Sie schauen sich aktuell Sachsen-Anhalt an.

Riesige Gewächshausanlage in Wittenberg eingeweiht / Haseloff: Investition...

(PREGAS) „Sachsen-Anhalt ist von jeher ein wichtiger Standort der Lebensmittelproduktion und –verarbeitung. Dafür ist die Internationale Grüne Woche in Berlin einmal mehr ein eindrucksvoller Beleg. Die hier errichtete Gewächshausanlage für Tomaten und das angeschlossene Logistikzentrum geben der Branche weitere Impulse. Ich danke den niederländischen Investoren für diese Initiative.“ Das sagte Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff bei der Einweihungsveranstaltung in Lutherstadt Wittenberg. Haseloff lobte die enge Kooperation mit der benachbarten SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH. Über eine eigens gebaute Pipeline liefere der Düngemittelhersteller anfallendes Kohlendioxid zur Nutzung bei der Photosynthese der Tomatenpflanzen. Als weiteres Abfallprodukt werde Abwärme an den Nachbarn geliefert. Diese Zusammenarbeit...

Weiterlesen

Grüne Woche / Budde: Starke Präsenz der Ernährungswirtschaft...

(PREGAS) Vom 17. bis 26. Januar findet in Berlin die 79. Grüne Woche statt. Partnerland ist in diesem Jahr Estland. Sachsen-Anhalt ist mit insgesamt 82 Unternehmen aus der Land- und Ernährungswirtschaft sowie des Tourismus auf der Messe vertreten. Zur Eröffnung der Grünen Woche in Berlin besuchte Katrin Budde, Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion die Messe und informierte sich über die Präsentationen der sachsen-anhaltischen Aussteller. „Ich freue mich, dass Sachsen-Anhalt wieder eine starke Präsenz auf der Grünen Woche hat. Unsere Unternehmen sind eine gute Werbung für das Land, denn Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Die Spezialitäten unserer Unternehmen kommen immer besser an....

Weiterlesen

Vitanu: Nudeln ohne Gluten und Kohlenhydrate

(PREGAS) Nutri-Dynamics Deutschland B.V. startet heute mit dem Verkauf von Vitanu Nudeln und Vitanu Reis, in Reformhäusern und über die Website www.vitanu.de. Es handelt sich hierbei um ein innovatives Produkt auf dem Gebiet der gesunden Ernährung. Die Nudel- und Reisvarianten von Vitanu sind aus dem pflanzlichen Ballaststoff Glucomannan hergestellt. Dadurch haben sie eine Reihe gesunder Eigenschaften. Sie enthalten nur 12 kcal pro 100 g und sind kohlenhydrat-, fett-, zucker- und glutenfrei. Diese Produkte können hierdurch von Menschen mit unter anderem einer Glutenunverträglichkeit und Übergewicht verwendet, und einfach in ihre Essgewohnheiten integriert werden. Die Wirkung des pflanzlichen Ballaststoffes Glucomannan Vitanu Nudeln...

Weiterlesen

Bonapart, der kleine Franzose mit dem großen Geschmack...

(PREGAS) Erleben Sie ein harmonisches Zusammenspiel der Aromen. Klare Akzente auf dem Teller und den Menüs, die einer Dramaturgie von Haupt- und Nebengängen folgen. Lassen Sie sich vom Chef de cuisine, Monsieur Laurent Juillot, kulinarisch verzaubern und erleben Sie einen Ausflug in die Präsentation französischer Spezialitäten. Dieses Rezeptvideo ist wie ein Kochkurs. Laurent Juillot, Chefkoch vom Bonapart, zeigt wie der Spargel bissfest bleibt und ein fruchtiges Aroma erhält, eine Sauce Chron gelingt, das Lammfilet zart und Butter weich wird und was für eine Zubereitung er für neue Kartoffeln empfiehlt. Ein Hochgenuss für alle Kochliebhaber. Wir wünschen bon appétit und sagen...

Weiterlesen

Maritim Hotel Halle ist als Top-Ausbildungsbetrieb 2013 ausgezeichnet...

