Sie schauen sich aktuell Sachsen an.

Hotel „König Albert“ in Bad Elster mit 4 Sternen Superior ausgezeichnet

(PREGAS) Lange musste man in Bad Elster auf ein solches Hotel warten. Nachdem nun alle Arbeiten am Hotel „König Albert“ beendet und das Haus seit dem 1. März geöffnet ist, freut sich Hoteldirektor Marc Cantauw, dass auch die Einstufung des Hotels im Rahmen der Deutschen Hotelklassifizierung vorgenommen werden konnte. „Es war uns von vornherein klar, dass wir mit unserem neugebauten Hotel den Gästen einen erstklassigen Service bieten wollen – sowohl im Restaurant als auch im Hotel“, verrät Marc Cantauw. „Aufgrund der sächsischen Fördergesetzgebung waren wir verpflichtet, uns klassifizieren zu lassen – und haben es nicht bereut. Aus den ursprünglich angedachten...

Weiterlesen

Eivissa: Eine Reise ans Mittelmeer

(PREGAS) Es sind die Kleinigkeiten, die bekanntlich das große Ganze ausmachen. Wer im Dresdner „Eivissa“ verweilt, spürt dies auf verschiedensten Ebenen. Schon der künstlerisch im mediterranen Stil gestaltete Innenhof versprüht das besondere Flair einer Oase, die jede Menge Raum für Individualität lässt. Empfangen wird der Gast von einem offenen und durch zwölf Säulen getragenen Raum, der durch jede Menge Feinheiten besticht. „Uns ist es wichtig, dass unser Café und Bistro durch die Atmosphäre wahrgenommen wird“, sagt Betreiber Markwart Faussner. Der Kunsthistoriker berichtet mit großem Stolz von den französischen Tarotfliesen aus dem 18. Jahrhundert, die den Gastraum zieren. Vor zwei Jahren...

Weiterlesen
Endspurt für die Kochsternstunden! Noch bis zum 20. März stellen sich 34 Restaurants dem Urteil der Testesser um das beste Menü

Endspurt für die Kochsternstunden! Noch bis zum 20. März stellen sich 34 Restaurants dem Urteil der...

(PREGAS) 34 ausgewählte Restaurants kämpfen seit vier Wochen im liebevollen Wettstreit um das köstlichste Menü und den besten Service Sachsens. In diesem Jahr gibt es zwölf neue Restaurants sowie erstmals neben den klassischen Menüs die drei neuen Menükategorien „Vegetarisches Menü“, „Spezial-Menü“ sowie „Menü mit Übernachtung“. Noch bis zum kommenden Sonntag, dem 20. März, kann jeder Restaurantbesucher zum Gourmettester werden. Danach werd en die Bewertungen bis zum 23. März gesammelt und anschließend ausgewertet. Am 31. März werden schließlich die Sieger gekürt.  „Ich habe bereits mit vielen Restaurantchefs gesprochen und die Resonanz auf die Kochsternstunden ist in diesem Jahr besonders positiv. Einige...

Weiterlesen

Dank großen Erfolgs Kulinaria & Vinum nächstes Jahr auch in München geplant

(PREGAS) Am Wochenende fand die Messe „Kulinaria & Vinum“ erstmalig unter neuem Veranstalter statt. Zahlreiche Besucher ließen sich entlang der vier Genussmeilen von den rund 70 Ausstellern zu einem kulinarischen Abenteuer einladen. Im Erlwein-Forum des OSTRAPARKs am Dresdner Messegelände standen Nachhaltigkeit und Regionalität im Fokus des neuen Messeveranstalters „munichfashion.company GmbH“. Deren Geschäftsführer Hartmut Schade, vierfacher DDR-Fußballmeister und Ex-Dynamo-Spieler, findet mit der Messe den Weg zurück in seine Dresdner Heimat. Begeistert vom Erfolg der „Kulinaria & Vinum 2016“ erwägt der Veranstalter im kommenden Jahr neben Dresden auch in seiner Wahl-Heimat München auf bis zu 10.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche die Messe unter ähnlichem...

