Geschrieben von intergerma, Freitag, 7. November, 2014

NH Potsdam – Historie trifft Moderne / Das Karree, auf dem sich das Hotel befindet, entstand im Zuge der zweiten barocken Stadterweiterung im Jahr 1733

(PREGAS) Ob mittelalterliche Monumente, kunstvolle Jugendstilarchitektur oder imposante Herrenhäuser – traditionsreiche Gebäude haben ein ganz besonderes Flair.

Auch das NH Potsdam erstrahlt in historischem Touch und erzählt seine eigene Geschichte. Die liebevoll restaurierte Unterkunft begeistert mit einer modernen Ausstattung in stilvoller Umgebung historischer Gebäude. Mit seinem unverwechselbaren Charme bietet das NH Hotel ein Ambiente, das sich gleichermaßen für Geschäftsessen, ein romantisches Abendessen als auch für einen entspannten Abend mit Freunden eignet.

Inmitten der historischen Altstadt liegt das 4-Sterne-Hotel NH Potsdam. Das Karree, auf dem sich das Hotel befindet, entstand im Zuge der zweiten barocken Stadterweiterung im Jahr 1733. Der heute noch bestehende historische Gebäudeteil stammt aus dem Jahr 1826. Dieser sogenannte Brühl-Palais-Flüge, benannt nach dem Adligen Graf Alfred von Brühl, beherbergt 16 Superior Zimmer und drei Suiten im klassisch-preußischen Stil. Die acht vielseitig nutzbaren Banketträume im Neubau, in denen bis zu 330 Personen Platz finden, bieten den idealen Rahmen für jede Veranstaltung.

Quelle:
http://www.intergerma.de/news/newsdetail/article/nh-potsdam-historie-trifft-moderne.html
http://www.nh-mice.de/hotel.php?hotelid=47

Kontakt:
NH Potsdam
Friedrich Ebert Straße 88
14467 Potsdam
Tel: 0331-2317-0
Fax: 0331-2317-100
E-Mail: nhvoltaire@nh-hotels.com





Beiträge von Gastautoren


Auch Druckprodukte können nachhaltig sein

Artikel lesen

Prozesse optimieren und Kosten sparen

Artikel lesen

Cross Media: Kampagnen mit Mehrwert

Artikel lesen