Sie schauen sich aktuell Bremen an.

Stimmung, Spaß und Sensationen – Der Bremer Freimarkt...

(PREGAS) „Ischa Freimaak“ – der Bremer Schnack gehört im Herbst ebenso zur Hansestadt wie der Duft nach gebrannten Mandeln und Zuckerwatte. Der Freimarkt wird hierzulande bereits zum 979. Mal gefeiert und gilt als 5. Bremer Jahreszeit. Rund 300 Schausteller bringen jährlich Besucher aus nah und fern auf mehr als 100.000 Quadratmetern Festgelände in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof zum geselligen Feiern, Lachen, Karussellfahren und Genießen. Spektakuläre Neuheiten und geliebte Klassiker Rasante Fahrgeschäfte, Schiffschaukel und Achterbahn lassen Mitfahrern wie Zuschauern den Atem stocken. Bunte Lichter und fantasievolle Luftballons ziehen die Blicke von Jung und Alt auf sich. Der Freimarkt ist bekannt für...

Weiterlesen

Bequeme Reisefreuden, Maritimes Spektakel an und auf der...

(PREGAS) Während die Landschaft am Fenster vorbeizieht, lässt es sich entspannt lesen, speisen oder spielen und die Reisezeit unterhaltsam vertreiben – selbst „Beine vertreten“ ist während der Zugfahrt möglich. Wer bereits gelassen und ohne Stress am Reiseziel ankommt, hat die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Städtetrip. Denn dann verbleiben selbst am An- und Abreisetag noch Energie und Tatendrang, um Sehenswertes zu erkunden. Und davon hat die Hansestadt Bremen reichlich zu bieten: ob am Schlachte-Boulevard entlang bummeln und den vorbeiziehenden Freizeitkapitänen oder Lastkähnen zuschauen, einen Abstecher machen ins historische Schnoorviertel mit urigen, schmalen Kopfsteinpflastergassen und mittelalterlichen Hausfassaden oder genüsslich ein Eis...

Weiterlesen

Martinshof und Ratskeller präsentieren Bremer Senatswein Jahrgang 2013

(PREGAS) Der Bremer Martinshof und der Bremer Ratskeller haben gestern(12.05.2014) im Rathaus gemeinsam mit Bürgermeister Jens Böhrnsen den neuen Jahrgang „Bremer Senatswein“ präsentiert. Die Riesling-Trauben für den Wein, eine Spätlese, stammen vom „Bremer“ Weinberg von den Steilhängen des „Erdener Treppchen“ im rheinland-pfälzischen Erden an der Mosel. Bei der Lese der Reben im Oktober 2013 aktiv mit dabei waren neben Erntehelfern des Martinshofs Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen und die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Die Koordinierung lag bei Ratskellermeister Karl-Josef Krötz und dem Geschäftsführer des Bremer Martinhof, Wilfried Hautop. „Der neue Jahrgang“, so Krötz, „zeichnet sich wieder durch eine sehr hohe Edelsüße...

Weiterlesen

Finanzsenatorin Linnert zum Urteil des Bremer Finanzgerichts zur...

(PREGAS) Zur Entscheidung des Bremer Finanzgerichts, dass die Bremer Tourismusabgabe (auch „Citytax“ oder „Bettensteuer“ genannt) nicht verfassungswidrig ist, sagt Bremens Finanzsenatorin Karoline Linnert: „Das Gericht hat die Klage des Hotelbetreibers abgewiesen und festgestellt, dass das bremische Tourismusabgabegesetz nicht gegen das Grundgesetz verstößt. Damit hat es die Rechtsauffassung des Senats bestätigt.“ Die Finanzsenatorin weißt allerdings darauf hin, dass noch abgewartet werden müsse, ob der Kläger von seinem Revisionsrecht Gebrauch macht und vor den Bundesfinanzhof zieht. Schon vor diesem aktuellen Urteil des Bremer Finanzgerichts hatte das Bundesverwaltungsgericht entschieden, dass eine Abgabe auf private Übernachtungen zulässig ist. „Die Bremer Regelung, von erwachsenen Privatreisenden...

