Geschrieben von PREGAS Presseportal, Dienstag, 21. März, 2017

Europäischer Hof in Hamburg unter neuer Leitung

(PREGAS) Das renommierte Hamburger Traditionshotel Europäischer Hof steht unter neuer Leitung. Alexander Schreiter hat die Direktion des Vier Sterne-Hotels übernommen, das zuvor fast 35 Jahre von dem Eigentümer Claus Berk geleitet wurde. Nach dem unerwarteten Tod des weit über die Hamburger Grenzen hinaus respektierten Claus Berk hat die Eigentümerfamilie die internationale Hotelgruppe IBB Hotel Collection mit dem Management des 275-Zimmer-Hotels am Hamburger Hauptbahnhof betraut. „Mit Alexander Schreiter haben wir einen erfahrenen Hoteldirektor für den Europäischen Hof gefunden, der den Hamburger Markt gut kennt und das Haus erfolgreich weiterführen wird“, kommentiert Vladimir Saal, Geschäftsführer der IBB Hotel Collection, die personelle Neubesetzung. Saal betont, dass sich durch die Veränderungen in der Führung des Privathotels auch für die 150 Mitarbeiter nichts ändern werde.

Der neue Direktor, Alexander Schreiter, blickt auf verschiedene Stationen als General Manager in den Hamburger Hotels Forum, Crowne Plaza, Holiday Inn und Side zurück. Darüber hinaus war der gelernte Restaurantfachmann unter anderem für die Direktion im Upstalsboom Hotelresidenz & Spa Kühlungsborn, im InterContinental Berchtesgaden (jetzt Kempinski) und im Crowne Plaza Heidelberg verantwortlich. Auslandsstationen führten ihn nach Bahrain, Paris, London und Prag.

 

Über die IBB Hotel Collection

Die IBB Hotel Collection ist ein Unternehmen der Von der Heyden Group und betreibt aktuell zehn Hotels in den Ländern Deutschland, Österreich, Polen und Spanien. Das Portfolio beinhaltet Business- und Ferienhotels der Drei-, Vier- und Fünf-Sterne-Kategorie. Die Zentrale der IBB Hotel Collection ist in Valletta/Malta, die deutsche Niederlassung hat ihren Sitz in Passau. Das Unternehmen bietet Pacht-, Management- und Franchiseverträge. Jüngst hat das IBB Blue Hotel Berlin-Airport nahe dem Berliner Flughafen Schönefeld eröffnet. 2017 gehen das IBB Blue Hotel Paderborn, das IBB Hotel Ingelheim und das IBB Hotel Dlugi Targ im polnischen Danzig an den Start. 2018 folgt das IBB Hotel Pjazza Merkanti Valletta auf Malta.

 

Ansprechpartner für die Presse:
IBB Hotel Collection
IBB Hotel Deutschland Betriebs GmbH
Vladimir Saal, Geschäftsführer
Bahnhofstraße 24
94032 Passau
E-Mail: vladimir.saal@ibbhotels.com
Telefon: +49 160 7158736
www.ibbhotels.com

Suite31 PR
Angelika Heyer
Fleischergasse 7
60487 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 36 701 979
Mobil: +49 157 70 754 136
E-Mail: Angelika.Heyer@suite31pr.de
www.suite31pr.de





Beiträge von Gastautoren


Mobilfunkverträge nicht einfach laufen lassen

Artikel lesen

Das Gastgewerbe braucht eine stabile Netzwerkstruktur

Artikel lesen

Gute Führung schafft ein Klima des Wohlfühlens

Artikel lesen