(PREGAS) Zum wiederholten Mal erhielt das Maritim Hotel Halle für seinen Einsatz bei der Ausbildung junger Menschen das Gütesiegel „Top-Ausbildungsbetrieb 2013“ von der IHK Halle-Dessau. Die renommierte Auszeichnung folgt in Anerkennung der Ausbildungsbetreuung und der gebotenen Vorbereitungspraktika. Das Maritim Hotel Halle bietet unterschiedliche Ausbildungen in den Bereichen Hotelfachmann, Restaurantfachmann  und Koch an. Innerhalb der Belegschaft von 88 Mitarbeitern nimmt der Anteil der Auszubildenden 25 Prozent ein. „Es ist zwar nicht das erste Mal, dass wir diese Auszeichnung erhalten, aber ich freue mich jedes Mal riesig und bin auch ganz stolz auf die Leistung unserer Azubis und deren Mentoren. Es ist...

Weiterlesen

Mormann: Vereine und Vereinsarbeit dürfen nicht unter dem...

(PREGAS) In der Landtagssitzung wurde der Entwurf eines Gaststättengesetzes des Landes Sachsen-Anhalt (GastG LSA) durch die Landesregierung eingebracht. Dazu erklärt Ronald Mormann, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD Landtagsfraktion: „Der vorgelegte Gesetzentwurf wandelt das Prozedere der Anmeldung eines Gaststättengewerbes von einem Genehmigungsverfahren zu einem Anzeigeverfahren. Der damit einhergehende Bürokratieabbau für das Gaststättengewerbe ist zu begrüßen. Die Regelungen Vereine betreffend scheitern jedoch am Anspruch, Bürokratie abzuschaffen. Im Gegenteil, sie bürden den Ehrenamtlern in unserem Land sowohl beim Ausschank im Vereinsheimen als auch bei der Durchführung von Vereinsfesten Zusätzliches auf. Und eins lehnt die SPD Fraktion strikt ab: eine Erschwerung von Vereinsarbeit! Zudem ist...

Weiterlesen

Dorint Charlottenhof Halle (Saale) / „Eigengewächse“ zählen erneut...

(PREGAS) Verdiente Belohnung für drei Jahre intensive und engagierte Ausbildung in Theorie und Praxis: Das ist die Bestenehrung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Halle-Dessau. In diesem Jahr wurden die 33 erfolgreichsten Auszubildenden von insgesamt 4.108 Prüflingen aus dem Kammerbezirk ausgezeichnet. Mit Melanie Schröder und Lydia Hentschel zählten erneut zwei Hotelfachfrauen des Dorint Charlottenhof Halle (Saale) dazu.„In unserem Hotel und in der ganzen Dorint-Hotelgruppe ist der Bereich Ausbildung  von enorm großer Bedeutung. Wir zeigen unseren Auszubildenden Entwicklungsmöglichkeiten auf und geben ihnen eine Perspektive“, sagt Dr. Bertram Thieme, Hoteldirektor des Dorint Charlottenhof Halle (Saale). Dass dieser Weg von Erfolg gekrönt ist, verdeutlicht...

Weiterlesen

Möllring: Erhebliche Erleichterungen für das Gaststättengewerbe / Kabinett...

(PREGAS) Die Landesregierung hat dem Entwurf eines Gaststättengesetzes des Landes Sachsen-Anhalt (GastG LSA) zugestimmt, der vom Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft vorgelegt worden ist. Mit dem Gesetz soll in Sachsen-Anhalt vom gegenwärtigen Erlaubnisverfahren auf ein vereinfachtes Anzeigeverfahren für den Betrieb einer Gaststätte umgestellt werden. Wirtschaftsminister Hartmut Möllring erklärte: „Durch die Einführung eines personenbezogenen Anzeigeverfahrens anstelle des bisherigen aufwendigen Erlaubnisverfahrens wird ein wichtiger Schritt für den Bürokratieabbau im Gaststättengewerbe getan. Durch diese Neuerung werden unsere mittelständischen Gaststättenbetriebe spürbar entlastet.“ Schwerpunkt der Regelungen im Landesgaststättengesetz ist neben der Entlastung des Gaststättengewerbes, dass den mit dem Alkoholausschank verbundenen Gefahren begegnet wird. Dazu sind...

Weiterlesen

Ein neues Team für Halle / DORMERO Hotel...

