Sie schauen sich aktuell Bayern an.

Keine Zeit verlieren mit dem IDeaS Revenue Management System: „Auswirkungen sind schnell sichtbar.“

(PREGAS) München, der 19. Oktober 2017 – Das Platzl Hotel kann durch seine ausgezeichnete Lage im Herzen von München eine durchschnittliche Belegung von über 85% aufweisen. Hoteldirektor Heiko Buchta leitet das Vier-Sterne-Superior-Hotel seit 2013 und verfügt über eine hohe Affinität zum Thema Revenue Management: “Das Potential bei einem Hotel in dieser Lage ist riesig. Für uns stand bei der Implementierung von IDeaS RMS im Vordergrund, besser darüber informiert zu sein, wie sich unser Markt gerade entwickelt und wie sich genau das Buchungsverhalten unserer Gäste zusammensetzt, und darauf gezielt reagieren zu können.” Fortschrittliches Forecasting und klare Aussagen über Buchungsverläufe Bereits drei...

Weiterlesen

Am 3. November eröffnet das 25hours Hotel The Royal Bavarian

(PREGAS) München: Zentral am Münchner Bahnhofplatz gelegen, empfängt das neue Hotel der 25hours Hotel Company ab dem 3. November seine Gäste. Das herrschaftliche Hotel verfügt über 165 Zimmer in insgesamt fünf verschiedenen Kategorien. Während das renommierte Münchner Architekturbüro OSA OCHS SCHMIDHUBER ARCHITEKTEN die behutsame Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes verantwortete, kümmerte sich das Augsburger Kreativteam DREIMETA um Andrea Kraft-Hammerschall und Armin Fischer um ein ganzheitliches Gestaltungskonzept. Verspieltes Design gepaart mit ironisch-ikonischen Anspielungen auf das royale Erbe der Immobilie „Wir sind stolz endlich in München zu sein. Nicht im schicken Teil der Stadt, aber dafür mittendrin. Da wo München noch rauher, urbaner...

Weiterlesen

Umbau im Vienna House Easy Coburg abgeschlossen

(PREGAS) Coburg/München, 17. Oktober 2017 ─ Das in der Coburger Südstadt gelegene Hotel Vienna House Easy Coburg ist rundum renoviert. In allen Zimmern, Meetingräumen und öffentlichen Bereichen stehen smart-casual Design und gute, unkomplizierte Serviceleistungen im Vordergrund. Ob am kommunikativen Co-working Tisch, an der gemütlichen Bar, beim Frühstück im Bäckereistil oder in den lässigen Zimmern – überall spürt, sieht und fühlt man das neue Vienna House Easy Konzept. Für einfach guten Service und Mehrwert sorgen unter anderem das kostenfreie Highspeed WLAN, der mobile Concierge und der kleine Laden. „Mit dem Abschluss der Umbauarbeiten im Hotel in Coburg ist nun das elfte von...

Weiterlesen

Auszeichnung: KP Kofler ist Gastronom des Jahres

(PREGAS) München, 17. Oktober 2017 – „KP Kofler ist ein Initiator, ein Ideengeber und ein Meister darin, den Zeitgeist zu reflektieren und aufzugreifen. Er glaubt fest daran, mit gutem Essen, der richtigen Präsentation und Atmosphäre das Leben der Menschen schöner zu machen“, heißt es in der Begründung des Schlemmer Atlas | Busche Verlag, der am Montagabend KP Kofler, CEO und Gründer des internationalen Premium-Cateringunternehmens Kofler & Kompanie, als „Gastronom des Jahres 2018“ auszeichnete. „Um als Gastronom erfolgreich bestehen zu können, ist es unumgänglich, sich mit Trends auseinander zu setzen, mit dem Zeitgeist zu gehen und immer wieder aufs Neue innovative...

