Sie schauen sich aktuell Berlin an.

Spreespeicher Berlin – Gewinner des Location Awards 2017

Spreespeicher Berlin – Gewinner des Location Awards 2017

(PREGAS) Mitten im Medienviertel Berlins im Szenebezirk Friedrichshain, ist der denkmalgeschützte Spreespeicher ein einzigartiger und inspirierender Ort für erfolgreiche Veranstaltungen. Der historische Getreidespeicher bietet einen wunderbaren Blick auf die Oberbaumbrücke und ist nur unweit der East-Side-Gallery, dem längsten erhaltenen Teilstück der Berliner Mauer. Ein einzigartiger Loft-Charakter mit Backsteinwänden und Eichenparkett, macht den Speicher zu einer ganz besonderen Location. 3 Locations im Herzen Berlins Seit Anfang 2016 stehen im Spreespeicher drei verschiedene Locations mit einer Fläche von 1.500 Quadratmetern zur Verfügung. Das 030 Eventloft bietet Platz für bis zu 600 Personen und lässt sich in drei Bereiche teilen. Es bietet den...

Weiterlesen
Fabian Buhtz wird neuer Manager der Skybar im Vienna House Andel’s Berlin

Fabian Buhtz wird neuer Manager der Skybar im Vienna House Andel’s Berlin

(PREGAS) Berlin, 16. November 2017 – Der bisherige Kreativchef der Skybar im Vienna House Andel’s Berlin, Fabian Buhtz, ist zum neuen Barmanager ernannt worden. Der 33-jährige, gebürtige Magdeburger und IHK-zertifizierte Bartender ist bereits seit zwei Jahren im Unternehmen tätig. Zur Begründung heißt es von Ralph Alsdorf, General Manager des Vienna House Andel’s Berlin: „Fabian Buhtz hat gezeigt, dass er seinen Job mit hoher Kompetenz und Leidenschaft ausfüllt. Er ist ein talentierter Mixologe und enorm kreativ in der Ausarbeitung neuer Cocktails. Er ist zudem ein überaus charmanter Gastgeber, der perfekt in den urban-eleganten Rahmen der Skybar passt, und ein fabelhafter Team-Player,...

Weiterlesen
Ehotel kooperiert mit Umbrella Faces: Optimierte Hotelbuchung trifft auf effiziente Profilverwaltung

Ehotel kooperiert mit Umbrella Faces: Optimierte Hotelbuchung trifft auf effiziente Profilverwaltung

(PREGAS) Berlin, 10. November 2017 – Beste Raten, größtmögliche Verfügbarkeit und flexible Buchungsbedingungen stellen gegenwärtig die Maxime für effiziente und erfolgreiche Geschäftsreisen dar. Doch mit dem Fokus auf die vermeintlich günstigsten Angebote allein geht die Kosten-Nutzen-Rechnung von Dienstreisen nicht auf. Der Zeit- und damit zusätzliche Kostenaufwand für Recherche, individuelle Buchung sowie die systemkonforme Abwicklung bis in die Buchhaltung hinein übertrifft in vielen Fällen die gewonnenen Ersparnisse beim erzielten Bestpreis. Nicht selten bedarf die korrekte Verbuchung eines einzelnen Buchungsbeleges mehr als 30 Minuten, da Rechnungsformate differieren oder die Kostenpunkte auf Unternehmensstandards und Reiserichtlinien geprüft werden müssen. Hinzu kommen unterschiedliche Reiseprofile: Wer...

