Geschrieben von Redaktion, Freitag, 19. Juni, 2015

Die Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG freut sich auf die Gäste der „Sail Bremerhaven 2015“

(PREGAS) Die Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG freut sich auf die Gäste der „Sail Bremerhaven 2015“ und ist mit einem Sonderfahrplan, gültig ab Donnerstag, den  August 2015, bis einschließlich Sonntag, den 16. August 2015, bestens vorbereitet.

Die Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG hat eigens für die „Sail Bremerhaven 2015“ einen Fahrplan gestrickt.
Taktverdichtungen im Liniennetz, ein erweitertes Angebot in den Abend- und Nachtstunden, der Einsatz von Bussen anstatt gewohnter Anruf-Linientaxen sowie der Park + Ride-Service sorgen für die unkomplizierte Hin- und Rückfahrt zu den beiden Veranstaltungsgeländen im Bereich der Havenwelten und des Schaufenster Fischereihafens. Dafür sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG und der Tochtergesellschaft, der Hanse Bus GmbH, im Einsatz.

Der BREMERHAVEN BUS Fahrplan während der „Sail Bremerhaven 2015“

Am Mittwoch, den 12.08.2015, gilt der gewohnte Fahrplan. Ab Donnerstag, den 13.08.2015, wird das Angebot auf folgenden Linien erweitert:

Die Linien 502, 505 und 506 fahren am Donnerstag und Freitag ab ca. 20:00 Uhr mindestens doppelt so oft. Am Samstag erweitert sich der Takt ab ca. 16:00 Uhr und am Sonntag bereits ab 09:00 Uhr.
In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag fahren diese Linien bis ca. 01:00 Uhr die Besucher der „Sail Bremerhaven 2015“ wieder nach Hause.

Die Nachtlinien – Moon-Liner (ML) und Night-Liner (NL) – ergänzen das Angebot von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag bis in die frühen Morgenstunden. Auch die Linie ML ist verdichtet bis ca. 04:00 Uhr in den Morgenstunden unterwegs, der Night-Liner fährt zusätzlich wie gewohnt.
Die Linie 503 fährt am Freitag ab 20:00 Uhr, am Samstag ab 16:00 Uhr und am Sonntag von 09:00 bis 20:00 Uhr im Vergleich mit dem gewohnten Fahrplan doppelt so häufig.

Bei den Linien 507, 508 und 509 werden die durch Anruf-Linientaxen angebundenen Gebiete Spaden, Schierholzgebiet und Imsum bis ca. Mitternacht durch den Einsatz von Bussen angebunden. Hierbei ist die gewohnte Anmeldung des Fahrtwunsches vor Fahrtantritt nicht erforderlich.
Während der Gültigkeit des Sonderfahrplans wird der Takt der eingesetzten Busse auf diesen Linien zeitweise sogar verdoppelt.

Einsatzfahrzeuge stehen zusätzlich zur Verstärkung der Linienfahrzeuge, z. B. nach Ankunft von Sonderzügen am Hauptbahnhof, für die Anfahrt zu den Veranstaltungsgeländen bereit.

Alle anderen Linien sind auch während der Veranstaltungstage nach dem gewohnten Fahrplan im Einsatz.
Die Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG weist darauf hin, dass es jedoch aufgrund des Sonderfahrplans teilweise zu kleinen Veränderungen der gewohnten Abfahrtzeiten kommen kann. Die durch den Sonderfahrplan betroffenen Haltestellen sind mit Betriebsbeginn am Donnerstag, den 13. August 2015, mit den entsprechenden Fahrgastinformationen ausgestattet.

Weitere Infos zum Sonderfahrplan gibt es unter der VBN-24h-Serviceauskunft 0421/59 60 59 und im Internet www.bremerhavenbus.de.

Mit dem Park + Ride-Service von BREMERHAVEN BUS zum Veranstaltungsgelände

Am Mittwoch sorgen wegen der Einlaufparade Mitarbeiter/innen der Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG bereits ab 08:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr, am Donnerstag von 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr, am Freitag, von 10:00 bis ca. 01:00 Uhr, am Samstag von 08:00 bis ca. 02:00 Uhr und am Sonntag von 08:00 bis 23:00 Uhr dafür, dass die Gäste mit dem P+R-Service bequem zu den Veranstaltungsgeländen und wieder zurück fahren können.
Die Fahrt geht ab Fischereihafen über die Haltestelle „Schaufenster Fischereihafen“ zur P+R Haltestelle in der Columbusstr. „Dt. Schiffahrtsmuseum“ in Fahrtrichtung Süd und bindet so die zwei Veranstaltungsorte ein.

Mit den SailTickets zum Veranstaltungsgelände

Für die Nutzung des P + R-Services bietet BREMERHAVEN BUS das SailTicket als TagesTicket für 2,– € pro Person (für Kinder und Erwachsene) an. Hiermit sind beliebig viele Fahrten am Gültigkeitstag mit den P + R-SailBussen, auch zwischen den Veranstaltungsgeländen den ganzen Tag über möglich. Das SailTicket ist bei den Standschaffnern erhältlich.

Das SailTicket PLUS bietet neben den SailBussen die Fahrt im gesamten Liniennetz von BREMERHAVEN BUS und von/nach Schiffdorf und Langen sowie mit den Fährschiffen der Weserfähre von/nach Nordenham/Blexen. Das SailTicket PLUS gilt für beliebig viele Fahrten den ganzen Gültigkeitstag über und kostet 3,50 € pro Erwachsenen und 2,00 € für Kinder. Das SailTicket PLUS ist im Vorverkauf in den Kundencentern von BREMERHAVEN BUS sowie an allen Vorverkaufsstellen bereits ab dem 10. August 2015 erhältlich. Bei Fahrtantritt im Liniennetz von BREMERHAVEN BUS oder auf den Fährschiffen der Weserfähre GmbH ist das SailTicket PLUS am Gültigkeitstag erhältlich.

Kinder unter 6 Jahren fahren auch während der „Sail Bremerhaven 2015“ kostenlos. Die SailTickets können leider nicht auf die BOB-Karten gebucht werden.

Immer für Sie nah: Unser Kundencenter

Unser Kundencenter am Hauptbahnhof ist für Sie während der Sail Bremerhaven 2015 sogar am Sonntag, den 16. August 2015, geöffnet:

Während der Veranstaltungstage sind unsere Mitarbeiter/innen für Sie am Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 07:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 08:00 bis 20:00 Uhr und Sonntag von 08:00 bis  16:00 Uhr im Kundencenter vor Ort.

Herausgeber:
Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG
Zur Hexenbrücke 11
27570 Bremerhaven
Tel.:  0471 – 3003 – 115
Fax : 0471 – 3003 – 109
E-Mail: Presse@Bremerhavenbus.de





Beiträge von Gastautoren


Partner auf Augenhöhe

Artikel lesen

Wo sind die Veranstaltungsplaner, die noch keiner kennt?

Artikel lesen

Fachkräftemangel: Auf der Suche nach Talenten

Artikel lesen