Geschrieben von PREGAS Presseportal, Mittwoch, 18. Oktober, 2017

Lindenpark-Team stellt Novemberprogramm vor

(PREGAS) Potsdam, 17. Oktober 2017. Die Tage werden kürzer, das Wetter trüber und der Novemberblues kündigt sich an? Nicht mit dem Lindenpark-Team! Wir halten mit einem gewohnt abwechslungsreichen Gute-Laune-Programm dagegen.

Am 02.11. holen wir die weltbesten Akustikgitarristen auf die Lindenpark-Bühne. Bei der NACHT DER GITARREN werden ab 20:00 Uhr gleich vier internationale Künstler live spielen: Lulo Reinhardt, Michael Chapdelaine, Calum Graham und Marek Pasieczny.

Comedy und Musik verschmelzen beim neuen Programm „Nussschüsselblues“ der FEISTEN zu einem herrlich skurrilen, aber liebevollen Soundtrack. Das ungewöhnliche Duo, bestehend aus den zwei Comedy-Barden Rainer und C. – garantiert am 03.11. ab 20:00 Uhr Gänsehautmomente.

Der Nil StudentInnenkeller wird volljährig! Und lädt am 04.11. ab 22:00 Uhr zur alljährlichen offiziellen Semestersause im Lindenpark ein. Auf zwei Stages gibt’s das volle Programm, um den Semesterstart angemessen zu feiern: von Hip Hop, Trap/Reggaeton/Moombahton und Remixes bis Oldschool 80s-90s Hip-Hop und RnB 90’s/2000er Trash ist alles dabei, was das Studentenherz höher schlagen lässt.

Ein spannendes Angebot für aktive Best Ager, das Musik und Bewegung kombiniert, bietet der Kurs Trommeln für Erwachsene 50+ und Senioren. Im Vordergrund stehen dabei das Erlebnis musikalischer und rhythmischer Vielfalt, das Gemeinschaftsgefühl sowie Gesundheitsförderung und -prophylaxe. Im November findet er am 5. und 19. des Monats, jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr statt.

Nach dem ersten erfolgreichen Kurs im September, gibt‘s im November zwei weitere Sessions von Sambakids goes ZPop – dem Trommel-Schnupperworkshop für rhythmusbegeisterte Kids. Am 05. und 19.11., jeweils von 12:30 bis 14:30 Uhr, werden die gefeierten Samba-Kids aus Berlin, die schon mit Bands wie Knorkator oder Fettes Brot auf der Bühne standen, alle Interessierten von 5 bis 20 Jahren für die Welt der Trommeln begeistern.

Wie gewohnt beginnt am 11.11. um 11:11 Uhr die neue Faschingssession. Potsdams größter Karnevalsclub LKC lädt ab 18:30 Uhr zur Götterversammlung auf den Lindenpark-Olymp ein. Unter der Maxime DIE GÖTTER MÜSSEN VERRÜCKT SEIN freuen wir uns auf göttliche Verwandlungen und ausgelassene Stimmung.

Etwas rauer, aber nicht weniger emotional wird es am 12.11. mit der Deutschrock-Band HAUDEGEN. Ab 19:00 Uhr stellen die Berliner Jungs ihr neues fulminantes Dreifach-Album „Blut, Schweiß & Tränen“ vor. Und wer von Hagen Stoll und Sven Gillert eine Signatur für die Ewigkeit möchte, kann sich diese oder etwas anderes direkt vor Ort tätowieren lassen.

Mit seinem Soloprogramm „Glaub nicht alles, was Du denkst“ erobert das Comedy-Schwergewicht FAISAL KAWUSI am 15.11. ab 20:00 Uhr die Lindenpark-Bühne. Selbstironisch, komisch, mit gedanklicher Schärfe und viel Humor erklärt der sympathische Afghane von nebenan wie man mit Vorurteilen umgeht oder afghanisch flirtet.

Die Veranstaltung mit dem Comedian MARKUS KREBS und seinem dritten Live Programm „Permanent Panne“ am 17.11. ist leider bereits AUSVERKAUFT.

Am 18.11. ist ab 20:00 Uhr unsere Bühne für Lokalmatadoren reserviert. In bester Tradition laden bei MAGGIE S FARM & FRIENDS die Potsdamer Rocker Benno, Knork, Pike und Kalli ihre musikalischen Freunde zum gemeinsamen Konzert. Diesmal mit dabei: Samavayo aus Berlin und Bullgine aus Potsdam. Ein schweißtreibender Abend ist damit garantiert.

Einen ganz besonderen musikalischen Familiennachmittag wird es am 19.11. ab 16:00 Uhr geben. Für das Come&Sing Familienmitsing-Konzert kommt das Come&Sing-Ensemble zu uns, das aus Musikern aus Potsdam und der Region besteht. Gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen werden sie ganz unterschiedliche Lieder singen, moderne wie klassische.

Am 22.11. sorgen FANFARE CIOCARLIA ab 20:00 Uhr für ganz andere Töne im Lindenpark. Die zwölf Rumänen gelten als die ungekrönten Könige des Balkan Brass. Selbst die BBC hat der Band schon eine Dokumentation gewidmet. Warum? Der Ruf ihrer großartigen Livekonzerte eilt ihnen einfach immer voraus und das mittlerweile auf Tourneen, die sie selbst durch die USA, Asien und Australien geführt haben. Umso schöner, dass sie nun nach Potsdam kommen.

Am 23.11. setzen wir in Sachen Vielfalt noch mal einen drauf. Dann wird ROBERT REDWEIK bei uns zu Gast sein. Allein sein Lebenslauf ist schon spannend genug: der Münchener studierte Chemie, promovierte in Volkswirtschaft, gründete zwei Start-Ups, war Moderator und ist Dozent an der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität. Viel wichtiger aber: er macht auch verdammt gute Musik. Mit seinem neuen Deutschpop-Album „Dein Vegas“ wird er ab 20:00 Uhr im Lindenpark einheizen.

Zum gebührenden Abschluss des Monats können sich alle Tanzwütigen auf unsere LA BOUM Die große Ü30 Fete am 25.11. freuen, bei der wir wieder die guten, alten Zeiten aufleben lassen. Also: grellbunte und heißeste Leggings angezogen und schönstes Batik-Shirt übergeworfen und stilecht zur besten Musik aus den 80ern tanzen und feiern.

Wir freuen uns auf Euch und auf viele Ankündigungen!

Danke und liebe Grüße vom Lindenpark-Team

Ansprechpartner: Reiko Käske & Susann Rabe // Lindenpark Potsdam – Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 0331 / 74 797 – 14
Fax: 0331 / 74 797 – 44

oeffentlichkeit.lindenpark@stiftung-spi.de





Beiträge von Gastautoren


Genügend Zeit einplanen und Handlungsfreiheit erhalten

Artikel lesen

Die Stiftung – ungeahnte Optionen

Artikel lesen

Ausfallzeiten reduzieren – durch eine partnerschaftliche Unternehmenskultur

Artikel lesen