Weiterlesen

Ein starkes Netzwerk für Sachsens Gastronomie und Hotellerie / Unternehmerverband veranstaltet erstes Netzwerktreffen in Feldschlößchen-Brauerei

(PREGAS) Die Zukunft gehört dem gelebten Netzwerk. Unter dieser Prämisse lud der DEHOGA Sachsen zahlreiche Fördermitglieder und wichtige Partner zu einem Netzwerkabend in die Dresdner Feldschlößchen-Brauerei. Der Hotel- und Gaststättenverband will mit weiteren Veranstaltungen dieser Art zukünftig die Stabilität seines Netzwerks weiter sichern und den Austausch der Partner untereinander fördern. Partner und Fördermitglieder des DEHOGA Sachsen folgten der Einladung des Unternehmerverbandes sowie des Vertriebsdirektors der Feldschlößchen-Brauerei, Uwe Tschuschke. In entspannter Runde konnten sich die anwesenden Gäste während einer Brauerei-Führung besser kennenlernen und untereinander vernetzen. „Die Ziele unserer Netzwerktreffen – unsere Partner sollen sich untereinander austauschen, Kontakte aufbauen und pflegen, damit...

Weiterlesen

Karrierefundament für Marketing-Experten an der SRH Hotel-Akademie Dresden

(PREGAS) Für den erfolgreichen Auftritt eines Unternehmens am Wettbewerbsmarkt braucht es mehr als schöne Worte. Mit dem neuen Bachelor-Studiengang „Internationales Marketingmanagement“ werden an der SRH Hotel-Akademie Dresden ab dem Wintersemester 2016/17 die Marketingspezialisten von morgen ausgebildet. Ausgestattet mit umfangreichem Fachwissen u. a. der Betriebswirtschaftslehre, des internationalen Marketings, Sprachkenntnissen sowie zahlreichen Praxiserfahrungen werden die Absolventen auf eine berufliche Zukunft in der internationalen Marketing-Branche vorbereitet. Das Studium umfasst sieben Semester und beinhaltet zwei Praxisphasen von insgesamt zehn Monaten, die im In- oder Ausland verbracht werden können. „Der Schlüssel zum erfolgreichen Bestehen eines Unternehmens am Markt ist oft eine ausgeklügelte, überzeugende Marketing-Strategie. Dafür...

Weiterlesen

Das Hotel Bei Schumann gewinnt Philipp Liebisch als neuen Küchenchef für das Genussrestaurant JUWEL

(PRGAS) Das Top-Genussrestaurant JUWEL des romantischen Luxushotels in Kirschau, im landschaftlich wunderschönen Oberlausitzer Bergland in Sachsen, konnte den talentierten Koch Philipp Liebisch als neuen Küchenchef für sich gewinnen. Seit Anfang des Jahres kocht der 33-Jährige im Hotelrestaurant JUWEL und verwöhnt die Gaumen der Gäste mit seinen modernen Kreationen. Sein Handwerk, kulinarisch auf höchstem Niveau zu kochen, hat er bei Top-Köchen, wie Christian Jürgens (Burg Wernberg), Thomas Neeser (Lorenz Adlon), Stefan Neugebauer (Deidersheimer Hof) und Sauli Kemppainen (Berlin) gelernt. Dass Philipp Liebisch zu Deutschlands Top Nachwuchs-Köchen zählt, zeigt nicht nur die aktuelle Gault & Millau Auszeichnung, bei der er 16 von...

Weiterlesen
Heuschrecken und Würmer auf Nachos und Sourcream

Heuschrecken und Würmer auf Nachos und Sourcream

(PREGAS) „Einmal gebratene Heuschrecken, bitte“ heißt es bald im ESPITAS-Restaurant Leipzig – die mexikanische Restaurantkette hat ab 13. Januar auch Insektengerichte auf der Speisekarte stehen und wird dann im Aktionszeitraum von sechs Wochen unter anderem Würmer, Grillen und Heuschrecken servieren. „Die mexikanische Küche ist 2010 von der UNESCO zum immateriellen Weltkulturerbe erhoben worden und gebratene Insekten gehören seit jeher zu den traditionellen Gerichten dieser Küche. Bei ESPITAS überlegen wir jeden Tag, wie wir das ‚echte‘ Mexiko noch besser zu den Gästen bringen können – daher kann man demnächst bei uns auch Heuschrecken, Würmer und Grillen bestellen. Die Insekten beziehen wir...

Weiterlesen
Wie ging es eigentlich Auguste?

