Sie schauen sich aktuell Thüringen an.

Von Mindestlohn bis Kennzeichnungspflicht: Heiße Themen im Fachprogramm...

(PREGAS) Auswirkungen des Mindestlohns im Gastgewerbe, Tipps zur Allergen-Kennzeichnung, realistische Kalkulationen, Unternehmensnachfolge in der Gastronomie: Hochaktuelle Branchenthemen stehen im Zentrum des ISS GUT!-Fachprogramms, das unter anderem in Zusammenarbeit mit dem DEHOGA Thüringen e.V. ausgestaltet wird. Eine Kochshow widmet sich den Wildspezialitäten aus heimischen Wäldern, und die vegetarische Küche steht ebenfalls auf der Agenda. „Das Fachprogramm der ISS GUT! ergänzt perfekt die Ausstellung, in der namhafte Hersteller ihre neuesten Produkte präsentieren. Ein Muss für alle Kollegen, die vor Investitionsentscheidungen stehen oder sich über Trends informieren möchten!“, betont Dirk Ellinger, Hauptgeschäftsführer der DEHOGA Thüringen e.V. „Im Mittelpunkt der Vorträge und Diskussionen stehen...

Weiterlesen

Hoher Besuch im Arcadia Grand Hotel am Dom...

(PREGAS) Das renommierte und mit 5 Sternen ausgezeichnete Arcadia Grand Hotel am Dom bewies erneut Gastgeberqualitäten. Für zwei Tage hatte Bundespräsident Joachim Gauck am 21. und 22. September zehn europäische Staatsoberhäupter zum diesjährigen Treffen der Arraiolos-Gruppe in die thüringer Landeshauptstadt geladen. Alle zehn Gäste, sowie auch Bundeskanzlerin Angela Merkel, übernachteten in dem zentral, direkt am Erfurter Dom gelegenen Arcadia Grand Hotel, das insgesamt 166 Zimmer und Suiten bietet. Empfangen wurden die Gäste des Arcadia Grand Hotels vom General Manager, Sascha Neumann. Mit Erfurt und der Wartburg fand das Treffen der Arraiolos-Gruppe in diesem Jahr an zwei zentralen Orten der Reformation...

Weiterlesen

Romantik Hotel auf der Wartburg als eine der...

(PREGAS) Großer Grund zur Freude im Romantik Hotel auf der Wartburg: bei der diesjährigen bundesweiten Wahl „Top-Tagungs- und Eventlocations“ ist das Haus mit seinem historischen Wappensaal in die Top Ten in der Kategorie „Eventlocation“ gewählt worden. Zur Wahl waren rund 8.000 Tagungs- und Evententscheider aus deutschen Unternehmen aufgerufen. Wählbar waren bei dieser zum 5. Mal ausgerichteten Wahl die aktuell in das Buch „Besondere Tagungs- und Eventlocations“ aufgenommenen Destinationen, verteilt auf das gesamte Bundesgebiet. Zu dieser bereits streng selektierten Auswahl gehört das Romantik Hotel auf der Wartburg seit drei Jahren als eines der wenigen Häuser in der Region Thüringen. Nunmehr konnte...

Weiterlesen
Hotel-Arrangement zu den DomStufen-Festspielen 2015 – Gänsehaut garantiert: Der Freischütz kommt nach Erfurt

Hotel-Arrangement zu den DomStufen-Festspielen 2015 – Gänsehaut garantiert:...

(PREGAS) Gänsehaut ist garantiert, wenn in diesem Jahr das Theater Erfurt die 70 Stufen des Dombergs während der Domstufen- Festspiele vom 9. bis 26. Juli 2015 erneut zur Freilichtbühne werden lässt. Nicht nur wegen der spektakulären Kulisse aus St. Severi Kirche und Mariendom. Sondern auch wegen des diesjährigen gruselig-schönen Stückes, dass seine Premiere in Thüringens Hauptstadt feiert: Der Freischütz! Das Werk von Carl Maria von Weber gilt als romantische Schaueroper, in der ihr Komponist düster-musikalisch viele unheimliche Bilder heraufbeschwört, bevor am Ende dann doch die strahlende Liebe siegt. Passend zu diesem besonderen Event hat das Hotel Zumnorde am Anger in...

