Geschrieben von PREGAS Presseportal, Donnerstag, 10. November, 2016

Movie-Stars im Glas – Beefeater Gin College und MIXLDN Bartender Competition zu Gast in Frankfurt

(PREGAS) Beefeater ruft zur sechsten Ausgabe der MIXLDN Global Bartender Competition auf und lässt die Besten gegeneinander antreten. In Frankfurt fand das deutsch-österreichische Finale statt. Zwölf Bartender mixten unter dem Motto «Movie. Inspired by London, directed by you.» um den Einzug ins internationale Finale in London. Tarek Nix aus der Bar «Provocateur» in Berlin setzte sich mit seinem Drink «Teamwork» gegen die Konkurrenz durch und wird für Deutschland nach London fahren. Für Österreich geht Konstantin Karvounis aus der Bar «The Penz: 5th Floor» aus Innsbruck mit seiner Kreation «60 Seconds left» ins Rennen. Für eine perfekte Vorbereitung auf die MIXLDN sorgte das Gin College.

Film-Momente schaffen neue Kreationen
London bietet eindrucksvolle Filmkulissen für romantische Klassiker, Thriller oder Agentenfilme. Inspiriert durch den besonderen Charme der Stadt werden die Bartender aufgefordert, ein eigenes Meisterstück mit Beefeater Gin zu kreieren. Tarek Nix und Konstantin Karvounis präsentieren im Februar 2017 in London ihren Film-Moment im Glas. Zum ersten Mal wird der Sieger seine eigene Beefeater Limited Edition kreieren. Eine einmalige Gelegenheit, die von Desmond Payne, Beefeater Master Destiller und einer der erfahrensten Gin Destiller der Welt, begleitet wird.

„Das Motto in diesem Jahr ist besonders spannend, da es den Bartendern die Möglichkeit bietet, ihren Lieblings-Filmklassiker auf eigene Art und Weise zu interpretieren. Als einziger klassischer London Dry Gin, der noch in London produziert wird, verbindet Beefeater die Tradition mit dem modernen Charme der Stadt“, so Martin zum Felde, Trade Marketing Manager bei Pernod Ricard Deutschland. „Wir freuen uns, dass Tarek Nix und Konstantin Karvounis die hochkarätig besetzte Jury überzeugen konnten und Deutschland und Österreich bei dem großen Finale in London vertreten werden.“

Die Besten in Frankfurt
Im Rahmen der Vorentscheidung fand erneut das Gin College statt. Die Schulungsplattform mit Global Brand Ambassador Sebastian Hamilton-Mudge und Master Destiller Desmond Payne ist eine gelungene Mischung aus Education, Workshops und Networking.

Hier nehmen die Teilnehmer nicht nur neue Inspirationen mit, sondern haben zudem die Möglichkeit, sich mit anderen Bartendern auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Rezepte der Siegerdrinks 

Siegerdrink Deutschland : «Teamwork» von Tarek Nix aus der Bar «Provocateur».

Zutaten
6cl Beefeater Dry Gin
2,5cl Lillet Blanc Blend Black Tea Infusion
1,5cl Verjus – Lime cordial
Lemon salt

Zubereitung
Alle Zutaten mixen und in einem eisgekühlten Tumbler doppelt abseihen.

Siegerdrink Österreich : «60 Seconds left» von Konstantin Karvounis aus der Bar «The Penz: 5th Floor».

Zutaten
6cl Beefeater 24
1cl DOM Benedictine
4cl Lemonthyme – Honey
Shrub Homemade
Olive Brine

Zubereitung
Alle Zutaten in einem Shaker mit Eis mixen. In ein gekühltes Glas abseihen. Mit Zitronen-Thymian und einer Grapefruitzeste garnieren.

Ansprechpartner für Journalisten:

gestalt communications GmbH
Carlswerkstraße 13g
51063 Köln
Alona Yegorova
Tel.: +49 221 65 0 61 -190
E-Mail: alona.yegorova@gestalt.agency

Über Pernod Ricard Deutschland:

Beefeater ist eine der erfolgreichen Kernmarken aus dem umfangreichen Sortiment der Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln. Auf dem hiesigen Markt vertreibt und vermarktet Pernod Ricard Deutschland ein breites Portfolio von bekannten Premiumspirituosen. Das Sortiment umfasst unter anderem die Marken Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Ballantine´s, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu und Lillet. Pernod Ricard Deutschland gehört zur Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris. Die Gruppe Pernod Ricard ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard mit insgesamt 18.500 Mitarbeitern in 85 Ländern Spirituosen und Weine. Mit 219 Mitarbeitern konnte Pernod Ricard Deutschland im Geschäftsjahr 2014/15 einen Bruttoumsatz von 690 Millionen Euro verzeichnen und damit seine Marktführerposition weiter stärken. Dabei ist sich Pernod Ricard Deutschland seiner unternehmerischen Verantwortung bei der Vermarktung von alkoholischen Getränken bewusst. Für die Aufklärungsinitiativen „Responsible Party“ und „Responsible Day“ wurde das Unternehmen im Bereich Prävention mit dem Health Media Award 2014 ausgezeichnet.
Mehr Informationen unter www.pernod-ricard-deutschland.de

Bildbeschreibung: Die beiden Gewinner und Jurymitglieder in Frankfurt (v.l.n.r.): Frank Thelen, Konstantin Karvounis, Tarek Nix, Sebastian Hamilton- Mudge und Lukas Hochmuth. (Quelle: Pernod Ricard Deutschland)

 





Beiträge von Gastautoren


Mindestlohn: Verstöße von anderen können richtig teuer werden

Artikel lesen

Fehlende soziale Kompetenz in der Küche

Artikel lesen

Alle reden vom Essen – doch keiner spült ab!

Artikel lesen