Weiterlesen

Gesucht: Bewerber für Jobs auf Luxus-Yachten

(PREGAS) Koch, Butler, Steward oder Kapitän: Deutschlands größte Agentur für die Vermittlung von Jobs auf Kreuzfahrtschiffen bietet auch Arbeitsplätze auf den größten Privat-Yachten der Welt Wer eine Yacht von mehr als 100 Metern Länge besitzt, rührt nur selten selbst den Kochlöffel. „Gesucht werden vom Koch, über Butler und Hausdamen bis zum Kapitän ganz unterschiedliche Positionen“, erklärt Daniela Fahr, die mit ihrer Agentur Connect Bewerber auf Kreuzfahrtschiffe und private Yachten vermittelt. Aber Jobs auf privaten Luxus-Yachten unterscheiden sich deutlich von vergleichbaren Berufen auf Kreuzfahrtschiffen: Ausschließlich Nichtraucher und sportive Bewerber haben überhaupt Chancen. Hohe Anforderungen und hohe Bezahlung Auf private Yachten bis...

Weiterlesen

Erstmals mehr als zwei Millionen Übernachtungen im Land...

(PREGAS) Zum ersten Mal stiegen die Übernachtungen im Land Bremen über die magische Marke von zwei Millionen pro Jahr. Diese frohe Botschaft konnte Wirtschaftssenator Martin Günthner am Montag (3. März 2014) auf der Jahrespressekonferenz der Bremer Touristik-Zentrale (BTZ) verkünden. Genau 2.061.121 Übernachtungen zählte das Statistische Landesamt von Januar bis Dezember 2013, das ist ein Plus von 7,6 Prozent. In der Stadt Bremen waren es 1.708.711 Übernachtungen (+ 9,8 Prozent) und 957.068 Ankünfte (+ 7,5 Prozent). „Ein gutes Ergebnis mit dem wir sehr zufrieden sind“, sagte der Senator. „Denn steigende Touristenzahlen sind wichtig für Bremen, ist der Tourismus inzwischen doch ein...

Weiterlesen

Dorint Parkhotel Bremen mit neuer Leitung / Das...

(PREGAS) Viel spannender als der neue Hoteldirektor im Dorint Park Hotel Bremen kann man nicht in seinen Job starten: Jörg Landau war gerade einmal vier Tage im Amt als gleich zwei Großereignisse auf ihn einstürmten: Am Morgen musste sein Hotel wegen der Entschärfung eines Fünfzentner-Blindgängers geräumt werden. Wenige Stunden später war das Haus mit Gästen der alljährlichen Schaffermahlzeit, einem gesellschaftlichen Höhepunkt in Bremen, ausgebucht. Beides haben er und sein Team souverän gemeistert und der neue Hotelchef findet sogar noch Positives: „Das war eine gute Gelegenheit, auf Anhieb viele Leute kennen zu lernen und mich ihnen vorzustellen.“ Denn eines hat der...

Weiterlesen

Seefahrtsromantik zu Weihnachten verschenken / Schifftörns zur Sail...

(PREGAS) Das Weihnachtsgeschenk – etwas Besonderes muss es sein, etwas wovon man noch lange etwas hat, und womöglich noch gemeinsam. Ein Segeltörn ab oder bis Bremerhaven ist nicht so etwas Seltenes, wenn er jedoch zur Sail Bremerhaven ist, dann ist es schon etwas Besonderes. Der Ausflug auf einem Segelschiff ist schließlich gleichzeitig eine Einladung zum internationalen Festival der Windjammer, dem beeindrucktesten und größten Fest der Seestadt. Vom 12. bis 16. August 2015 ist es wieder so weit. Halbtages- und Mehrtagestörns auf vielen verschiedenen Seglern stehen zur Auswahl. Mit einem 3-stündigen Halbtagestörn hat man ein Weihnachtsgeschenk ab 40 Euro gefunden. Wenn...

Weiterlesen

DEHOGA Klassifizierung / Dorint Park Hotel bleibt einziges...

