Geschrieben von PREGAS Presseportal, Freitag, 9. Dezember, 2016

SICHERHEITSZONE VIER-STERNE-HOTEL – Perfekt gesichertes Politikertreffen im Radisson Blu Hotel, Hamburg Hamburg, den

(PREGAS) Zur Sicherheitskonferenz am Dammtor, die OSZE, trafen sich am 08.+ 09.12. die Außenminister aus 57 Staaten in den Hamburger Messehallen. In dem daran direkt anliegenden größten Businesshotel der Hansestadt gastierten einige der Konferenzteilnehmer, wie der österreische Außenminister Sebastian Kurz, der norwegische Außenminister Børge Brende, der albanische Außenminister Ditmir Bushati, der ukrainische Außenminister Pawlo Klimkin und der russische Außenminister Sergei Wiktorowitsch Lawrow.

Die Staatsgäste sowie andere Hotelgäste und Mitarbeiter waren durchgängig gut geschützt. Dank des Hotel-Sicherheitsdienstes und einer großen Anzahl an BKA & LKA Mitarbeitern inkl. Polizeihunden, Pferden und Hubschraubern kam es zu keinerlei Einschränkungen in diesem Hamburger Vier-Sterne Superior Hotel.

Oliver Staas, Generalmanager des Radisson Blu Hotel, Hamburg: „ Es war uns eine große Freude diese Staatsgäste in unserem Haus und unserer schönen Stadt begrüßen zu dürfen. An diesen Tagen schaute die ganze Welt nach Hamburg und das ist wunderbar! Die Zusammenarbeit mit dem BKA (Bundeskriminalamt) und LKA (Landeskriminalamt) verlief sehr professionell und man ist immer darauf bedacht gewesen, unseren Hotelablauf so wenig wie möglich zu beeinträchtigen. Die Sicherheitsbeamten sind beispielsweise erst auf den zweiten Blick sichtbar gewesen, da ihr Dresscode eher an einen Touristen erinnerte.“

Oliver Staas begrüßte jeden Landesvertreter persönlich und Frank-Walter Steinmeier flüsterte dem Hoteldirekter bei einem Besuch am Abend des 7. Dezember zu: „Leider bin ich nur so kurz hier!“ (O-Ton Frank-Walter Steinmeier nach einem Fototermin auf der Meeting & Event Etage des Radisson Blu Hotel, Hamburg am 07.12.2016).

Im Radisson Blu Hotel Hamburg freut man sich nach dieser erfolgreichen „Generalprobe“ auf den G20 Gipfel im Juli 2017. Trotz aller Einschränkungen in der Stadt unterstreicht man damit die Weltoffenheit und begeistert neue Besucher für die pulsierende Metropole und lebendige Hafenstadt.

Mehr Informationen über uns finden Sie unter www.radissonblu.com/hotel-hamburg.

Für weitere Informationen oder Bildmaterial kontaktieren Sie bitte:
Tanja Rühmann
Radisson Blu Hotel, Hamburg
Tel.: +49 40 3502 3612
E-Mail: tanja.ruehmann@radissonblu.com

Martin Melzer
Carlson Rezidor Hotel Group
Tel.: +49 69 976 932 460
E-Mail: martin.melzer@carlsonrezidor.com





Beiträge von Gastautoren


Prozesse optimieren und Kosten sparen

Artikel lesen

Rechtssicheres Impressum sehr wichtig

Artikel lesen

Kommunikation und Kooperation durch spezielle Angebote fördern

Artikel lesen