Geschrieben von PREGAS Presseportal, Samstag, 3. Dezember, 2016

Weihnachtsfeier mal anders – Rocky Horror Show begeistert Gäste im Grand Elysée Hamburg

(PREGAS) 670 Gäste aus Kanzleien, Arztpraxen, Privatpersonen, Kindergärten und noch vielen weiteren Betrieben kamen am Freitag im Grand Elysée Hamburg für die größte Hotel-Weihnachtsfeier der Hansestadt zusammen. Als erste Veranstaltung in dieser Art hatte das Grand Elysée Hamburg zur „Grand Christmas Show“ geladen.

Bereits beim Empfang stimmten sich die Gäste mit insgesamt 30 Litern Bloody Marry in Reagenzgläsern auf das Rocky-Horror-Showprogramm ein. Dazu gab es einen Fanbag mit unteranderem Konfetti, Knicklichtern und einer Ratsche, um das Showprogramm zu unterstützen. Sechs Darsteller darunter die Schauspieler Sonia Farke und Sascha Krebs sowie der Sänger der Band Orange Blue-Band, Volkan Baydar, begeisterten das Publikum mit sechs Musikstücken aus der Rocky Horror Show. Unterstützt durch zwei Tänzerinnen, fünf Musiker und eine Kostümbetreuung sorgten sie für eine einmalige Umsetzung der Klassiker wie „It was great when it all began“ oder „Time ist fleeting“.

Moderator Patrick Schmitz führte stimmungsvoll durch den Abend. Aber nicht nur die Bühnenshow beeindruckte, auch das 3-Gang-Menü mit Sashimi vom Ora-King Salmon mit Honig-Sojasauce, Ingwer und Kräutersalat, dem Hauptgang bestehend aus einem Filetmittelstück vom Uckermärker Weiderind mit Rotweinbutter und Hamburger Bohnen sowie dem Dessert, einer Gewürzcreme mit Kompott von Zitrusfrüchten und Eis von gerösteten Pistazien, schmeckte den Feiernden.

Die Tische des Festsaals waren passend zum Abend mit roten Tischdecken, schwarzen Kerzenleuchtern und Requisiten dekoriert.General Manager André Vedovelli ist sehr zufrieden mit der Veranstaltung: „Mein Team und ich haben lange an dem Konzept gearbeitet und gefeilt, umso mehr freut mich, dass unsere Gäste es so gut angenommen haben. Bereits Ende August mussten wir die Veranstaltung bis auf die Empore ausweiten, da die Grand Christmas Show fast ausgebucht war. Dabei war die Empore vorerst gar nicht vorgesehen. Kurz: Wir freuen uns auf die Grand Christmas Show 2017.“

Bildbeschreibung v.l.n.r.: André Vedovelli (General Manager), Saskia Kiselowa, Sascha Krebs, Jessica Stiller, Sebastian Kraft, Kevin Weatherspoon, Sonia Farke, Franziska Kuropka, Moderator Patrick L. Schmitz, © Martin Brinckmann

 

Pressekontakt:
Christina Schreiner
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 40 538007-766
E-Mail: Christina.Schreiner@block-gruppe.de
www.block-gruppe.de





Beiträge von Gastautoren


Mitarbeiter belohnen, Stress dauerhaft reduzieren

Artikel lesen

Die Stiftung – ungeahnte Optionen

Artikel lesen

Wachstum durch eigene Kfz-Flotte

Artikel lesen