Weiterlesen

Werratal-Radwanderweg / Radfahren für Genießer

(PREGAS) Der Weg ist das Ziel. Das sollte man beherzigen, wenn man mit dem Fahrrad auf dem Werratal-Radwanderweg unterwegs ist. Hier lohnt es sich, einen Gang herunter zu schalten. 306 Kilometer schlängelt sich der Weg von Neuhaus am Rennweg bis nach Hann Münden im südlichen Niedersachsen, wo Werra und Fulda zur Weser zusammen fließen. 200 Kilometer des Weges führen durch den Freistaat, vorbei an Hildburghausen, Meiningen, Bad Salzungen und Creuzburg, wo man die Burg schon von Ferne sehen kann. Die Burg, 1170 erbaut, zählt zu den größeren romanischen Burganlagen Deutschlands. Immer wieder lohnt es sich, das Rad einmal anzuschließen: Im...

Weiterlesen
Aufruf zum Bratwurst-Bollerwagen-Bewerb und zum Bratwurst-Song-Contest 2015

Aufruf zum Bratwurst-Bollerwagen-Bewerb und zum Bratwurst-Song-Contest 2015

(PREGAS) Innerhalb weniger Tage wird es rund um das Bratwurstmuseum wieder einiges zu gewinnen geben. Zum Männertag wir zum zweiten Mal der schönste Bratwurst-Bollerwagen Thüringens einer Bollerwagenparade am 14.05.2015 ab 13.00 Uhr werden die Bewerber von einer Jury bewertet. Der Phantasie bei der Gestaltung der Wagen sind keine Grenzen gesetzt, lediglich ein Bratwurstrost muss auf dem Wagen vorhanden sein. Bewertet werden die Kreativität bei der Gestaltung des Wagens und der Kleidung des Teams. Gern darf das Ganze unter ein Motto gestellt und musisch umrahmt werden. Der Wagen sollte von mindestens zwei und maximal sechs Personen begleitet werden. Dem Sieger winkt...

Weiterlesen
Tagungs-Special „Cool Meetings“ mit BBQ-Buffet, Leonardo Royal Hotel Frankfurt

Tagungs-Special „Cool Meetings“ mit BBQ-Buffet, Leonardo Royal Hotel...

(PREGAS) Im Süden Frankfurts, auf dem höchsten Punkt der Stadt und mit atemberaubendem Blick über Frankfurts Skyline liegt das Leonardo Royal Hotel Frankfurt. Das Hotel ist aus allen Richtungen sowie vom Flughafen zentral über die Autobahnen A3 und A5 erreichbar. Die Frankfurter Innenstadt mit ihren Attraktionen, den Hauptbahnhof sowie das Congress Center erreichen Sie in wenigen Minuten. Das Hotel verfügt über 450 komfortable Zimmer auf 25 Etagen. Mit 21 modernen Konferenzräumen für bis zu 450 Personen, dem Restaurant „Vitruv“, der Sportsbar sowie der Bar Lounge „Leo“ und der Eventlocation „Tower Room“ in der 25. Etage ist das Hotel bestens für...

Weiterlesen
Köstritzer investiert in Logistik-Anbau – Eine Million Euro für Erweiterungsbau mit Pallettenregalsystem

Köstritzer investiert in Logistik-Anbau – Eine Million Euro...

(PREGAS) Die Köstritzer Schwarzbierbrauerei investiert eine Million Euro in einen Logistikanbau mit neuem Palettenregalsystem. Künftig wird hier die Herstellung und Lagerung von Umverpackungsartikeln organisiert. Mit einer Grundfläche von 1.440 Quadratmetern ist der Bau direkt an das vorhandene Gebäude Logistik und Abfüllung angeschlossen. Ab Ende September 2015 ist der Neubau nutzbar. Die vollständige Inbetriebnahme ist für Ende dieses Jahres geplant. „Der neue Logistikanbau verfügt über eine größere Stapelfläche. Damit können Kundenaufträge noch schneller ausgeführt und innerbetriebliche Transporte reduziert werden“, begründet Andreas Reimer, Geschäftsführer der Köstritzer Schwarzbierbrauerei, die Investition von einer Million Euro in das Projekt. In der neuen Halle erfolgt die...

