Geschrieben von PREGAS Presseportal, Freitag, 22. März, 2013

gastronovi mit sehr guter Resonanz auf der Internorga 2013 / Sechs Tage im Rausch der Einzigartigkeit

(PREGAS) gastronovi präsentierte sein innovatives, webbasiertes Kassensystem als Integration in Gastronomie-Komplettlösung auf der internorga 2013. Besucher bestätigten die Einzigartigkeit des Systems.

Gleich mehrere Neuigkeiten brachte gastronovi beim Debütauftritt mit zur INTERNORGA 2013: das seit April 2012 auf dem Markt befindliche Unternehmen stellte seine brandneu in die Gastro-Gesamtlösung integrierte Warenwirtschaft vor.

Ferner präsentierte der Newcomer unter dem Motto „Zahlen nur bei Erfolg“ sein neues Preismodell: Für das Modul Tischreservierung fallen erst dann Kosten in Höhe von 49 Cent an, wenn tatsächlich über die eigene Website gebucht wird. Mit kostenlos dabei ist das Modul Marketing mit einer kompletten Internetpräsenz und einer App sowie das gastronovi Basismodul inklusive Karten- und Kundenverwaltung, Kalkulation, Bestellsystem und Statistiken. So gestaltet sich der Einstieg in die Cloud-Software für alle Gastronomen erschwinglich und hürdenfrei.

Ebenfalls auf der INTERNORGA bekannt gegeben wurde die kürzlich vereinbarte Kooperation zwischen gastronovi und dem Beratungsunternehmen Genesys. Die Genesys-Mitgliedsunternehmen haben unter dem Namen „Genesys-Cloud“ mit einem Mausklick Zugriff auf das Basis- und Marketingpaket von gastronovi Office.

Karten- und Kundenverwaltung, Kalkulation, Bestellsystem und Statistiken lassen sich von jedem internetfähigen Gerät einfach nutzen – die nötige Software befindet sich in der Cloud und macht ein teures IT-Netzwerk überflüssig. „Wir freuen uns sehr, unseren Kunden zusätzlich zu unserer Software jetzt auch ein speziell auf die Gastronomie zugeschnittenes Beratungstool anbieten zu können“, so der gastronovi -Marketingleiter Karl Jonderko.

Über 200 potenziellen Neukunden nutzten auf der Messe die Gelegenheit, gastronovi Office einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Sie probierten das System an den unterschiedlichen Endgeräten wie Touch-Terminals, dem Android Nexus 4 oder auch am iPad und iPod Touch aus. Die Einzigartigkeit der Lösung überzeugte viele Besucher, so dass einige gleich am Stand zu neuen Kunden wurden.

Die cloudbasierte allumfängliche gastronovi-Gastro-Gesamtlösung ist sowohl für kleine Bistros, große Restaurants bis hin zu Franchise- und Filialunternehmen geeignet. Sogar die Schifffahrtindustrie zeigte sich sehr interessiert.

Hardware-Unabhängigkeit, der Umfang der integrierten Module wie Kasse, Warenwirtschaft, Tischreservierung, Bestellsystem, Kartenerstellung und -kalkulation sowie die Marketingtools, das sind Bestandteile, die auch von möglichen Partnern als Alleinstellungsmerkmal gegenüber den Marktbegleitern bescheinigt wurde.

Die Branche ist sich einig: Alle wollen es und gastronovi hat es: Eine komplett integrierte Gastro-Lösung, auf Basis eines zentralen Datenbestandes, der per Smartphone, Tablet, Mac oder PC jederzeit und von überall aus abrufbar ist. Die Kunden bestätigen: „gastronovi Office ist die einzig ernst zu nehmende Gastronomie-Komplettlösung, die Echtzeitdaten liefert und mir – ob im Urlaub oder hinterm Tresen – die volle Kontrolle über meinen Betrieb liefert. Das kann bislang kein System.“

Für mehr Informationen
gastronovi GmbH & Co KG, Karl Jonderko
Fahrenheitstr. 1, 28359 Bremen
pr@gastronovi.de
T: 0421/ 40 899 288
http://www.gastronovi.de/office/kassensystem

pr-ide Martina Müller
Tel: 030 / 341 341 0
E-Mail: mmueller@pr-ide.de





Beiträge von Gastautoren


Keine Werbe-E-Mail ohne Einwilligung

Artikel lesen

Auch in Seitwärtsmarkten Renditechancen wahren

Artikel lesen

Nachhaltig Reisen – geht das überhaupt?

Artikel lesen