(PREGAS) Erfolge brauchen starke Partner. Das DORMERO Hotel Rotes Ross in Halle an der Saale und die Saale Bulls überzeugen durch ihren emotionalen, kreativen und innovativen Charakter. Beide Partner setzen Maßstäbe  – jeder in seinem Bereich. Beide haben eine enge Bindung zu ihren Gästen und Besuchern und transportieren gleichzeitig Ihre Philosophie weit über die eigenen Grenzen hinaus. Gute Gründe für die nun vereinbarte Kooperation. Die Zusammenarbeit des DORMERO Hotels Rotes Ross Halle  mit den Saale Bulls bietet Möglichkeiten zur Schaffung einmaliger Erfahrungen in einem emotionalen Umfeld. Sie eignet sich ausgezeichnet zur weiteren Profilierung der Hotelmarke DORMERO  und spezifisch des DORMERO...

Weiterlesen

Landesamt präsentiert Bericht zur Lebensmittelsicherheit

(PREGAS) Im Interesse des Verbraucherschutzes wurden 2012 im Rahmen der amtlichen Lebensmittelüberwachung in Sachsen-Anhalt 12.151 Proben Lebensmittel, Bedarfsgegenstände und Kosmetika auf ihre gesundheitliche Unbedenklichkeit und rechtmäßige Beschaffenheit geprüft. Etwa jede zehnte der im Fachbereich Lebensmittelsicherheit des Landesamtes für Verbraucherschutz LAV analysierten 11.043 Lebensmittelproben sowie gut jede fünfte der 1.108 Bedarfsgegenstände- und Kosmetik-Proben wurden beanstandet. Das geht aus dem LAV-Jahresbericht 2012 über Untersuchungen zur Lebensmittelsicherheit hervor, der am Donnerstag in Halle vorgestellt wurde. Die Leiterin des Fachbereichs Lebensmittelsicherheit, Hannelore Klingemann erläuterte, dass vor allem inakzeptable Kennzeichnungsmängel Anlass für eine Beanstandung geliefert hätten. Aber auch Hygienemängel haben zu Buche geschlagen. Zudem wurden...

Weiterlesen

Stefan Marczinkowski wird neuer Direktor im InterCityHotel Magdeburg

(PREGAS) Wechsel an der Spitze des InterCityHotel Magdeburg: Stefan Marczinkowski übernimmt zum 1. September die Leitung des Hotels in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts. Der 47-Jährige ist seit über zehn Jahren bei der InterCityHotel GmbH tätig. Neue Herausforderung für Stefan Marczinkowski: Er steht ab September 2013 an der Spitze des InterCityHotel Magdeburg. Dafür zieht der 47-Jährige Rooms Division Manager des InterCityHotel Frankfurt Airport vom Main an die Elbe. Zur Hotellerie kam Stefan Marczinkowski als Quereinsteiger. Der gelernte Konditor begann 1996 studienbegleitend als Night Auditor im InterCityHotel Wuppertal. Im Jahr 2001 entschied er sich vollends für das Gastgewerbe und stieg im InterCityHotel Wuppertal...

Weiterlesen

Susanne Kiefer: Direktorin im exklusiven Hotel Naturresort Schindlerbruch

(PREGAS) Seit 15. August 2013 leitet Susanne Kiefer als Direktorin das exklusive Vier-Sterne-Superior Hotel Naturresort Schindelbruch in Südharz. Sie löst Sabine Waske und Olaf Hirsch ab, die bisher als Direktionspaar die Hotelleitung verantworteten. Susanne Kiefer absolvierte neben ihrer Ausbildung zur Restaurantfachfrau und Köchin ein Studium zur staatlich geprüften Hotelbetriebswirtin. Im April 2009 beendete sie an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Chur/Schweiz den berufsbegleitenden Masterstudiengang zum Executive Master of Administration FHO for Tourism Management (EMBA). Die 49-Jährige blickt auf eine langjährige Hotel-Erfahrung zurück. Susanne Kiefer durchlief zunächst in 17 Jahren verschiedene Stationen bei der Steigenberger Hotels AG. 1990...

