Geschrieben von PREGAS Presseportal, Dienstag, 23. Juli, 2013

Sommer: Frei auf Amrum / So bunt ist Deutschlands Insel der Freiheit

(PREGAS) Sie ist zwar die kleinste der nordfriesischen Inseln, hat aber Europas größte Sandkiste hier liegen: Der Kniepsand bildet mehr als ein Drittel der Inselfläche. Auch im Sommer macht die Insel der Freiheit ihrem Namen alle Ehre. Mit bis zu zwei Kilometern Breite und 17 Kilometern Länge bietet der Sandstreifen Platz genug für alle. Das Gefühl der Weite ist überall zu spüren, auch wenn viele schillernde Sommerfeste gefeiert werden (Beispiel: Amrumer Leuchtturmtage vom 27.-29. August). Wer Strandgeflüster mit Wellenschlag und Schlagerhits verbinden möchte, ist im Garni-Hotel Anka am Ortsrand von Norddorf richtig. Hier kostet die Übernachtung im Sommer ab 50 Euro pro Person mit vielen Leistungen.  Weitere Informationen und Buchungen über www.anka-amrum.de

Das Garni-Hotel Anka ist idealer Ausgangspunkt, um die Insel der Freiheit vielfältig zu erkunden. Beim Schwimmen, Surfen, Volleyballspielen, Segeln oder Angeln am nahegelegenen Norddorfer Strand können sich sportbewusste Gäste auspowern. Bei ausgiebigen Rad- oder Nordic-Walking-Touren erfahren Besucher den einzigartigen Charme Amrums. Entspannt geht es zu beim Sandburgen bauen oder einem Bummel in den Ortskern, einem Spaziergang am Strand, Wattwanderungen Richtung Föhr oder einem Ausflug in den nahegelegenen Wald mit seinen ausgedehnten Wanderwegen.

Zudem werden viele Events hier im Sommer ausgerichtet: der DLRG beispielsweise begrüßt vom 31. Juli bis 02. August 2013 alle Kinder beim Strandfest mit dem Titel „Baderegeln auf Tor – Nobbi macht wasserfest“. Am 06. August findet am Strandübergang in Norddorf die „Musical Night – Open Air“ mit Highlights aus den schönsten Musicals statt. Die Amrumer Leuchtturmtage vom 27. bis 29. August begeistern jedes Jahr Groß und Klein.

Insgesamt 21 Zimmer auf vier Häuser verteilt, stehen im Hotel Anka zur Verfügung. In den Häusern „Ingeborg“, „Anka“, „Thekla“ und dem Haupthaus ist überall die typisch nordische Stimmung spürbar. Bekannte Schlagertitel wie „Junge komm bald wieder“, „ So ein Tag, so wunderschön wie heute“ oder „Hinter´m Horizont geht´s weiter“ begrüßen die Nordseeurlauber.

Beliebter Treffpunkt ist die große Gartenanlage beim Haupthaus, wo gelegentlich gemütliche Grillabende veranstaltet werden. Hier oder auf der sonnigen Terrasse lässt es sich entspannt verweilen, während die Kleinen sich auf dem hoteleigenen Spielplatz austoben. Vom Hotel bis zum Norddorfer Strand geht es über Bohlenwege und Dünenpfade in rund 20 Minuten zum Kniepsand.

Die Zimmerpreise im Sommer starten ab 50 Euro pro Person und Nacht inklusive Seemannsfrühstück vom Buffet, Nutzung des Fitnessraumes, der Sauna und des Dampfbades, Saunatücher und Bademantel auf Wunsch sowie Kurabgabe.

Weitere Informationen und Angebote sind über www.anka-amrum.de abrufbar. Buchungen sind ebenso telefonisch unter 04682-736 möglich.

Nuray Güler M.A.
Geschäftsführerin
Am Borsdorfer 13
60435 Frankfurt
E-Mail: n.gueler@primo-pr.com
Telefon 0049/6154/80 19 364
www.primo-pr.com





Beiträge von Gastautoren


Unternehmensübergabe professionell beraten lassen

Artikel lesen

Den Teufelskreis von Konflikten auflösen

Artikel lesen

Partner auf Augenhöhe

Artikel lesen