Weiterlesen

Naturlandschaften profitieren von nachhaltigem Tourismus

(PREGAS) Thüringen will seine Angebote für Natururlauber weiter ausbauen. „In unserem Land warten einzigartige Naturlandschaften darauf erlebt zu werden. Von einem nachhaltigen Tourismus profitieren die Regionen gleich zweifach: Er schafft Einkommen im ländlichen Raum und steigert die Aufmerksamkeit für Naturschutzbelange“, sagte Thüringens Naturschutzministerin Anja Siegesmund heute anlässlich der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin. Die Thüringer Tourismus GmbH (TTG) und die acht Nationalen Naturlandschaften im Freistaat werben noch bis Sonntag auf der ITB für Reiseangebote in die Naturparke, Biosphärenreservate oder den Nationalpark Hainich. Unter dem Motto „Das ist meine Natur“ vermarktet die TTG die Thüringer Nationalen Naturlandschaften im Themenjahr 2016. „Immer...

Weiterlesen
Thüringer Bachwochen: Auch Stargeiger Nigel Kennedy kommt – Bach zwischen Klassikern und jungen Wilden

Thüringer Bachwochen: Auch Stargeiger Nigel Kennedy kommt –...

(PREGAS) Die Thüringer Bachwochen, das größte Musikfestival Thüringens, finden in diesem Jahr vom 27. März bis 19. April statt. Dabei bilden zwei musikalische Highlights die Klammer rund um die Ostertage. Zur Eröffnung erklingt in der Arnstädter Bachkirche am 28. März Bachs berühmte Matthäuspassion unter Dirigent Christoph Prégardien. Er hat das besondere Vergnügen neben vielen namhaften Solisten auch mit seinem Sohn Julian aufzutreten, der die Tenor-Arien singen wird. Mit dem Balthasar-Neumann-Chor aus Freiburg und Le Concert Lorrain aus Lothringen sorgen zwei Ausnahme-Ensembles für höchsten Musikgenuss. Für einen fulminanten Abschluss der vielseitigen Festivalwochen sorgt Stargeiger Nigel Kennedy. Das Enfant Terrible der klassischen...

Weiterlesen

Startschuss mit Thüringer Bratwurst in Luxemburg

(PREGAS) Auf echte Thüringer Bratwürste (natürlich mit BORN-Senf) und Köstritzer Bier dürfen sich die Teilnehmer der Eröffnungsveranstaltung zur IKA/Olympiade der Köche in Luxemburg freuen. Im Rahmen der Internationalen Gastronomiemesse EXPOGAST überreichen am 22. November 2014 Gissur Gudmundsson, Präsident des Weltköcheverbandes WACS, Andreas Becker, Präsident des Verbandes der Köche Deutschlands e.V. (VKD) sowie Erfurts Messechef Wieland Kniffka den Teilnehmern die offiziellen Wettbewerbsrichtlinien für den globalen Gourmet-Gipfel 2016 in Erfurt. Darin werden die Details zu den Einzel- und Mannschaftswettbewerben, technische Rahmenbedingungen, Bewertungskriterien und Materialeinsatz aufgeführt. Zu der Auftakt-Veranstaltung in Luxemburg haben sich Vertreter von 64 Kochnationalmannschaften angekündigt. 24. IKA/Olympiade der Köche in...