Wie ging es eigentlich Auguste?

(PREGAS) Bei den meisten Familien darf zum großen Fest eins nicht fehlen: Der Weihnachtsbraten. Am häufigsten werden klassische Gänse- oder Entenbraten aufgetischt, aber auch Roastbeef oder Lammkeule finden ihre Liebhaber. Woher der Festtagsschmaus dabei kommt, ist immer mehr Verbrauchern wichtig. Tierwohl und tiergerechte Haltung sind nicht nur zur Weihnachtszeit ein Anliegen und Kaufkriterium. Doch welche Herkunfts- und Haltungskennzeichnungen sind dabei wirklich gesetzlich geregelt und damit verlässlich? Seit dem 1. April 2015 muss bei verpacktem, unverarbeitetem Schweine-, Schaf-, Ziegen- und Geflügelfleisch die Herkunft in Form von Angaben zum Aufzuchtort und Schlachtort des Tieres angegeben werden. „Eine Angabe über die konkrete Tierhaltung...

Weiterlesen

Neue Direktion: Akram Chergaoui übernimmt Leitung des ACHAT...

(PREGAS) Akram Chergaoui begleitet ab sofort die Position des Acting Managers im Comfort-Class-Superior Hotel in Leipzig. Der 33-Jährige vertritt bereits seit zwei Jahren die Direktion bei Abwesenheit und gewährleistet einen reibungslosen Ablauf im Front Office Bereich. Die Zufriedenheit der Gäste steht für Herrn Chergaoui im Vordergrund. Dem Qualitäts-Management gilt daher sein besonderes Augenmerk: „Mein Ziel ist es, gemeinsam mit unserem sehr guten Team die Gästezufriedenheit auf einem weiterhin hohen Niveau zu halten, um uns auf diese Art von den Wettbewerbern abzugrenzen. Nur Gäste die sich wohl fühlen, werden gern zu uns zurückkehren, was wir als Gastgeber mit vollem Engagement und...

Weiterlesen

Romantische Ostern im Erzgebirge / Romantik Hotel Jagdhaus...

(PREGAS) Kulinarische Genüsse im hoteleigenen, mehrfach ausgezeichneten Spitzenrestaurant „Der Feengarten“, Wellness und Ausflüge in die schöne Natur des Erzgebirges: Über die Osterfeiertage lockt das Romantik Hotel Jagdhaus Waldidyll in Hartenstein im Erzgebirge mit einem speziellen Osterarrangement. Der Blick schweift entspannt über das frühlingshafte Grün der Wiesen und Bäume und frische Gelb der Forsythienbüsche. Wo könnte man Ostern angenehmer verbringen als in einem idyllisch inmitten eines Waldparks gelegenen Jagdhaus? Das Romantik Hotel Jagdhaus Waldidyll hat nicht nur dem Namen nach den Charme eines Jagdhauses. Das einzigartige Hotel verknüpft Waldidyll, Landhauscharme und gediegenen Luxus. Das hoteleigene Restaurant „Der Feengarten“ mit hellen hohen...

Weiterlesen

Sonnenhof lädt zum Intrigen-Dinner in die Sächsische Schweiz...

(PREGAS) Ein außergewöhnliches, französisches Spektakel erwartet die Besucher des Hotels und Restaurant Sonnenhof Hinterhermsdorf am 5. März mitten im Herzen der Sächsischen Schweiz. Die Marquise de Pompadour entführt die Gäste auf eine humorvolle Zeitreise ins Frankreich von König Ludwig XV. Begleitet von gutem Essen begeistert sie mit ihren Erzählungen über Intrigen und Raffinessen am französischen Hof. In der Dinnershow „Ein bisschen Gift muss sein“ benötigt die schöne Mätresse des Königs zudem die Unterstützung der anwesenden Gäste, um sich gegen Nebenbuhlerinnen am Hofe durchzusetzen. Ein prunkvoller Hofstaat, gigantische Feste und teure Mode – das absolutistische Frankreich begeistert mit seiner barocken Kultur....