Weiterlesen

Beste Aussichten auf Teamgeist

(PREGAS) Das Riessersee Hotel Garmisch-Partenkirchen freut sich, nun neben dem Deutschen Skiverband mit dem SC Riessersee einen weiteren, sportlichen Kooperationspartner direkt am Ort gefunden zu haben. Damit lebt eine historische Verbindung wieder auf: Am Anfang war der See. Warum die Zusammenarbeit des Riessersee Hotels mit dem SCR, die eine lange Tradition hatte, nun schon eine Weile ruhte, das konnten weder Udo Weisenburger, Geschäftsführer des SCR, noch Uschi Glas, Assistentin der Geschäftsleitung im Riessersee Hotel, beantworten. Aber man war sich vollkommen einig, dass diese Tradition wieder auf- und weiterleben solle. Der gemeinsame Anfang, der Riessersee, verbindet schließlich stark und so ist...

Weiterlesen

Creativhotel Luise in Erlangen unterstützt Elektromobilität seiner Gäste – Nachhaltige Tourismusangebote mit visueller Kommunikation erleben und...

(PREGAS) „Zu den Trends im nachhaltigen Tourismus gehört die E-Mobilität. Unsere Hotelgäste reisen verstärkt mit Elektrofahrzeugen an“, beobachtet Ben Förtsch, Hotelier im Creativhotel Luise in Erlangen. Dafür macht das Erlanger Hotel seinen Gästen ein besonderes Angebot: „E-Tanken ist bei uns derzeit im Zimmerpreis inbegriffen“, so Förtsch. Das Creativhotel Luise ist seit 2017 Partner im „Destination-Charging-Programm“ von Tesla. Tesla-Fahrer bekommen das Ladestationsnetz auf ihren Reisen im Tesla-Navigationssystem angezeigt. So können sie in Erlangen als Hotelgäste ihr E-Auto in der Tiefgarage bequem über Nacht aufladen. In Erlangen und Umgebung ist das Creativhotel Luise der einzige Destination-Partner von Tesla. Tesla hat sein Partnerhotel...

Weiterlesen

Martin Fausters Küchenparty im Königshof ein voller Erfolg: Spende in Höhe von 42.000 Euro für soziale...

(PREGAS) Ein Stelldichein der Meisterköche: 18 hoch dekorierte Küchenchefs aus ganz Europa versammelten sich am gestrigen Sonntagnachmittag im Gourmet Restaurant Königshof in München. Rund 250 Gäste kamen in den Genuss exquisiter Speisen und edelster Tropfen. Neben den kulinarischen Höhepunkten stand bei „Martin Fauster & Friends“ die soziale Komponente im Vordergrund. Eine Spende in Höhe von insgesamt 42.000 Euro wurde an gemeinnützige Einrichtungen aus der Region übergeben. Seit 2006 lädt Sternekoch Martin Fauster im Namen der Familie Geisel, Inhaber der Geisel Privathotels, alljährlich an einem Sonntag im Juli zur exklusivsten Küchenparty Münchens in das Hotel Königshof. Die Gastköche sind Weggefährten und...

Weiterlesen

Nachwuchsförderung weiter intensiviert: Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) geht Kooperation mit der Fakultät Tourismus an der...

(PREGAS) Theorie und Praxis miteinander verzahnen: Diesen Schritt unternehmen der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) und die Hochschule Kempten im Rahmen ihrer neuen Kooperationsvereinbarung. Der Dachverband der digitalen Touristik und die Fakultät Tourismus an der Allgäuer Hochschule planen eine engere Zusammenarbeit bei der Förderung engagierter Studenten und bei wissenschaftlichen Fragestellungen. Aber auch die Einbindung der Kemptener Nachwuchs-Touristiker in die VIR-Veranstaltungen und eine Erweiterung der Netzwerke beider Partner sind vorgesehen. „Die Chancen der Digitalisierung für Unternehmen zu identifizieren und zu verstehen sowie die Transformationsprozesse in der Tourismusbranche aktiv mitzugestalten, das sind Schlüsselkompetenzen der Tourismusmanager von morgen. Daher bauen wir als Hochschule...

Weiterlesen
Bayern Tourist GmbH und Bernhard Patter präsentieren Führungsakademie

Bayern Tourist GmbH und Bernhard Patter präsentieren Führungsakademie

(PREGAS) Durch die demografische Entwicklung und die Präsenz der Generationen Y und Z im Management ist die Führungskraft von heute auch sozial gefordert. Jedoch fehlt es in der Branche häufig an entsprechenden Fortbildungsmöglichkeiten. „In Zeiten von Führungskräftemangel ist es wichtiger denn je Führungskompetenz zu besitzen – mit Bernhard Patter von diavendo haben wir einen der renommiertesten Führungskräftetrainer unserer Branche als Referenten für das Projekt gastgewerbliche Führungsakademie gewinnen können. Das Einzigartige daran ist, dass die Teilnehmer einzeln zur Führungsakademie kommen können und im offenen Seminar vom Wissen Patters sowie von den Erfahrungen der anderen Teilnehmer langfristig profitieren können“, so Isabella Hren,...

