Geschrieben von intergerma, Montag, 1. Juli, 2013

BEST WESTERN Hotel Heidehof in Hermannsburg: Neue Führung, neuer Wind für das ehemalige Seminaris Hotel Heidehof

(PREGAS) Ab dem 01. Juli 2013 übernimmt die RIMC die Leitung des 4-Sterne-Hotels in der südlichen Lüneburger Heide.

Die RIMC International Hotel Resort Management and Consulting GmbH, kurz RIMC, expandiert weiter. Ab 01. Juli wird das ehemalige Seminaris Hotel Heidehof als BEST WESTERN Hotel Heidehof durch das wachstumsorientierte Unternehmen mit Sitz in Hamburg betrieben und geführt. „Wir freuen uns sehr, unser vielfältiges Hotelportfolio durch dieses attraktive Vier-Sterne-Hotel in Hermannsburg bereichern zu können“, erklärt Marek N. Riegger, geschäftsführender Gesellschafter der RIMC, „Lage, Ausstattung und Umgebung des Hauses bieten optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft.“ Die RIMC International Hotel Resort Management and Consulting GmbH kann mit ihrer Idee, Hotels zu revitalisieren und neu auf dem Markt zu positionieren, große Erfolge aufweisen und vergrößert zunehmend ihr Hotelmanagement im In- und Ausland.

Mit über 4200 Hotels in mehr als 90 Ländern ist Best Western die größte Hotelkette der Welt und verfolgt als Dienstleistungspartner das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern. Die Leitung des BEST WESTERN Hotel Heidehof übernimmt Thomas Steger als Regionaldirektor der RIMC und wird somit auch das Quality Hotel Vital zum Stern und Clarion Collection Burghotel Blomberg ab Juli in Personalunion führen.

Mit seinen 104 komfortabel eingerichteten Zimmern liegt das Hotel eingebettet in eine herrliche Wald- und Heidelandschaft im Süden der Lüneburger Heide. Für das leibliche Wohl sorgt ein breites gastronomisches Angebot: Im à la carte Restaurant erwartet die Gäste eine kulinarische Vielfalt an Köstlichkeiten aus der Region, die saisonal abgestimmt sind.

Im hoteleigenen Wellnessbereich inklusive blickgeschütztem Außenbereich finden die Gäste eine Wohlfühloase, die den Alltag vergessen lässt. Ob im Schwimmbad, in der finnischen Sauna, in der Biosauna oder bei einer wohltuenden Massage – das BEST WESTERN Hotel Heidehof sorgt für die nötige Entspannung und Regenerierung. Eine große Auswahl an Fitness-Geräten sorgt für den sportlichen Ausgleich. Außerdem verfügt das Hotel über zwei Doppel-Kegelbahnen, auf denen Wettbewerbe ausgetragen und nebenbei gefeiert werden kann.

Auch für Firmenveranstaltungen, Tagungen oder Seminare verspricht das BEST WESTERN Hotel Heidehof den idealen Rahmen. Ausreichend Platz für Veranstaltungen bietet neben den Tagungsräumen auch der 240 qm Plenar- oder Bankett-Saal für bis zu 190 Personen. Alle Räume können an die individuellen Vorstellungen der Gäste angepasst werden.

Quelle:
http://www.intergerma.de/news/newsdetail/article/best-western-hotel-heidehof-neue-fuehrung-neuer-wind-fuer-das-ehemalige-seminaris-hotel-heidehof.html
http://hotel-heidehof-hermannsburg.de/default.aspx

Pressekontakt:
rausch communications & pr
Jennifer Langfeldt/ Martina Rausch
Deichstraße 29
20459 Hamburg
Tel: 040-36097695
Fax: 040-36097699
E-mail: jennifer.langfeldt@rauschpr.com





Beiträge von Gastautoren


Print-Produkte sind Marketing direkt am Gast

Artikel lesen

Management-Buy-Out als Regelung der Unternehmensnachfolge

Artikel lesen

(Alb-)traum Franchise

Artikel lesen