Geschrieben von PREGAS Presseportal, Mittwoch, 26. April, 2017

Tina Brack zählt zu den besten Hotel Direktoren Deutschlands

(PREGAS) Bereits zum neunten Mal zeichnete am 24. April 2017 die Redaktion des „Schlummer Altas“ die besten Hotel Direktoren Deutschlands mit dem Titel „Top50 Hotelier“ aus. Auch Tina Brack, Geschäftsführende Direktorin des ELLINGTON HOTEL BERLIN, wurde im exklusiven Grandhotel Hessischer Hof in Frankfurt/Main geehrt.

Einmal im Jahr zeichnet die Redaktion des bekannten Hotelführers „Schlummer Altas“ (Busche Verlag) die besten Hoteliers Deutschlands aus. Heinz Horrmann unterstützt seit Jahren als Hotel-Experte die Wahl der „Top50 Hoteliers“ Deutschlands, sowie die 10 besten deutschen Hoteliers aus dem Ausland.

Geschäftsführende Direktorin des ELLINGTON HOTEL BERLIN, Tina Brack, freut sich bereits zum siebten Mal über die Ehrung „Top50 Hotelier“ Deutschlands. „Diese Auszeichnung ist eine besondere Anerkennung, welche ich an mein gesamtes Team weitergebe.“ strahlt Tina Brack.

Neben den Ehrungen dient der jährliche Branchentreff, der bereits zum zweiten Mal im Grandhotel Hessischer Hof stattfand, zum Gedankenaustausch mit Kollegen. Auf fachlich höchstem Niveau werden Trends, Strategien, wirtschaftliche Fragen und Personalthemen untereinander in ungezwungener Atmosphäre diskutiert.

Zu Tina Brack
Die gebürtige Berlinerin und staatlich geprüfte Betriebswirtin für das Hotel- und Gaststättenwesen war vor ihrer Aufgabe im ELLINGTON HOTEL BERLIN insgesamt elf Jahre lang im ESTREL Berlin tätig. Zunächst als Assistant Manager Convention Sales, später als Manager und schließlich als Direktor in gleicher Abteilung. 2007 eröffnete die heute 49-jährige Tina Brack als Direktorin das zur Streletzki-Gruppe gehörende ELLINGTON HOTEL BERLIN und ist seitdem für die gesamte Leitung des Hotels verantwortlich. Im Oktober 2013 wurde sie zur Geschäftsführenden Direktorin bestellt. Tina Brack ist verheiratet und Mutter eines Sohnes.

Das ELLINGTON HOTEL BERLIN wurde 2007 in der City West eröffnet. Es verfügt über 285 helle Zimmer und Suiten, einen großen Veranstaltungsbereich für bis zu 800 Gäste mit 10 flexiblen Tagungsräumen, das mit 15 Gault&Millau Punkten (2017) bewertete Restaurant DUKE und beherbergt neben besonderen Locations wie den Weintresor und den wunderschönen Sommergarten auch das gläserne Sendestudio von JazzRadio 106.8.

Das Hotel ist speziell für seine interessanten Veranstaltungen wie Lesungen, Themen-Dinner und Kochevents, Marktveranstaltungen im Innenhof und Konzerte verschiedenster Art bei Hotelgästen als auch Berlinern und Brandenburgern bekannt.

Geschäftsführende Direktorin des Hotels ist die gebürtige Berlinerin Tina Brack, die seit der Eröffnung des Hauses dabei ist.

 

Kontakt:
Astrid Prüger
Mag.(FH)
E-Mail: a.prueger@ellington-hotel.com
Tel.: +49 (0)30 68 316-2224





Beiträge von Gastautoren


Einsatz von Leiharbeitnehmern wird erschwert

Artikel lesen

Auch in Seitwärtsmarkten Renditechancen wahren

Artikel lesen

Fehlendes Engagement kostet Unternehmen bis zu 138 Milliarden Euro

Artikel lesen