Sie schauen sich aktuell Rheinland-Pfalz an.

Traditionhotel Weinberg Schlösschen am Mittelrhein muss sich neu erfinden

Traditionhotel Weinberg Schlösschen am Mittelrhein muss sich neu erfinden

(PREGAS) Oberheimbach, 19. Oktober 2017. Personalmangel, Arbeitszeitgesetz und Mindestlohn: Gerade kleinere Privathotels stehen hier vor einer kaum lösbaren Herausforderung. Das Weinberg Schlösschen setzt nun auf Spezialisierung. Der alteingesessene Familienbetrieb lockt bereits seit 1957 zahlreiche Besucher in die Region des oberen Mittelrheintals. Mit seiner idyllischen Lage, einer exklusiven Ausstattung und einer anspruchsvollen Küche avancierte das Familienhotel zum Geheimtipp des UNESCO-Weltkulturerbes. Doch die Gebrüder Lambrich, die das Hotel bereits vor einigen Jahren von ihren Eltern übernommen haben, können ihre umfangreichen Dienstleistungen nicht länger in gewohnter Quantität anbieten: „Trotz intensivster Anstrengungen gelingt es uns einfach nicht, qualifiziertes Personal zu finden. Es ist vollkommen normal...

Weiterlesen

Lebensmittel-Workshop der FoodFighters

(PREGAS) Der WWF-Foodtruck kommt nach Mainz. Leckere Mittagssnacks, Foodhelden aus der Region und die Experten des World Wide Fund for Nature (WWF) werden am Donnerstag, 27. Juli und Freitag, 28. Juli jeweils von 10 bis 18 Uhr auf dem Gutenbergplatz vor dem Staatstheater in Mainz geboten. Mit dem Foodtruck will der WWF aufzeigen, wie es um die Landwirtschaft und die biologischen Vielfalt rund um Mainz bestellt ist. Und wie über bewussten, nachhaltigen Umgang mit den Lebensmitteln, die uns die Natur zur Verfügung stellt, kostengünstig die Versorgung der Bevölkerung gesichert werden kann. Unter dem Motto „Lebensmittel = Mittel zum Leben“ informieren...

Weiterlesen
Kochen gegen Armut und Lebensmittelverschwendung – FoodFighters am 8. Juli bei „20 Jahre Armut & Gesundheit e.V.“ in Mainz

Kochen gegen Armut und Lebensmittelverschwendung – FoodFighters am 8. Juli bei „20 Jahre Armut & Gesundheit...

(PREGAS) Unter dem Titel “Solidarität blüht!” feiert der Verein “Armut & Gesundheit Deutschland e.V.” in Kooperation mit dem FoodFighters e.V. am 8. Juli von 12 Uhr bis 19 Uhr auf dem Gutenbergplatz in Mainz sein barrierefreies Sommerfest. Eine der Hauptattraktionen ist das Live-Kochen der FoodFighters mit Aus- und Überschuss-Lebensmittel unter der Leitung von Spitzenkoch Michael Schiefers­tein. „Wir, die FoodFighters, unterstützen gerne die Arbeit von Armut & Gesundheit, denn das Thema Armut ist ein sehr aktuelles und gravierendes Thema nicht nur in Deutschland“, so Vereinsgründer und Vorsitzender Michael Schieferstein. „Wir – und da beziehe ich alle Bürger mit ein – dürfen...

Weiterlesen

Integratives Bio-Backen in der Mainzer-Goethe-Grundschule

(PREGAS) Die Drittklässler der Goethe-Schule in der Mainzer Neustadt freuen sich seit Wochen auf diesen Tag: Dann dürfen sie wieder im Rahmen des Schulprojektes „ABC der Lebensmittel-Wertschätzung“ Plätzchen aus nachhaltigen Lebensmitteln backen. Los geht es am Freitag, 2. Dezember um 9 Uhr in der Schulküche der Mainzer-Goethe-Grundschule in der Scheffelstr. 2. Als Ehrengast hat sich Michael Ebling, Oberbürgermeister der Stadt Mainz und Schirmherr des Schulprojekts, zum gemeinsamen backen angemeldet. Bereits im vierten Jahr findet diese Plätzchen-Backaktion in der Schulküche der Goethe-Grundschule Mainz statt. In vier Schulstunden werden mit den Schülern der Klasse 3b nachhaltige, gesunde und extra kreierte Plätzchen gebacken....

Weiterlesen

Jung, modern, preiswert – das neue B&B Hotel Ludwigshafen

(PREGAS) Seit gestern steht das neue und erste B&B Hotel der Stadt Ludwigshafen für Gäste bereit. In den 100 Gästezimmern übernachten Besucher nahe Rhein und Innenstadt zu fairen Preisen mit Komfort ohne Schnickschnack. In Ludwigshafen gibt es neben einem breiten Kulturprogramm, wie dem Ludwigshafener Kultursommer oder dem Internationalen Straßentheaterfestival, auch ruhige und schöne Ecken, um den Tag entspannt zu verbringen. Auf 7.000 Quadratmetern finden Besucher direkt am Rhein eine Parkinsel, die zum Verweilen einlädt. Daneben haben kleine und große Kinder Spaß auf einem großen Spielplatz und einem Beachvolleyballfeld. Für Besucher, die weder Kultur, Entspannung noch Sport suchen, bietet Ludwigshafen mit...