Weiterlesen
Gastronomie und Hotellerie küren Jugendmeister

Gastronomie und Hotellerie küren Jugendmeister

(Pregas) Berlin, 30. Oktober 2017 – Der Fachkräftenachwuchs aus Hotellerie und Gastronomie zeigte sich am Wochenende in Höchstform: 48 angehende Köche, Hotelfach- und Restaurantfachleute aus ganz Deutschland traten bei den 38. Deutschen Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen an, um in Berlin die Besten ihres Fachs zu ermitteln. Am Montag wurden die Sieger im Hotel Adlon Kempinski Berlin vor 400 Gästen feierlich verkündet. Bei den Hotelfachleuten gewann Maximilian Gallasch vom Grand Elysée Hamburg (Hamburg). Den ersten Platz bei den Restaurantfachleuten erkämpfte sich Anne Maria Gerhardt vom Hotel Bareiss in Baiersbronn (Baden-Württemberg). Bei den Köchen holte Julia Tischer vom Engel Obertal Wellness...

Weiterlesen

Wimdu startet europaweite Aufklärungskampagne

(PREGAS) Berlin, Oktober 2017 – Das Ferienwohnungsportal Wimdu startet eine europaweite Aufklärungskampagne für mehr Akzeptanz von Ferienwohnungen. So wendet sich das Berliner Unternehmen in einem Rundschreiben an politische und gesellschaftliche Entscheidungsträger in zahlreichen Ländern. Hintergrund ist die aufgeheizte und mitunter tourismusfeindliche Atmosphäre, die in einigen Regionen in der letzten Zeit entstanden ist. Dem möchte Wimdu mit sachlichen Argumenten begegnen. Daher hat das deutsche Start-Up die Broschüre „Warum Ferienwohnungen guttun“ zusammengestellt und versendet diese nun persönlich an Stadträte, Bürgermeister und andere Entscheidungsträger in den europäischen Metropolen. In dem Büchlein sind 10 Gründe anschaulich dargestellt, die verdeutlichen sollen, dass Ferienwohnungen eine Bereicherung...

Weiterlesen
Spacebase kooperiert mit MICE access

Spacebase kooperiert mit MICE access

(PREGAS)(Norderstedt/Berlin, 30.10.2017) Erst kürzlich machte der Location-Vermittler Spacebase Schlagzeilen durch die Übernahme des Mitbewerbers “Craftspace”, nun folgt der nächste strategische Schritt des Berliner Startup Unternehmens. MICE access erweitert sein eigenes Portfolio, bestehend aus über 15.500 angeschlossenen Tagungshotels um alle derzeit verfügbaren Locations von Spacebase. Durch die Kooperation erhofft sich MICE access zusätzliches Geschäft im Bereich der kleinen Meetings, die häufig sehr spontan online gebucht werden. “Wir sind sehr stolz über die Kooperation mit Spacebase und sind davon überzeugt, dass unsere White Label Partner und deren über 13.000 Kunden das Portfolio von Spacebase häufig nutzen werden. Unser bisheriges Portfolio hat sich...

Weiterlesen
Leonardo Hotels übernimmt das Gresham Carat

Leonardo Hotels übernimmt das Gresham Carat

(PREGAS) Berlin/Hamburg, 27. Oktober 2017 – Nachdem die Leonardo Hotelgruppe erst im Juni bekanntgegeben hatte, den Standort Hamburg um ein Hotel ihrer neuen Lifestyle-Marke NYX Hotels in zentraler Lage zu erweitern, steht bereits der nächste Expansionsschritt an: Nach Abschluss eines Kaufvertrages wird das im Stadtteil Veddel gelegene „Gresham Carat Hamburg“ in die Markenwelt der Leonardo Hotels inkludiert und unter dem Namen Leonardo Hotel Hamburg Elbbrücken geführt werden. Das Haus verfügt über 94 Zimmer und zwei Veranstaltungsbereiche mit jeweils 190 und 64 Quadratmetern. Restaurant und Bar runden das Angebot ab. Neben der direkten Anbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln können Gäste auch...