Weiterlesen

GERHARD STRUGER IST NEUER REGIONAL VICE PRESIDENT SOFITEL CENTRAL EUROPE UND GENERAL MANAGER DES SOFITEL MUNICH...

(PREGAS) AccorHotels ernennt Gerhard Struger, vormals Regional Vice President Raffles, Fairmont, Swissôtel Turkey and Eastern Europe, mit 1. Mai 2017 zum General Manager des renommierten Sofitel Munich Bayerpost. Er löst damit Katja Herrmann ab, die die Direktion als Hotel Manager übergangsweise übernommen hatte. Zusätzlich übernimmt Struger die Aufgabe des Regional Vice President Sofitel Central Europe. In seiner neuen Doppelfunktion als General Manager des Sofitel Munich Bayerpost und Regional Vice President Sofitel Central Europe leitet Struger nicht nur die Direktion des Münchner Luxushotels, sondern zeichnet auch für den Bereich Operations der Hotels Sofitel Hamburg Alter Wall, Sofitel Berlin Kurfürstendamm, Sofitel Berlin...

Weiterlesen

Grand Prix der Tagungshotellerie auf Schloss Hohenkammer

(PREGAS) Am 4. Mai hatte der Freizeit-Verlag im Rahmen des Top hotel Day zur 22. Award-Verleihung des Grand Prix der Tagungshotellerie auf Schloss Hohenkammer bei München eingeladen. In das festliche, einmalige Ambiente des historischen Wasserschlosses kamen rund 170 Gäste, die von Top hotel Chefredakteur, Thomas Karsch, herzlich begrüßt wurden. Zuvor hatten Anfang dieses Jahres 15.234 Entscheider im Tagungs- Trainings- und Weiterbildungsbereich die Aufgabe, unter den zahlreichen Hotels, die zu „Mein Tagungshotel“ gehören, die Besten auszuwählen. Die Basis für das Voting sind der Hotelguide „Mein Tagungshotel“ und die website „meintophotel.de“. Ein Bewerbungsverfahren war unabdingbar für die Teilnahme der Hotels. Fachautoren überprüften...

Weiterlesen

Nachhaltige vegetarische Gourmetküche mit allen Sinnen Tian Wien: Im Gespräch mit Paul Ivić

(PREGAS) Das vegetarische Gourmetrestaurant Tian im Herzen von Wien setzt mit seinem einzigartigen Konzept höchste Maßstäbe. Die mit einem Michelin-Stern und als einziges vegetarisches Restaurant mit drei Hauben von Gault Millau ausgezeichnete Küche vereint höchsten kulinarischen Genuss mit der Sehnsucht nach ethischem und nachhaltigem Essen. Chef de Cuisine Paul Ivić und sein Team kreieren mit ihrem kompromisslosen Qualitätsanspruch und der Leidenschaft für längst vergessenes und ursprüngliches Gemüse außergewöhnliche vegetarische Kreationen auf höchstem Niveau. Paul Ivić ist dabei selbst kein Vegetarier, hat aber mittlerweile seine ganz eigene Philosophie entwickelt. Im Gespräch mit Paul Ivić Herr Ivić, was bedeutet für Sie ethisches...

Weiterlesen

Interview mit dem Chefkoch im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg – Meetings auf Sterne-Niveau

(PREGAS) „Der Gast soll nicht wirklich mitbekommen, dass wir ihm Gutes tun.“ So fasst Maximilian Moser, Sternekoch des Gourmetrestaurant Aubergine, das neue „Meet Culinary“-Konzept zusammen. Dessen erste Projekte werden derzeit umgesetzt. Ziel des Markenentwicklungsprozesses ist es, das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg noch klarer zu positionieren. Neben den Meetings soll der Fokus künftig verstärkt auf der Kulinarik liegen – und die verantwortet der 31-jährige Küchenchef. Im Interview erzählt er, was bisher umgesetzt wurde, warum er dem Saisonal-Regional-Trend nicht ausnahmslos folgt und weshalb Kekse bei Meetings für ihn tabu sind. www.vier-jahreszeiten-starnberg.de, www.aubergine-starnberg.de Herr Moser, welche Rolle spielen Sie bei „Meet Culinary“? Das...