Weiterlesen

Snapchat als Kommunikationsmittel im Hotel

(PREGAS)  1.269 Jahre liegen zwischen dem Gründungsjahr des einstigen Benediktinerklosters Kloster Hornbach in der Südwestpfalz im Jahr 742 und dem 2011 ins Leben gerufenen Instant-Messaging-Dienst „Snapchat“. Dieser ist der momentane Shooting Star unter den Apps mit weltweit 100 Millionen Nutzern und neun Millionen aktiven Nutzern in Deutschland. Galt unter Mönchen das aufmerksame Hinhören, das Lauschen auf den Willen des Herren, als höchstes Gut in der Kommunikation, geht es den Auszubildenden des heutigen Hotels um den regen Austausch von Bildern und Videos per App. Seit Ende Juni 2016 bespielen die Mitarbeiter im Alter von 17 bis 23 Jahren einmal täglich den...

Weiterlesen

In der Pfalz reifen die Feigen

(PREGAS) In der Pfälzer Küche sind Feigen schon seit langem heimisch, jetzt können die Früchte an vielen Orten der Pfalz wieder frisch von den Bäumen und Sträuchern geerntet werden. Nach einer Mitteilung von Pfalz.Marketing war allerdings die extreme Feuchtigkeit in Verbindung mit der mangelnden Sonneneinstrahlung für die Früchte aus dem Süden nicht ideal: „Feigen mögen es sonnig warm“, erläutert Werner Ollig, der Leiter der Gartenakademie Rheinland-Pfalz beim Dienstleistungszentrum Rheinpfalz (DLR). Durch die extremen Regenfälle und vor allem die fehlenden Sonnenstunden in den vergangenen Monaten hat die Reife nach seinem Eindruck verzögert. Die Erntemenge, schätzt er, werde vermutlich geringer ausfallen als...

Weiterlesen

Champions for Charity: Hoher Promi-Faktor im Atrium Hotel Mainz

(PREGAS) Als letzte Woche in der Opel Arena in Mainz die hochprominente Benefiz-Fußball-Veranstaltung der Michael-Schumacher-Stiftung „Champions for Charity“ ausgetragen wurde, kam am 27. Juli 2016 Deutschlands Sportler-Prominenz im Atrium Hotel Mainz zusammen. Der Basketball-Star Dirk Nowitzki, die Fußball-Legenden Lukas Podolski, Miroslav Klose, Arne Friedrich Sebastian Kehl und Paulo Sergio, die Handball-Koryphäe Stefan Kretzschmar, der Diskus-Olympiasieger Lars Riedel, Skispringer Sven Hannawald sowie die Formel-Eins-Größe Mika Häkkinen trafen sich mit weiteren prominenten Sporthelden im Atrium Hotel Mainz. Ebenfalls vor Ort waren Mick Schumacher, der Sohn von Michael Schumacher, Schumacher-Managerin Sabine Kehm, die Schwester des US-Präsidenten Auma Obama, Modelagent Peyman Amin und Sänger...

Weiterlesen

Lindner Hotel & Spa Binshof: Azubis übernehmen das Kommando

(PREGAS) Mit großem Engagement haben die angehenden Hotelfachangestellten einen Tag ganz nach ihrem Geschmack geplant – und der wurde ein voller Erfolg. Über 80 Gäste sind der Einladung der Auszubildenden gefolgt und nahmen an dem bunten Programm des Azubi-Events teil. Natürlich musste der Hotelbetrieb auf gewohnt hohem Niveau weiter laufen, um die regulären Hotelgäste zufrieden wie immer zu stellen. Aber besonders den eigenen Chefs und ihren Familien und Freunden wollte die junge Hotelgeneration zeigen, was sie während der Ausbildung alles gelernt hat. Nach der Planung und Organisation des Event-Programms im Vorfeld, waren die Azubis natürlich auch hauptverantwortlich für die Durchführung...

Weiterlesen

me and all hotels: Nächster Standort Mainz

(PREGAS) Außen ein markanter, eckig-moderner Neubau – innen bewusster Stilbruch. Das Design des neuen me and all hotel Mainz ist eine Hommage an den nah gelegenen Mainzer Hauptbahnhof, einem wichtigen Knotenpunkt im Rhein-Main-Gebiet, und seiner historischen Empfangshalle im Stil der Neorenaissance. So prägen antike Elemente wie historische Etagenanzeiger über den Aufzügen, opulente Kristallleuchter, Chesterfield Sofas und verschnörkelte Holzregale das Hotel. Für eine Anspielung auf das Thema Bahnhof sorgen Kofferablagen aus Zügen früherer Zeiten, Eisenbahnschienen als Tisch- und Stuhlbeine und antike große Bahnhofsuhren. me and all – das Hotel und die Stadt Herzstück des neuen me and all hotels ist wie...