Weiterlesen
KeePConsult holt Renko Hermans an Board

KeePConsult holt Renko Hermans an Board

(PREGAS) Berlin & Hamburg, den 24. Oktober 2017 – Gemeinsam ist es das Ziel, die Hotellerie in der Positionierung, der Sales–Strategie sowie Hotel-Sales fortan auch im Bereich Revenue- und Yield-Management strategisch umfassend zu beraten und Hotelmitarbeiter zu trainieren. Renko Hermans legt hierbei seinen Fokus im ersten Schritt auf Mitarbeitertrainings und eine langfristige und professionelle Begleitung im Revenue-Management- Training. Hotel Revenue Management und Field Sales im digitalen Zeitalter Fallende Best-Preis- Klauseln, 48-Stunden- Stornierungen, Blockchain in der Distribution, all diese Schlagworte sind mittlerweile im Fokus der Hotellerie angekommen. Hier bietet KeePConsult nun maßgeschneiderte Revenue-Management-Trainings an. Eine langfristige und individuelle Begleitung rundet das...

Weiterlesen

DerbySoft und Hotelchamp kooperieren für mehr Direktbuchungen

(PREGAS) Berlin/Shanghai, 25. Oktober 2017 – Hotelchamp und das 2002 von Ted Zhang im kalifornischen Silicon Valley gegründete Unternehmen DerbySoft geben heute offiziell ihre Partnerschaft bekannt. Ihr Ziel ist es, den Website-Traffic von Hotels und Direktbuchungen über die Website zu steigern. Dazu nutzen die Online-Distributionslösung von DerbySoft und die Marketingplattform von Hotelchamp bestehende Synergien. Während Hotels dank dem Metasearch Manager von DerbySoft mehr Traffic auf ihre Website ziehen, optimiert die Marketing Plattform von Hotelchamp mit intelligenten Tools die Performance der Seite und steigert somit die Conversion Rate, sprich das Verhältnis von Besuchern zu Direktbuchern. Mit der Kooperation lösen die innovativen...

Weiterlesen
Die Small Luxury Hotels of the World™ (SLH) geben die Gewinner der SLH Awards 2017 bekannt

Die Small Luxury Hotels of the World™ (SLH) geben die Gewinner der SLH Awards 2017 bekannt

(PREGAS) Berlin, 25. Oktober 2017. Die Small Luxury Hotels of the World™ haben in ihren SLH Awards 2017 das Dormy House Hotel in Großbritannien zum Hotel of the Year gewählt – eines von insgesamt 13 Häusern der 500 Mitglieder starken Kollektion der SLH, die letzte Woche in Kalifornien ausgezeichnet wurden. Die markeneigenen Awards, für die sich alle Mitgliedshotels bewerben konnten, würdigen besondere Leistungen wie einen hervorragenden Service, außergewöhnliche Suiten, die gelungene Einbindung von Social Media oder den lokalen Bezug. Zu den von Mitgliedern des neuen SLH-Kundentreueprogramms INVITED und Luxus-Reiseveranstaltern prämierten Kategorien gehörten das City, Resort und Country Hotel of the...

Weiterlesen
Europas Trendmetropolen im Winter entdecken

Europas Trendmetropolen im Winter entdecken

Berlin, 24. Oktober 2017. Die InterContinental Hotels Group® verrät, welche Orte sich besonders gut für einen winterlichen Kurztrip eignen – und wo man die besten Hotelschnäppchen macht. Wer diesen Winter nutzen will, um kostengünstig einige der spannendsten Metropolen Europas kennenzulernen, hat gute Karten: Mit dem Herbst Flash Sale einer der größten Hotelgruppen verreisen Sparfüchse europaweit in mehr als 600 Hotels von Holiday Inn, Holiday Inn Express, Crowne Plaza Hotels & Resorts und Hotel Indigo zu Spitzenpreisen. Wer zwischen dem 31. Oktober und 5. November bucht, kann in der Zeit von Dezember bis Februar schon ab 39 Euro pro Nacht in...