Weiterlesen

Branchenpoltisches Gipfeltreffen auf dem GastroFrühling

(PREGAS) In einer stürmisch gefeierten Grundsatzrede auf dem GastroFrühling im Hippodrom-Festzelt auf dem Münchner Frühlingsfest legte Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern, vor 2.500 Hoteliers und Gastronomen aus ganz Bayern dar, welche Bedeutung das Gastgewerbe für Bayern hat, welche zusätzliche Relevanz es gewinnen könnte, aber auch, was passiert, wenn nicht dringend erforderliche Reformen vollzogen werden würden. So forderte sie eindringlich eine Flexibilisierung des Arbeitszeitgesetzes. „Das Arbeitszeitgesetz entspricht schon lange nicht der Lebenswirklichkeit“, stellte Inselkammer fest. Dabei gehe es explizit nicht um mehr Arbeit. Es gehe nicht um weniger Arbeitsschutz, schließlich garantieren gesetzlich vorgeschriebene Ruhezeiten immer die...

Weiterlesen

Neues Schloss-Restaurant eröffnet

(PREGAS) Außergewöhnliche Atmosphäre, großartige Stimmung und raffiniert inszenierte Gerichte, eben ein neues kulinarisches Zeitalter – so lässt sich die Eröffnung des neuen Restaurants in der ehemaligen Remise des Schlosses zu Hopferau zusammenfassen. Das von Innovationen und Regionalität geprägte Konzept von Chefkoch Nils Ritter und Hoteldirektor Christian Werz begeisterte die Gäste. Das Motto des Eröffnungswochenendes lautete >FreyGeist< und wurde mit Bedacht gewählt. Es spiegelt zum einen die lange Tradition des Schlosses in Hopferau wider, denn schließlich war es Ritter Sigmund von Freyberg-Eisenberg, der vor beinahe 550 Jahren das Schloss erbauen ließ. Andererseits symbolisiert >FreyGeist< aber auch, seinen Gedanken freien Lauf zu...

Weiterlesen

Samstag, 6. Mai 2017 – Die Lange Nacht der Musik EINE STADT – EINE NACHT –...

(PREGAS) Das Besondere an der Langen Nacht: so vielfältig wie die etwa 100 teilnehmenden Spielorte sind auch die Spielarten der Musik. Mit dabei sind große Konzerthäuser, kleine Musikbühnen und Kneipen, Restaurants, Tanzschulen, Clubs, Kirchen und Hotels aber auch Einrichtungen wie die GEMA oder die Künstlervermittlung der Agentur für Arbeit München. Geboten werden Klassik, Rock, Pop, Jazz, Swing, Salsa, Tango, Funk & Soul, traditionelle und moderne Volksmusik sowie Tanzkurse, Führungen und Performances – alles live. Bleibt noch die Frage, wie man in der Langen Nacht mobil bleibt: Die Spielstätten sind miteinander vernetzt und werden auf vier verschiedenen Touren (Zentrum, Schwabing, Ost,...

Weiterlesen

Hilton Munich Airport Hotel feiert Hotelerweiterung mit neuem Design und 162 zusätzlichen Zimmern

(PREGAS) Die internationale Hotelkette Hilton feiert im März den Abschluss einer Hotelerweiterung im Hilton Munich Airport am Münchner Flughafen, der erst kürzlich mit dem SKYTRAX Airport Award als der beste Flughafen Europas ausgezeichnet wurde.[1] Auch das Hilton Munich Airport wurde 2017 mit einer Auszeichnung gekrönt – mit dem SKYTRAX Airport Hotel Award als das beste Flughafenhotel Europas und das viertbeste Hotel der Welt.[2] Mit der Hotelerweiterung reagiert Hilton strategisch auf kontinuierlich steigende Gästezahlen parallel zum Flugangebot ab München und bietet Gästen ab sofort über 40 Prozent mehr Zimmer. Auch der Meetingbereich wurde ausgebaut und bietet Möglichkeiten für bis zu 500...