Weiterlesen

Sachsens Gastgewerbe wünscht sich ein faires 2016

(PREGAS) Helmut Apitzsch, Präsident des DEHOGA Sachsen e. V. und gleichzeitig Direktor des Hotel Mercure Kongress Chemnitz, sprach am gestrigen Abend beim Neujahrsempfang der Vereinigung der sächsischen Wirtschaft (VSW) im TSW Radebeul. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Sachsen (DEHOGA) e. V. ist das „jüngste“ Mitglied im VSW und darf daher in diesem Jahr Stellung zu den wirtschaftlichen Herausforderungen 2016 beziehen. Neben einem Rückblick auf die Weihnachts- und Jahreswechselsaison für sächsische Hoteliers und Gaststättenbetreiber spielten dabei vor allem die Flüchtlingsproblematik und der Mindestlohn eine entscheidende Rolle. Bei der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt ist die Wirtschaft gefragt und dies bringt...

Weiterlesen
Thilo Junghanns vom Weinrestaurant Sankt Benno in Leipzig auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Thilo Junghanns vom Weinrestaurant Sankt Benno in Leipzig...

(PREGAS) Radikal Regional ist das Credo des Weinrestaurant Sankt Benno in Leipzig. Thilo Junghanns, Inhaber und Küchenchef, zeigt auf der IGW – in Berlin am 15.01. und 19.01.2016 sein Können. Gekocht wird ein Überraschungsmenü nur aus regionalen Produkten. Wie in seinem Restaurant stammen diese aus einem Umkreis von 100 km um Leipzig herum. Dabei wird größter Wert darauf gelegt, so wenig Abfall wie möglich zu erzeugen und alles zu verwerten. Bis auf wenige Ausnahmen im Winter kommt im Sankt Benno nur auf den Tisch, was in der Region gewachsen ist. Das ist eintönig und langweilig? Ganz im Gegenteil! Bunte Bentheimer...

Weiterlesen

Die Franzosen erobern Mitteldeutschland!

(PREGAS) Der französische Hotelverbund Logis, mit rund 2.400 Häusern Europas größte Kooperation unabhängiger Hoteliers und Restaurantbesitzer, setzt seine Expansion im deutschen Raum fort: Das Hotel „Alte Canzley“ in der Lutherstadt Wittenberg in Sachsen-Anhalt und das „Landhotel Rosenschänke“ in Sachsen sind nun der Logis-Hotelkooperation beigetreten. Damit gibt es unter der Dachmarke „Logis“ in Deutschland bereits 15 Hotels. Das 1391 erbaute Logis-Hotel „Alte Canzley“ liegt in der Lutherstadt Wittenberg direkt an der UNESCO-Welterbestätte, der Schlosskirche, an deren Tür Martin Luther 1517 seine 95 Thesen schlug. Von den meisten Zimmern des ehemaligen „Gasthauses der Könige“ hat man einen direkten Blick auf die berühmte...

Weiterlesen

Jens Vogt zurück im Amt – DEHOGA Sachsen...

(PREGAS) In schweren Stunden muss man zusammen stehen – das sieht man auch beim DEHOGA Sachsen so. Der Verband dankt daher Armin Schumann, der in den letzten Monaten vertretungsweise das Amt des Hauptgeschäftsführers übernommen hat. In dieser Zeit hat er Jens Vogt vertreten, der nach überstandener Krankheit nun aber wieder in sein Amt zurückkehrt. „Wir sind unglaublich froh, dass es Jens Vogt besser geht“, zeigt sich DEHOGA-Sachsen-Präsident Helmut Apitzsch erleichtert. „Aber dennoch wollen wir es natürlich nicht versäumen, Armin Schumann unseren herzlichsten Dank für sein Engagement auszusprechen.“ Der ehemalige Geschäftsführer des Dresdner Luisenhofes hatte vor etwa vier Monaten kommissarisch das...

Weiterlesen

fairgourmet baut Geschäft erfolgreich aus

(PREGAS) Die fairgourmet blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 zurück. Seit Mai begleitet Mitteldeutschlands leistungsstärkster Caterer als exklusiver Gastronomiepartner Veranstaltungen in der neu eröffneten KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig. Zudem wurden das im eigenen Onlineshop angebotene Sortiment hausgemachter Feinkost und die Kooperationen mit regionalen Manufakturen kontinuierlich ausgebaut. Mit zahlreichen Veranstaltungen auf dem Messegelände, in Leipzig und der Region waren die Auftragsbücher gut gefüllt. Die KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig wird seit ihrer Wiedereröffnung im Mai vom Congress Center Leipzig betrieben und fairgourmet hat bis zum Jahresende bereits zahlreiche Veranstaltungen gastronomisch begleitet. Dazu gehörten nach der feierlichen Eröffnung im Rahmen von „1000 Jahre...

