Geschrieben von PREGAS Presseportal, Donnerstag, 2. Mai, 2013

Debüt in Lissabon: Hilton Worldwide jetzt mit drei Marken in Portugal / Lissabons prämiertes Fontana Park Hotel wird Portugals erstes DoubleTree by Hilton / Weiterhin starker Wachstum der Marke in Europa

(PREGAS) Hilton Worldwide kündigte vergangene Woche an, bald auch mit der Marke DoubleTree by Hilton in Portugal zu debütieren. Durch die Vertragsunterzeichnung mit Turismadeira SA wird Lissabons Fontana Park Hotel im Sommer 2013 zum DoubleTree by Hilton Lisbon – Fontana Park und ist damit Hiltons erstes Hotel in der portugiesischen Hauptstadt.

DoubleTree by Hilton wird somit bald in dreizehn europäischen Ländern vertreten sein. Mit der Eröffnung des DoubleTree by Hilton Hotel & Spa Emporda feierte die Marke erst kürzlich in Spanien Premiere. In Portugal eröffnete im Herbst 2012 bereits das Conrad Algarve in unmittelbarer Nähe des Hilton Vilamoura as Cascatas Golf Resort und Spa. Das Hilton Bom Sucesso Obidos Resort wird nächsten Winter eröffnen.

„Mit dem neuen DoubleTree by Hilton Lisbon – Fontana Park bringen wir eine der beliebtesten Hotelmarken in Europa nach Portugal – sogar direkt in die Hauptstadt. Das ist eine großartige Chance! Indem wir eine dritte Marke im Land etablieren, zeigen wir auch die Stärke unseres Portfolios“, sagt Patrick Fitzgibbon, Senior Vice President of Development, Europe & Africa, Hilton Worldwide.

Das Fontana Park Hotel mit 139 Zimmern, sieben Meetingräumen, zwei Restaurants und einer Bar wurde 2008 eröffnet. Sein beeindruckendes Design fand schnell Zuspruch. So wurde das Hotel bereits mit dem europäischen Hotel Design Award in der Kategorie „Beste Inneneinrichtung“ ausgezeichnet.

„DoubleTree by Hilton setzt sein Wachstum als eine der beliebtesten und anpassungsfähigsten Marken in Europa fort. Wir sind begeistert, in einer der faszinierendsten historischen Hauptstädte Europas mit einem tollen Hotel vertreten zu sein“, sagt John Greenleaf, Global Head, DoubleTree by Hilton.

Das Hotel liegt auf der Rua Engenheiro Vieira da Silva nördlich des Stadtzentrums. Das DoubleTree by Hilton Lisbon ist nur 15 Minuten vom Flughafen Lissabon-Portela entfernt und profitiert von einer exzellenten öffentlichen Verkehrsanbindung zu den historischen Touristen- und Einkaufsvierteln von Baixa, Chiado, Bairro Alto, Avenida da Liberdade und Alfama.

Als eine der ältesten Städte der Welt bietet Lissabon eine große Auswahl kultureller, architektonischer und historischer Attraktionen. Der Park der Nationen, der entlang des Ufers des Tejo verläuft, ist ein innerstädtischer Bereich, der zeitgenössische Architektur, Themengärten, Ausstellungen und einen Austragungsort für verschiedene Shows und Events vereint. Ebenfalls zu finden ist dort auch Lissabons Ozeanarium, einer der größten Parks für Meeressäugetiere in Europa.

Das DoubleTree by Hilton Lisbon – Fontana Park zeichnet sich durch die besonderen Charakteristika und Annehmlichkeiten der Marke DoubleTree by Hilton aus. Dazu zählen die zuvorkommende Service Kultur beim Check-In mit dem warmen Schokoladenkeks zur Begrüßung, viele weitere Vorzüge und Services und eine einzigartige lokale Verbundenheit.

Die Gäste des DoubleTree by Hilton Lisbon – Fontana Park können die Vorteile des Gästetreueprogramms Hilton HHonors genießen, dem einzigen Hoteltreueprogramm, bei dem Mitglieder gleichzeitig Punkte und Meilen sammeln können.

DoubleTree by Hilton ist mit dem Zuwachs in Portugal in dreizehn europäischen Ländern vertreten: Großbritannien, Irland, Niederlande, Luxemburg, Spanien, Portugal, Italien, Griechenland, Polen, Rumänien, Slowenien, der Türkei und Russland.

Kontakt:
Daniela Bussa für Hilton Worldwide
069 96 22 19 23
daniela.bussa@grayling.com





Beiträge von Gastautoren


Mit Indexfonds in den Markt einsteigen

Artikel lesen

Nachhaltigkeit: Gute Argumente im Marketing

Artikel lesen

Fehlende soziale Kompetenz in der Küche

Artikel lesen