Weiterlesen

Grünen Jugend Sachsen-Anhalt: Veggie-Day in öffentlichen Kantinen

(PREGAS) „Seit kurzer Zeit wird heftig über den Vorschlag von BÜNDNIS 90/DIE  GRÜNEN, einen „Veggie-Day“ in öffentlichen Kantinen einzuführen,  diskutiert. Statt sachlich über den gestiegenen Fleischkonsum in  Deutschland zu debattieren und daraufhin Lösung zu erarbeiten,  bedienen sich politische MitbewerberInnen einer unangemessenen  Kampfrhetorik.Für Fabian Eicker, Mitglied des Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND  Sachsen-Anhalt, ist diese breite Ablehnung der grünen Pläne nur mit  dem laufenden Wahlkampf zu erklären: „Den Vorschlag der Grünen, die  Angebote für eine vegetarische Ernährung zu erweitern, kann doch  niemand ernsthaft als Erziehungsdiktatur bezeichnen. Eine Bevormundung  stellt es dar, wenn in einer Kantine 5 von 6 Gerichten Fleischgerichte  sind und...

Weiterlesen

Havelberger Hotel mit eigener Galerie: Alte Hansestadt im...

(PREGAS) „Gestatten, Haben von Allemann, Kaufmann zu Havelberg.“ Der Herr im mittelalterlichen Kostüm stellt sich den Gästen vor, die er durch die Domstadt im Norden Sachsen-Anhalts führt. Wer den Wunsch danach verspürt, der kann sich einen sachkundigen Begleiter auch für eine Tour auf der Havel im „Paddelboot“ buchen. Urlaub auf dem kühlen Nass, das prägt den Elbe-Havel-Winkel. Nach dem Hochwasser vom Sommer präsentiert der sich bis auf kleine Ausnahmen längst wieder fit. Die alte Hansestadt in der Prignitz hat sich längst auf Touristen eingestellt. Für Radler liegt der Ort gleich an mehreren gut ausgebauten Routen. Die bekannteste ist zweifellos der...

Weiterlesen

CDU lehnt Bettensteuer für touristische Unternehmen ab

(PREGAS) Die CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt lehnt eine landesrechtliche Vorgabe für die Einführung einer Bettensteuer in allen Kommunen zur Finanzierung der Kulturförderung ab. Diese teilten der wirtschaftspolitische Sprecher Ulrich Thomas und der tourismuspolitische Sprecher Lars-Jörn Zimmer in Magdeburg mit. Eine zusätzliche Bettensteuer oder Kulturabgabe würde die positive Entwicklung des Tourismus in Sachsen-Anhalt ausbremsen. Man dürfe die Probleme der Kulturfinanzierung nicht auf jene verlagern, die man mit aufwendigen und teuren Kampagnen ins Land zu locken versucht. „Es zeugt von wenig Kreativität, wenn man zur Sicherstellung des Kulturetats einfach eine zusätzliche Steuer einführt. Die Touristen sind nicht für die zusätzliche Finanzierung der Kulturangebote...

Weiterlesen

Medusa und Little Mosquito wohnen in Ferropolis, der...

(PREGAS) Scheinbar nutzlos geworden recken sich mächtige, nahezu furchterregende Kolosse in die Luft. Aus der Nähe präsentieren sie sich in morbider Schönheit. Fünf vor der Verschrottung bewahrte Braunkohle-Bagger wurden zu neuem Leben erweckt. Auf einer künstlich entstandenen Halbinsel im Gremminer See zwischen Oranienbaum und Gräfenhainichen fanden die 7.000 Tonnen Stahl eine zeitgemäße Verwendung. Stillgelegt bilden die bis zu 130 Meter langen und bis zu 30 Meter hohen Exemplare den Kern eines weltweit einzigartigen Freiluftmuseums. 150 Jahre Braunkohleförderung in Mitteldeutschland haben ein Denkmal erhalten. Ferropolis, die Stadt aus Eisen, will jedoch mehr sein als ein begehbares Zeugnis einer untergegangenen Industrieepoche. Entdeckertouren...

Weiterlesen

Störche und Graureiher geben sich bei Bittkau ein...