Weiterlesen

Deutscher Wanderverband zertifiziert Dorint Parkhotel Bad Neuenahr

(PREGAS) Welche Leistungen muss ein gastronomischer Betrieb samt Unterkunft anbieten, um ein Gütesiegel des Deutschen Wanderverbands zu erhalten? Ein Trockenraum für Ausrüstung und Kleidung ist wichtig, ebenso sollten Ablageschalen für Wanderschuhe vorhanden sein. Ein Hotel sollte die Versorgung seiner Wandergäste mit Lunch-Paketen sicherstellen und einen Hol- und Bringservice zu den Wanderwegen organisieren. Auch allgemeine Wetterinformationen oder ein Gepäcktransport zur nächsten Unterkunft im Rahmen einer geplanten Wanderung sind für Wanderer das A und O in Sachen Gastfreundlichkeit. Sämtliche dieser Kriterien erfüllt das Dorint Parkhotel Bad Neuenahr vorbildlich und konnte somit erneut eine Prüfung als „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ erfolgreich bestehen. Als einziges...

Weiterlesen

ZGM kündigt Investitionspaket von 25 Millionen Euro an

(PREGAS) Am Standort Zell-Barl investiert die Kellerei Zimmermann-Graeff & Müller GmbH (ZGM) in ein modernes Hochregallager, einen neuen Tankkeller sowie in eine Abfüllhalle. Zusätzlich wird die Unternehmensorganisation gestrafft und die Rechtsform des Unternehmens geändert. Langfristig plant ZGM eine Konzentration der Abfüllung am Standort Zell sowie die weitere Expansion. Der bereits angelaufene Investitionsplan für einen Zeitraum von fünf Jahren sieht ein Investitionsvolumen von rund 25 Millionen Euro vor, verteilt auf mehrere Einzelmaßnahmen wie Kapazitätsausweitungen für leistungsfähigere und moderne Abfüllanlagen. Mit den Investitionen möchte ZGM auch in Zukunft eine schnelle und zuverlässige Bedienung der Kundenwünsche gewährleisten. Neben der weiterhin bestehenden Weinkellerei in...

Weiterlesen

»Die schönste Weinmesse Deutschlands«

(PREGAS) Mit zwei Neuerungen geht »Wein am Dom«, die größte Pfälzer Weinmesse, ins nunmehr vierte Jahr: Speziell für jüngere Weinfreunde lädt »Generation Pfalz«, die Gruppe der Pfälzer Nachwuchstalente, am Samstagabend, 16. April, zu einer Party ins »Philipp eins« ein. Neu ist außerdem ein Veranstaltungsort: Anstelle des Spee-Hauses ist die Messe in diesem Jahr im Alten Stadtsaal in der historischen Innenstadt von Speyer zu Gast. Wie gewohnt, erwartet die Besucher am 16. und 17. April eine Messe der Superlative: Fast 150 Betriebe, die ihre Weine selbst präsentieren, freuen sich auf wissbegierige und fachkundige Besucher, mehr als 800 angebotenen Gewächse wiederspiegeln die...

Weiterlesen

Lindner Hotel & Spa Binshof: Dinner for one bei Lindner / Kultmenü zum Tag der Spitzengastronomie

(PREGAS) Beim Tag der deutschen Spitzengastronomie stehen die Küchenteams, die sonst im Hintergrund zaubern, im Mittelpunkt. Auch Küchenchefin Sina Lutz und ihr Team im Lindner Hotel & Spa Binshof haben sich zur Feier dieses Tages etwas ganz besonderes für ihre Gäste ausgedacht: Sie servieren das berühmte Menü des Silvester-Sketches „Dinner for one“ – Tigerfell inklusive. „Guten Appetit” heißt am 04.04. daher: „Same procedure as every year“! Die Teilnehmer beim „Tag der deutschen Spitzengastronomie“ spielen als die besten 5.000 Restaurants des Landes in der Bundesliga der deutschen Gastronomie – und auch das Restaurant Salierhof im Lindner Hotel & Spa Binshof wurde...

Weiterlesen

20 kreative Köpfe werben für Pfälzer Wein

(PREGAS) Sie werden sich vor allem außerhalb der Pfalz präsentieren – und sie haben immer herausragende Pfälzer Weine im Gepäck: Die 20 jungen Vorzeigebetriebe, die unter dem Namen »Generation Pfalz« für die Region um die Deutsche Weinstraße werben, sind in Mannheim im Dachgarten des Modehauses Engelhorn der Öffentlichkeit vorgestellt worden. »Wir möchten die dynamische Entwicklung der Pfalz noch stärker hervorheben und für das gesamte Weinbaugebiet Pfalz bundesweit werben«, erklärte Edwin Schrank, der Vorsitzende der Pfalzwein-Werbung, die Intention des Projekts. »Dabei helfen uns die jungen, kreativen Köpfe aus der Branche, die für die Zukunft des Pfälzer Weins stehen.« Die 20 Ausgewählten...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Ehrlich zu sich selbst sein: Insolvenz vermeiden

Artikel lesen

Steuerberaterwechsel richtig angehen

Artikel lesen

Das Team zählt: So gelingt der Ausbildungsstart

Artikel lesen