(PREGAS) Das Dorint Park Hotel Bremen hat seinen Status als Gastgeber für höchste Ansprüche bestätigt: Bei der freiwilligen Klassifizierung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) erhielt das Haus jetzt erneut die Bewertung Fünf-Sterne-Superior. Das ist die höchste Auszeichnung, die in Deutschland vergeben wird. Damit bleibt das Hotel das einzige Fünf-Sterne-Plus-Haus in der Hansestadt. Eine unabhängige Prüfungskommission unter der Leitung von Thomas Schlüter, Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Bremen, hat sich von den Qualitäten des Dorint Park Hotel überzeugt: 270 Kriterien in den Bereichen Gebäude/Raumangebot, Einrichtung/Ausstattung, Service, Freizeit, Angebotsgestaltung und hauseigener Tagungsbereich mussten für die freiwillige Klassifizierung erfüllt werden. Dafür, dass das Dorint die...

Weiterlesen

Beschwingter Jahreswechsel in der Hansestadt / Ganz exklusiv...

(PREGAS) Die ebenso traditionsreiche wie turbulente Hansestadt bietet ihren Besuchern ein Angebot für einen rundum gelungenen Start ins neue Jahr. Ganz nach Gusto lässt sich die Nacht des Jahreswechsels mit Stil und viel Vergnügen verbringen sowie der Neujahrstag entspannt mit touristischen Attraktionen verbummeln. Eine Übernachtung mit Frühstück in einem Hotel nach Wahl, sowie ein Reiseführer pro Zimmer, Reise-Rücktrittsversicherung, eine kleine Silvesterüberraschung und ein gemütlicher geführter Katerrundgang durch die   historische Bremer Innenstadt mit ihren zahlreichen touristischen Glanzlichtern runden das Angebot perfekt ab. Gala im historischen Ambiente Nomen est Omen, der traditionsreiche Bremer Ratskeller wartet auf mit dem Feinsten aus Küche und...

Weiterlesen

Loriot-Wein Weltpremiere in der Landesvertretung Bremen / DRK-Bremen...

(PREGAS) Großer Andrang in der Landesvertretung Bremen in Berlin am Montag (4. November 2013): Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hatte zur Weltpremiere des Weins aus dem berühmten „Vertreter-Sketch“ Loriots eingeladen. Moderator Cherno Jobatey entkork(s)te mit Hilfe der Weinpaten Walter Momper, DRK-Botschafterin Jette Joop, Schlagersänger Bernhard Brink und Staatsrätin Ulrike Hiller die Weine: „Von deutschen Sonnenhügeln frisch auf den Tisch“ durften die ‚Oberföhringer Vogelspinne‘, der ‚Klöbener Krötenpfuhl‘, das ‚Hupfheimer Jungferngärtchen‘ sowie eine ‚Loriot Spätlese‘ probiert werden. Passend zum 90. Geburtstag von Loriot erweckte die Idee des Bremer Roten Kreuzes die Weine zum Leben. Erzeuger und Abfüller der Loriot-Weine ist das Weingut...

Weiterlesen

Die magische Grenze von 1 Milliarde Flaschen yellow...

(PREGAS) [yellow tail], Australiens erfolgreichste Weinmarke, setzt einen weiteren Meilenstein in ihrer langjährigen Erfolgsgeschichte. Am 16.10.2013 wurde in Yenda, New South Wales, Australien die 1 Milliardste Flasche produziert. 1 Milliarde Flaschen bedeuten ungefähr 10 Milliarden Gläser, die rund um den Globus von [yellow tail] Wein in den letzten 11 Jahren genossen wurden. Seit 1969, als Filippo und Maria Casella in der Riverina Region in New South Wales die Kellerei gründeten, hat Casella Wines eine rasante Entwicklung hin zum weltweit agierenden und höchst erfolgreichen Unternehmen genommen. In über 50 Ländern erfreut sich [yellow tail] dank seiner exzellent fruchtigen Qualität und seines...

Weiterlesen

MARITIM Hotels / „Picasso und das Modell“ –...