Weiterlesen

Auszubildende managen Hotel

(PREGAS) Im Johannesbad Hotel Ludwig Thoma zog italienisches Flair ein. „La dolce vita“, dieses Motto hatten sich die Auszubildenden der Johannesbad Gruppe ausgedacht, bevor sie für zwei Tage das Hotel in Bad Füssing übernommen haben. Hoteldirektorin Marina Weiler und ihr Team sowie Ralf Müller, Geschäftsbereichsleiter Hotellerie, zogen sich zurück und überließen den rund 40 jungen Leuten den Schlüssel zum Haus. Für 48 Stunden übernahmen die Auszubildenden eigenverantwortlich die Betreuung der Gäste – von der Rezeption über den Service, das Restaurant, die Küche sowie den Massagebereich. „Die Auszubildenden waren bestens vorbereitet“, sagt Ralf Müller. „Durch die Ausbildung sind sie natürlich für...

Weiterlesen

Holiday Inn München-Unterhaching: Carmen Windisch zur stellvertretenden Direktorin befördert

(PREGAS) Carmen Windisch, Director of Sales & Marketing im Holiday Inn München-Unterhaching, wurde zur stellvertretenden Direktorin befördert. Parallel zu ihren bisherigen Aufgaben unterstützt die 37-Jährige ab sofort das Team um Geschäftsführer Uwe Schulze-Clewing, übernimmt in ihrer neuen Position zusätzliche Aufgaben und bleibt zudem weiterhin für den Bereich Verkauf und Marketing zuständig. Carmen Windisch, gelernte Hotelfachfrau, ist seit Ende 2011 in dem Vier-Sterne-Hotel im Unterhachinger Gewerbegebiet Erlenhofpark südlich von München unter Vertrag. Carmen Windisch absolvierte ihre Ausbildung im Maritim Hotel Ulm, wo sie anschließend auch als Shiftleader an der Rezeption arbeitete. 2006 wechselte sie in das Holiday Inn Hotel Hamburg an...

Weiterlesen

Nächster Stop: Werksviertel. gambino hotels erobern Münchens neues Stadtviertel

(PREGAS) Kurz vor der Eröffnung des ersten gambino hotels in München Fasangarten geben die Gründer der jungen Hotelmarke auch schon den Baubeginn ihres dritten Hotelprojekts bekannt. Im begehrten neuen Stadtviertel, nahe des Münchner Ostbahnhofs und direkt gegenüber der neuen Konzerthalle, wird es Anfang 2019 seine Pforten öffnen: das gambino hotel Werksviertel. Getreu der Markenphilosophie wird der Fokus klar auf den 300 Zimmern und der Übernachtung sowie auf der kommunikativen Lobby liegen. Letztere ist – auch im Sinne des neuen Standorts – ganz darauf ausgerichtet, Menschen zusammenzubringen, online wie offline.  Die Zimmer werden voraussichtlich ab 69 Euro pro Nacht buchbar sein....

Weiterlesen

Über Pregas

PREGAS ist das Presseportal der Gastronomie und Hotellerie! Bei uns stehen aktuelle Presse-Meldungen aus der Hotellerie, Gastronomie, Touristik, Tagungen, Food- & Beverage-Industrie und Social Media Informationen aus der Branche online.

Aktuelle Informationen sind kostbar. Als Gastronom, Restaurant, Diskothek, Hotel, Agentur, Veranstalter oder aus der Food- & Beverage-Industrie möchten Sie Ihre News vielen Journalisten und Redaktionen präsentieren. Als Redakteur, Journalist oder Multiplikator aus TV, Print, Online oder Hörfunk möchten Sie sich rechtzeitig informieren. Aber wie erreichen Sie die Medien, wie können Sie einer...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Umsatzsteuer in der Praxis: Probleme vermeiden

Artikel lesen

Einsatz von Leiharbeitnehmern wird erschwert

Artikel lesen

Gedanken zu dem neusten Lebensmittelskandal

Artikel lesen