Weiterlesen

Kuriositäten und Stimmungsvolles: Weihnachtsland Thüringen 2014

(PREGAS) Eine Gurke am Weihnachtsbaum? – Kein Witz, diese sonderbare Tradition gibt es wirklich. Und sie hat ihren Ursprung wahrhaftig in Thüringen. Doch damit nicht genug: Noch heute wird dieser Brauch in den USA unter dem Namen „Legend of the Pickle“ praktiziert. Alles begann in Lauscha um 1880, als die Familien noch sehr kinderreich waren und in ärmlichen Verhältnissen lebten. Als Weihnachtsbaumschmuck wurde die Gurke – speziell für die Kinder – in den Weihnachtsbaum gehangen. Durch die grüne Farbe ist eine Gurke im grünen Tannenbaum recht schwer zu entdecken und das Kind, das die Gurke bei der Bescherung als erstes...

Weiterlesen
Erfolgreiche Auszubildende im Dorint Am Goethepark Weimar

Erfolgreiche Auszubildende im Dorint Am Goethepark Weimar

(PREGAS) Die Nachwuchskräfte des Dorint Am Goethepark Weimar sind spitze. Bei den 23. Thüringer Jugendmeisterschaften im Gastgewerbe belegten jetzt drei junge Mitarbeiter erste und zweite Plätze: Die angehende Hotelfachfrau Lisa Fischer erreichte Platz eins, Peter Neutag wurde Vize Landesmeister bei den Restaurantfachleuten ebenso wie Jan Gräning bei den Köchen. Mit diesem Erfolg stellt das Hotel zum dritten Mal hintereinander die Landesmeisterin im Ausbildungsbereich Hotelfach. Für Hoteldirektor Stefan Seiler und sein Team ist das eine weitere Anerkennung der hervorragenden Ausbildungsarbeit des Hotels. Die Teilnehmer der Jugendmeisterschaft waren Azubis im dritten Lehrjahr und Jungfacharbeiter, die ihre Ausbildung in den gastgewerblichen Berufen Koch,...

Weiterlesen

Das Herz von Erfurt entdecken Herbstferien in der...

(PREGAS) Anders als die Sommer- und Weihnachtsferien sind die Herbstferien meist nicht sehr verplant. Vielen Eltern fehlen oftmals die Ideen für interessante und abwechslungsreiche Beschäftigungen. Das Zwei-Tages-Arrangement des Hotel Zumnorde in Erfurt bietet Familien mit Kindern die Gelegenheit, die bedeutende Geschichte der Landeshauptstadt Thüringens zu entdecken und dabei den Spuren der Ampelfrau und den KiKa-Figuren zu folgen, buchbar ab 195 Euro pro Person inklusive Erfurt-Card und Stadtführung. Weitere Informationen unterwww.hotel-zumnorde.de. Eine Städtereise mit Kindern kann für Familien spannend sein. Gerade in den Herbstferien gibt es in Deutschlands Städten Einiges zu entdecken, zum Beispiel Thüringens Landeshauptstadt Erfurt, in der Mitte Deutschlands...

Weiterlesen

Küchen-Chef vom Hotel Park Inn by Radisson Erfurt-Apfelstädt...

(PREGAS) Erstmals veranstaltete der Verband der Köche Deutschlands e.V. (VKD) auf der inoga 2014 einen Wettbewerb rund um die vegetarische Küche. Sieger von ‚Bauer sucht Koch‘ wurde Sascha Püschel, Küchenchef vom Hotel Park Inn by Radisson, Erfurt-Apfelstädt. Innerhalb von 30 Minuten mussten auf der diesjährigen Erfurter Fachmesse für Branchen der Gastlichkeit zehn geschmackvolle Probierportionen hergestellt werden. Die Verwendung von bestimmten Gemüsesorten war dabei vorgegeben. Darunter beispielsweise Aubergine, Paprika, Spitzkohl, Kürbis sowie Urkarotte. Sascha Püschel kreierte eine Paprika-Auberginen-Pyramide mit Paprika-Espuma, warmem Spinatgelee und Olivenöl-Zucker. „Die Zusammenstellung und das Abrunden der Speisen gaben den Ausschlag für den Sieg“, so Rainer Werchner, Juror...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Was ist Werte Gambling?

Artikel lesen

Unternehmer aufgepasst: Verschärfte Regeln für den Vorsteuerabzug

Artikel lesen

Unternehmensverkauf: Welcher Käufer passt zu mir?

Artikel lesen