Weiterlesen

Mittelstandsbeauftragte Gleicke: Erfolgreich auf das Berufsleben vorbereiten

(PREGAS) Die Mittelstandsbeauftragte der Bundesregierung und Parlamentarische Staatssekretärin, Iris Gleicke, hat heute im Bundeswirtschaftsministerium den vom bundesweiten Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT ausgelobten SCHULEWIRTSCHAFT-Preis an Unternehmen, Schulen und Verlage verliehen, die sich in herausragender Weise für die Verbindung von Schule und Beruf sowie für innovative Lehr- und Lernmedien zur ökonomischen Bildung engagieren. Staatssekretärin Gleicke: „Die Gründerwoche in diesem Jahr hat mit den dort prämierten Schülerfirmen gezeigt, dass sich viele Jugendliche für Wirtschaft und Unternehmertum interessieren. Sie möchten einen praxis- und lebensnahen Unterricht. Eine enge Kooperation von Schulen und Unternehmen ist ein Gewinn für alle Beteiligten: die Schülerinnen und Schüler sehen, wie ein Unternehmen...

Weiterlesen

Preisträger beim Bundeswettbewerb

(PREGAS) Als Erstplatzierter beim „Großen SchuleWirtschaft Preis Sachsen“ wurde die HOGASPORT GmbH aus Radeberg für das Bundesfinale nominiert. Unter dem Motto „Das hat Potenzial“ wählte eine Fachjury unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministers Sigmar Gabriel die Besten aus Bildung & Medien, junge Starterprojekte, digitale Kooperationen, kleine und mittelständige Unternehmen aus. Während der Festveranstaltung am 08. Dezember im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin stellten sich die „Leuchttürme“ der Aktion SchuleWirtschaft in Bild und Wort vor und konnten von ihrem erfolgreichen Engagement berichten. In vier Kategorien sind die Auszeichnungen von der parlamentarischen Staatssekretärin Iris Gleike überreicht worden. Neben so renommierten Unternehmen,...

Weiterlesen

ESPITAS auf Expansionskurs – In Leipzig wird bereits...

(PREGAS) Sechs ESPITAS-Häuser – in Zwickau, Dresden, Chemnitz, Erfurt und Halle – gibt es bereits, doch für das neue Restaurant in Leipzig haben sich die ESPITAS-Macher wieder etwas Neues ausgedacht. Auch wenn das Haus von außen dank der Freestander-Bauweise als typisches ESPITAS-Restaurant zu erkennen ist, so hat man im Inneren eher das Gefühl, in einem mexikanischen Hafenviertel Platz nehmen zu dürfen. ESPITAS-Marketingleiter Marcel Goldberg ist darauf seh r stolz: „Alles, was man hier an Inneneinrichtung und Dekoration sehen kann, kommt original aus Mexiko. Unser Chef Alexander Wolf war mit einem kleinen Team wiederholt selbst in Mexiko und hat vom Stuhl...

Weiterlesen

Über Pregas

PREGAS ist das Presseportal der Gastronomie und Hotellerie! Bei uns stehen aktuelle Presse-Meldungen aus der Hotellerie, Gastronomie, Touristik, Tagungen, Food- & Beverage-Industrie und Social Media Informationen aus der Branche online.

Aktuelle Informationen sind kostbar. Als Gastronom, Restaurant, Diskothek, Hotel, Agentur, Veranstalter oder aus der Food- & Beverage-Industrie möchten Sie Ihre News vielen Journalisten und Redaktionen präsentieren. Als Redakteur, Journalist oder Multiplikator aus TV, Print, Online oder Hörfunk möchten Sie sich rechtzeitig informieren. Aber wie erreichen Sie die Medien, wie können Sie einer...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Rechtssicheres Impressum sehr wichtig

Artikel lesen

Was ist Werte Gambling?

Artikel lesen

Haben Unternehmer im Gastgewerbe alle rechtlichen Anforderungen im Griff?

Artikel lesen