerie und Touristik mit sich. Seine Ausbildung zum Hotelfachmann absolvierte er im Maritim Stadthotel Hannover, daran schloss er den Studiengang Tourismuswirtschaft an der FH Wilhelmshaven an. Stationen seiner Karriere waren unter anderem der Robinson Club Jandia Playa Fuerteventura und das Maritim Airport Hotel Hannover, wo er die Position des stellvertretenden Veranstaltungsverkaufsleiters innehatte. Bevor er in das Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt kam, leitete er den Veranstaltungsverkauf im Maritim Hotel Ulm.

Steffen Griebschs Ambitionen für das Fünf-Sterne-Superior-Hotel vor den Toren Frankfurts sind hoch: „Ich möchte das Haus zu einem der führenden Veranstaltungshotels in der Region machen.“ Beste Voraussetzungen dafür findet er vor: Das Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt wird bis Anfang 2015 grundlegend renoviert und umgebaut. Erst kürzlich wurde ein zweiter, großer Ballsaal mit einer Größe von rund 450 Quadratmetern und einer Kapazität für bis zu 900 Personen fertiggestellt. Für Tagungen, Seminare und Bankette stehen insgesamt 16 Veranstaltungsräume zu Verfügung.

BALL : COM Communications Company GmbH
Frankfurter Straße 20
63150 Heusenstamm
Steffen Ball   /   Viktoria Moutschka
Tel:  +49 (0)6104 6698-20 / -257
Fax: +49 (0)6104 6698-19
E-Mail: vm@ballcom.de       
www.ballcom.de





Beiträge von Gastautoren


Auch Druckprodukte können nachhaltig sein

Artikel lesen

Der Kuhhimmel auf Erden

Artikel lesen

Nicht am falschen Ende sparen

Artikel lesen