(PREGAS) Vom 22. Februar bis 22. Juni 2014 zeigt die Bremer Kunsthalle eine große Picasso-Sonderausstellung mit zahlreichen Leihgaben aus aller Welt. Das Maritim Hotel Bremen bietet parallel dazu ein attraktives „Picasso und das Modell“-Angebot. 1954 lernte Picasso die junge Sylvette David an der Côte d’Azur kennen, die dem Schönheitsideal jener Zeit entsprach: hochgewachsen und mit langem blondem Haar. Die junge Frau inspirierte Picasso zu zahlreichen Porträtdarstellungen, bei denen er mit unterschiedlichen Stilen und Techniken experimentierte. 2014, also 60 Jahre später, stellt die Kunsthalle Bremen zahlreiche Bilder und Plastiken jenes Modells Sylvette David aus und dokumentiert so diese produktive Schaffensphase Picassos....

Weiterlesen

Bundesland Bremen wichtigster Importplatz für Kaffee

(PREGAS) Am kommenden Samstag, dem 7. September, begeht Deutschland den „Tag des Kaffees“. Die wichtigsten Importstationen für Kaffee in Deutschland sind die Häfen in Bremen und Bremerhaven, nahezu jede zweite Kaffeebohne kommt über diesen Weg nach Deutschland. In die Bundesrepublik Deutschland wurden im vergangenen Jahr knapp 1,3 Millionen Tonnen Rohkaffee mit einem Gesamtwert von knapp 4,2 Milliarden Euro importiert. Hiervon wurden über 600 000 Tonnen bzw. mehr als 1 Million Säcke à 60 kg mit einem Gesamtwert von zusammen 1,6 Milliarden Euro über Bremen eingeführt. Damit ist Bremen der wichtigste Importplatz Deutschlands, über den annähernd jede zweite Kaffeebohne eingeführt wird....

Weiterlesen

Willkommen in Bremen: Neues Steigenberger Hotel offiziell eröffnet

(PREGAS) „Tag der offenen Tür“ im neuen Steigenberger Hotel Bremen: Nach dem Soft Opening öffnete das Vier-Sterne-Superior Haus jetzt am 1. September 2013 offiziell seine Türen und begrüßte aus diesem Anlass zahlreiche interessierte Besucher, um einen exklusiven Blick hinter die neue Hotelfassade zu werfen. Modern, traditionell und gastfreundlich – so präsentiert sich das neue Steigenberger Hotel Bremen, das seine Türen seit dem 1. September 2013 nun offiziell geöffnet hat. Das Vier-Sterne-Superior Haus ist das 83. Mitglied der in Frankfurt am Main ansässigen Steigenberger Hotel Group, die so mit 15 Häusern im norddeutschen Raum vertreten ist. Direkt am Weserufer in der...

Weiterlesen

Lindner Spa & Golf Hotel Weimarer Land /...

(PREGAS) Mit viel Engagement und einem Höchstmaß an Individualität erarbeitete Brigitte Brünjes von ROOMERS das Interiorkonzept für das LINDNER SPA & Golfhotel Weimarer Land. In enger Zusammenarbeit mit dem Investor Matthias Grafe erfolgte die Planung und Umsetzung eines Ambientes das sich voll und ganz der Umgebung und den Anforderungen anpasst. Hochwertige Möbel und liebevolle Accessoires wurden auf internationalen Märkten gesucht und stilvoll zu einem wunderschönen Ambiente zusammengestellt. Zur besonderen Atmosphäre des Hotels tragen zudem die ursprüngliche Bauweise mit Originalmaterialien historischer Gebäude in Weimar bei. Zum Komfort des Hauses mit 94 Zimmern und Suiten gehören Fußbodenheizung, große Regenduschen, bodentiefe Fenster, großzügige...

Weiterlesen

Steigenberger Hotel Bremen / Startschuss für das Steigenberger...

(PREGAS) Bremen ist um eine Attraktion reicher: Als 82. Mitglied der Steigenberger Hotel Group feiert das neue Steigenberger Hotel Bremen heute seine Eröffnung. Das offizielle Opening findet zwei Wochen später am 1. September 2013 statt. Mit einem Soft Opening hat das Steigenberger Hotel Bremen heute seine ersten Gäste empfangen. Das Vier-Sterne-Superior Haus liegt direkt am Weserufer und ist eins der Aushängeschilder der neuen Überseestadt. Mit Blick auf das Wasser und die Silhouette Bremens sowie hervorragenden Verkehrsanbindungen spricht das Hotel sowohl Geschäftsreisende als auch Touristen an.  Das Steigenberger Hotel Bremen verfügt über 137 Zimmer, darunter vier Suiten. Sie werden ergänzt durch sechs...