Weiterlesen
Christoph Kollmeier ist Gastgeber des Jahres 2017

Christoph Kollmeier ist Gastgeber des Jahres 2017

(PREGAS) Am 23. Oktober 2017 wurde in Berlin der Internationale L’ART DE VIVRE Nachwuchswettbewerb für Servicekräfte in Restaurants und Hotels durchgeführt und der »Preis für Grosse Gastlichkeit 2017« verliehen. Für den Wettbewerb, der im Hotel Palace Berlin stattfand, qualifizierten sich zunächst zwölf TeilnehmerInnen aus Deutschland und Österreich. Sie zeigten ihr ganzes Können im Wettstreit um den begehrten »Service«-Oscar der Branche. Im ganztägigen Wettbewerb, der aus schriftlichen, mündlichen und vielseitigen praktischen Aufgaben bestand, begeisterten diese drei Preisträger die Jury in besonderer Weise mit ihren Leistungen: 1. Platz für Christoph Kollmeier aus dem Bellevue Rheinhotel in Boppard (Rheinland-Pfalz) 2. Platz für Anna...

Weiterlesen

Delivery Hero vergibt Hero Award an Start-up, das Lebensmittelverschwendung bekämpft

(PREGAS) Berlin, 23. Oktober 2017 – Der erstmalig von Delivery Hero vergebene „Hero Award for Social Entrepreneurship“ geht in diesem Jahr an ResQ Club. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Helsinki ist in Finnland, Schweden und Deutschland am Markt, und hat sich die Reduktion von Lebensmittelabfällen zur Aufgabe gemacht. Dazu kooperiert ResQ Club mit Restaurants und Hotels, die ihre Lebensmittelüberschüsse zu reduzierten Preisen an Verbraucher weitergeben. Die Kunden von ResQ Club werden per App über aktuell verfügbare Überschüsse informiert und können sich das ausgewählte Essen als Take-Away Portion abholen. In seinen drei europäischen Märkten hat das Start-up bereits über 350.000 Portionen...

Weiterlesen

Finale von Q Berlin Questions mit großem Talk-Festival

(PREGAS) Berlin, 21. Oktober 2017. Gelungene Premiere für die neue Konferenz Q Berlin Questions: Am 19. und 20. Oktober diskutierten 400 Teilnehmer aus mehr als 60 Nationen sowie 25 Speaker Fragen aus den Bereichen Arbeit, Governance, soziale Gerechtigkeit, kulturelle Identität und Urbanisierung. Zum Q Marathon, dem großen Finale der Konferenz „Q Berlin Questions hat Berlin als das genutzt, was es ist. Als ideale Plattform für einen toleranten Diskurs der relevanten Themen. Die Konferenz sollte den Gästen Orientierung geben“, sagt Burkhard Kieker, Geschäftsführer von visitBerlin. „Strategische Denker, Politik-Akteure, Wissenschaftler und Künstler haben mit ihren Beiträgen inspiriert und zentrale Fragen der Gegenwart...

Weiterlesen

Deutscher Tourismuspreis: Online-Voting für Publikumspreis startet

(PREGAS) Berlin, 23. Oktober 2017: Fünf von 62 Bewerbern stehen im Finale des Deutschen Tourismuspreises 2017. Sie sind für drei Preise der Jury und einen Publikumspreis nominiert. Heute startet die Online-Abstimmung für den Publikumspreis: Bis zum 13. November können Internetnutzer unter www.deutschertourismuspreis.de ihre Stimme für den jeweiligen Favoriten abgeben. Am 23. November werden die Preisträger im Rahmen des Deutschen Tourismustages in Mannheim gekürt. Mit dem bundesweiten Innovationspreis zeichnet der Deutsche Tourismusverband (DTV) zukunftsweisende Produkte, Kampagnen und Projekte für den Deutschlandtourismus aus. Eine Jury aus 19 Tourismusexperten und Medienvertretern hatte die fünf Finalisten nach den Kriterien Innovationsgrad, Qualität, Kundenorientierung, Wirtschaftlichkeit und...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Rendite wahren ohne schlaflose Nächte

Artikel lesen

Betriebsunterbrechung als „Vermögens-Killer“

Artikel lesen

Bongiorno, Signore Bond

Artikel lesen