Geschrieben von PREGAS Presseportal, Mittwoch, 16. Oktober, 2013

Von der Rennbahn bis zum Feng-Shui-Tempel: PLACCES verrät 5 besondere Locations für Weihnachtsfeiern / Individuelle Orte liegen im Trend und sorgen für mehr Abwechslung

(PREGAS) Alle Jahre wieder stellen sich Feierfreudige beruflich und privat dieselbe Frage: Wo soll die Weihnachtsfeier stattfinden? Natürlich ist es einfach, sich wieder für das nette Restaurant um die Ecke zu entscheiden. Es gibt aber noch viel spannendere Orte, die für ein unvergessliches Weihnachtsevent entdeckt werden wollen. PLACCES (www.placces.de), der Wegweiser zur passenden Eventlocation, verrät fünf außergewöhnliche Hotspots in Deutschland.
 
Die Halle in der Alten Feuerwache, Mannheim
Im Herzen Mannheims residiert die Alte Feuerwache: Ein Klinker-Bau von 1912, in dem einst Löschzüge und Rettungsfahrzeuge lagerten, bietet heute auf über 600 Quadratmetern viel Raum für weihnachtliche Stimmung. Hohe Steinsäulen rufen geradezu nach festlicher Dekoration und der denkmalgeschützte Boden lädt zum Tanzen ein. Hier lässt sich die Weihnachtszeit in stilvoller, festlicher Stimmung einleiten.
 
Kochende Welten, Berlin
Berlin birgt wahre Kleinode, die nicht jeder Reiseführer kennt – Kochende Welten gehört dazu. Das alte Industrieloft im liebevollen Vintage-Stil, gibt jeder Weihnachtsfeier einen gemütlichen Touch. Weiß gekalkte Wände und großzügige Fensterfronten auf der einen, ein uriger Dielenboden, warmes Licht und eine dezent-festliche Deko auf der anderen Seite bilden einen spannenden  und gelungenen Kontrast. Vor allem Fans von Industriearchitektur, die auf Gemütlichkeit nicht verzichten wollen, dürften sich hier so richtig wohlfühlen. Das Full-Service-Eventmanagement bietet ein hervorragendes Catering oder auch beliebte Kochevents an.
 
Hockenheimring-Museum, Hockenheim
Rennsportliebhaber, die schon immer Hockenheimring-Luft schnuppern wollten, sind mit ihrer Weihnachtsfeier im dortigen Museum gut aufgehoben. Nahe der Rennbahn, auf der Sebastian Vettel regelmäßig seine Runden dreht, bietet das Museum ein unvergleichliches Ambiente: Historische Formel-1-Boliden, DTM-Rennmotorräder und natürlich den begehrten Blick auf die Rennbahn: Gäste tauchen hier durch den visuellen Eindruck jahrzehntealter „Rennschlitten“ einmal in eine ganz andere Weihnachtswelt ein. Für das Catering und die Organisation sorgt das Museum – auf Wunsch auch für einen Rennbahn-Rundgang.
 
Zigarren-Kaminlounge, Berlin
Gemütliches Logieren in cognacfarbenen Ledersesseln, mit gutem Rum und einer Zigarre, die man vorher selbst gedreht hat. Diese stilvolle Atmosphäre bietet die Berliner Zigarren-Kaminlounge für bis zu 35 Gäste. Holzvertäfelte Wände, gedämpftes Licht, Zigarrenschränke aus Mahagoni und knisterndes Kaminfeuer – würde der „Pate“ Weihnachten feiern, wäre er hier richtig. Für den besonderen Genuss sollte noch ein Rum- und Zigarrenseminar dazu gebucht werden.
 
Feng-Shui Tagungszentrum, Eisenach
Wer sich zur Weihnachtsfeier besinnlich auf die Festtage einstimmen und die Energie seiner fünf Elemente wieder ins Gleichgewicht bringen will, ist im Feng-Shui Tagungszentrum in Eisenach bestens aufgehoben. Ein durchdachtes Farbkonzept, natürliche Baustoffe und außergewöhnliche Beleuchtung verleihen jeder Weihnachtsfeier die unverkennbare Note der chinesischen Harmonielehre. Am Fuße der romantisch angestrahlten Wartburg, bietet der dortige Raum der Wandlungen mit seiner großen Fensterfront einen beeindruckenden Blick auf den weihnachtlichen Thüringer Wald. Für Grillfans wird auf der Außenterrasse auch bei Minusgraden der Grill angeschmissen, damit sie selbst zu Weihnachten in den Genuss der berühmten Thüringer Rostbratwurst kommen. 
 
PLACCES-Geschäftsführer Karsten Himmer weiß, worauf es bei der Wahl einer Weihnachtsfeier-Location ankommt: „Jedes Fest hat seinen eigenen emotionalen Charakter, der sich gerade auch im Veranstaltungsort widerspiegeln sollte. Zur Weihnachtszeit ist der Anspruch, so einen Raum zu finden, sehr hoch. Dabei gibt es überall außergewöhnliche Räumlichkeiten – man muss nur wissen, wo man sie findet. Der Trend geht zu individuellen Locations, die sich auf unserer Online-Plattform mit wenigen Klicks finden lassen.“
 
Über PLACCES:
PLACCES ist das Suchportal für Veranstaltungsräumlichkeiten und Eventlocations im deutschsprachigen Raum. Mit einer intuitiv zu bedienenden Suchmaske und Eingabefeldern wie Ort, Postleitzahl oder Umkreis und Personenanzahl, gelangen Nutzer schnell zu einer individuell passenden Ergebnisliste. So finden Suchende auch Veranstaltungsräume, die keine eigene Webseite haben. Für Location-Anbieter stellt PLACCES ein Online-Marketinginstrument dar. Das Team hinter der Plattform bietet dabei einen persönlichen Kundenservice an, der ihnen dabei hilft, ihr Angebot ins beste Licht zu rücken.  
 
Auf der Suche nach einer Eventlocation für eine Silvesterparty kam dem Berliner Karsten Himmer 2009 die Idee zu Placces. 

Pressekontakt:
Benjamin Blum
presse@placces.de
0 30 / 46 79 89 90
http://www.placces.de





Beiträge von Gastautoren


Das Team zählt: So gelingt der Ausbildungsstart

Artikel lesen

Kommunikation und Kooperation durch spezielle Angebote fördern

Artikel lesen

Die Bank als strategischen Partner sehen

Artikel lesen