Weiterlesen

Touristische Übernachtungen in Bremen steigen / Erstes Halbjahr...

(PREGAS) Die Bremer Touristik-Zentrale teilt mit: Die Beherbergungsbetriebe in der Stadt Bremen verzeichneten in den ersten sechs Monaten des Jahres 2013 ein Plus von 7,2 Prozent bei den Übernachtungen (absolut 776.672 Übernachtungen). Ein Rekord. Erstmalig zählte das Statistische Landesamt über 100.000 Übernachtungen in jedem Monat. Bislang lagen vor allem der Januar und der Februar unter dieser Marke. Der Mai ist mit seinen 157.983 Übernachtungen der Monat mit den meisten Übernachtungen, die je in der Stadt Bremen gezählt wurden. Im Bundesland Bremen wurde ein Anstieg der Übernachtungen von 5 Prozent verzeichnet. Im Schnitt blieben die Gäste 1,8 Nächte (Ausland 2 Nächte)...

Weiterlesen

Dorint Park Hotel Bremen: Ein Haus für die...

(PREGAS) Was in Bremen als „Institution“ gilt, soll nach dem Neuanfang allen Bremern offen stehen. So will es Olaf Mertens, Geschäftsführer der Kölner Betreibergesellschaft Neue Dorint GmbH, die das renommierte Haus am 1. August 2013 übernahm. „Wir freuen uns sehr, jetzt in Bremen präsent zu sein und mit neuen Ansätzen alle Bremerinnen und Bremer dazu einzuladen, das Dorint Park Hotel Bremen kennenzulernen“, sagte Olaf Mertens anlässlich einer Pressekonferenz im Hotel. Einige Veränderungen haben bereits Einzug gehalten: Die 193-köpfige Belegschaft, die komplett von Dorint übernommen wurde, strahlt die Dorint Werte „herzlich, klassisch, lebenswert“ aus, angeleitet vom neuen Hoteldirektor Stefan von Heine....

Weiterlesen

Freiluft-Feiern: Behörden gehen auf Party-Szene zu

(PREGAS) Vertreter und Vertreterinnen der Innenbehörde, des Stadtamtes, des Umweltsenators, der SPD-Fraktion und der freien Party-Szene haben sich am Montagabend (5. August 2013) erstmals getroffen, um Möglichkeiten und Grenzen für Feiern auf öffentlichen Flächen auszuloten. Kommt es zu einer positiven Verständigung, soll das neue, möglichst unbürokratische Verfahren im Umgang mit Freiluft-Partys bis Herbst nächsten Jahres in einem Modellversuch getestet werden. Zu dem Gespräch am Montagabend hatte der innenpolitische Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion, Sükrü Senkal, eingeladen. In vier Wochen wollen sich die Beteiligten erneut zusammensetzen. Der Staatsrat der Innenbehörde, Holger Münch, sagte zu, dass die Behörden bis dahin ein vereinfachtes Anmeldeverfahren als...

Weiterlesen

Über Pregas

PREGAS ist das Presseportal der Gastronomie und Hotellerie! Bei uns stehen aktuelle Presse-Meldungen aus der Hotellerie, Gastronomie, Touristik, Tagungen, Food- & Beverage-Industrie und Social Media Informationen aus der Branche online.

Aktuelle Informationen sind kostbar. Als Gastronom, Restaurant, Diskothek, Hotel, Agentur, Veranstalter oder aus der Food- & Beverage-Industrie möchten Sie Ihre News vielen Journalisten und Redaktionen präsentieren. Als Redakteur, Journalist oder Multiplikator aus TV, Print, Online oder Hörfunk möchten Sie sich rechtzeitig informieren. Aber wie erreichen Sie die Medien, wie können Sie einer...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Strategische Optionen für die Nachfolge

Artikel lesen

Betriebsunterbrechung nicht auf die leichte Schulter nehmen

Artikel lesen

Transaktionen: Den Kauf absichern

Artikel lesen