(PREGAS) „Heeft u ook muggen spray?“, fragt ein potenzieller Gast aus den Niederlanden via Facebook im  Family-Camp Kellerwiehl an. Auch ohne Sprachkenntnisse erschließt sich der Satz problemlos. Ganz ohne die kleinen Plagegeister geht es in diesem Jahr an keinem Gewässer. Stefanie Gruber lacht, da seien ihnen doch die Hände gebunden. Mücken hielten sich an kein Überflugverbot. Das Hochwasser der Elbe hat zwar das Camp in der Nähe von Tangerhütte zwischen Bittkau und Grieben verschont, doch die Zurückhaltung der Gäste blieb. Mehr freie Stellplätze als in den vergangenen Jahren warten auf Zelte oder Wohnwagen. Dabei ist der Standort der familiären Anlage...

Weiterlesen

Radeln entlang von Biese und Milde: Entdeckungen von...

(PREGAS) Am Rande des Altmarkdorfes Letzlingen fühlt man sich nach “Klein England” versetzt. Einflüsse der Royals auf Jagdschloss und Schlosskirche sind nicht zu verhehlen. Die Windsors und die Tutors lassen grüßen. Mit Türmen und vermutlich nur symbolisch wehrhaften Mauern ist eine malerische Idylle entstanden. Fehlen nur noch die Gardesoldaten der Queen, Britannia wäre zufrieden. Das alte Gemäuer, dessen Grundstein im Mittelalter gelegt wurde, hatten es Friedrich Wilhelm IV. angetan. Er verfügte den kompletten Umbau. Von 1843 bis 1913 fanden dann in der Colbitz-Letzlinger-Heide ausgedehnte Hofjagden statt. Vom einzigen Schloss der Hohenzollern in Sachsen-Anhalt startet eine 80 Kilometer lange landschaftlich reizvolle...

Weiterlesen

Vom sowjetischen Militärstützpunkt zur komfortablen Raststation an der...

(PREGAS) Man traut den Augen kaum. Ein Lutherstandbild ganz in Pink empfängt am Marina-Camp Elbe in Wittenberg die Freizeitkapitäne. Aninan Brisolla hatte ihren „Religious Rebel“ 2003 für eine Kunstaktion geschaffen. Danach war die Kopie des altehrwürdigen Denkmals des Reformators, das vor dem Rathaus der Stadt steht, nutzlos geworden und im Depot gelandet. Ein paar Jahre später holte sie Familie Schult, die das Camp seit 2001 betreibt, zurück und fand einen nahezu idealen Platz für die Ikone. In der Lutherstadt Wittenberg hat sich der so genannte Brückenkopf gemausert. Renate und Gerhard Schult gestalteten das nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs von...

Weiterlesen

Tipis stehen seit acht Jahren an der Unstrut:...

(PREGAS) Nein, einfach nur ein paar Boote ins Wasser setzen das wäre ihm zu wenig. Jens Bellmann schüttelt den Kopf. Kanu- und Bootstouren sollen mehr sein, als nur ein Stück auf dem Fluss paddeln. Die Natur spielt eine Rolle, die sportliche Betätigung, die kulturellen Entdeckungen in einer Region ebenso. Und natürlich zählt das Gemeinschaftserlebnis. Daran mag er keine Abstriche machen. Der 35-Jährige spricht von seiner eigenen Jugendzeit. Da gab es viele Fahrten mit Gleichaltrigen. Solche Tage prägten, wurden schließlich sein Lebensinhalt. Mit Beginn des Studiums an der Fachhochschule Nordhausen probierte sich Bellmann aus. Er organisierte solche Ausflüge, ging im Nebenjob...

Weiterlesen

Über Pregas

PREGAS ist das Presseportal der Gastronomie und Hotellerie! Bei uns stehen aktuelle Presse-Meldungen aus der Hotellerie, Gastronomie, Touristik, Tagungen, Food- & Beverage-Industrie und Social Media Informationen aus der Branche online.

Aktuelle Informationen sind kostbar. Als Gastronom, Restaurant, Diskothek, Hotel, Agentur, Veranstalter oder aus der Food- & Beverage-Industrie möchten Sie Ihre News vielen Journalisten und Redaktionen präsentieren. Als Redakteur, Journalist oder Multiplikator aus TV, Print, Online oder Hörfunk möchten Sie sich rechtzeitig informieren. Aber wie erreichen Sie die Medien, wie können Sie einer...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Langfristiges Sparen führt zum Erfolg

Artikel lesen

Prozesse optimieren und Kosten sparen

Artikel lesen

Steuerbetrug lohnt sich nicht

Artikel lesen