Geschrieben von PREGAS Presseportal, Donnerstag, 5. Januar, 2012

AUSZUBILDENDE GESUCHT! Praxistests im Westin Grand Berlin zur Langen Nacht der Ausbildung

(PREGAS) Schulabgänger stehen im Fokus von Deutschlands führendem Business Hotel, Praxisübungen geben den Jugendlichen einen Einblick in den Berufsalltag –  vielleicht an ihrem  zukünftigen Arbeitsplatz. Mehr als 20 Hotel-Auszubildende aller Lehrjahre organisieren den Abend; Bewerbungen können gleich mitgebracht und  Karrierechancen ausgelotet werden.

Am Donnerstag, dem 12. Januar 2012 öffnet das Westin Grand Berlin an der Friedrichstraße von 16.00 bis 22.00 Uhr im Rahmen der Langen Nacht der Ausbildung seine Pforten. Eingeladen sind alle Interessierten für einen Ausbildungsplatz und natürlich ihre Eltern und Partner. Der boomende Berlin-Tourismus eröffnet den Schulabgängern attraktive Jobperspektiven in einem Hotel der internationalen Spitzenklasse. In vier Berufsfeldern bildet das Westin Grand Berlin aus: Restaurantfachmann/-frau; Koch/Köchin sowie Hotelfachfrau/-mann und Hotelkauffrau/-mann. Die Informationsveranstaltung wird gemeinsam mit dem DEHOGA, dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband Berlin, organisiert.

Gute schulische Leistungen sind Voraussetzung für eine Bewerbung, die Personalchefin Katrin Hahn an diesem Abend direkt entgegen nimmt. Gemeinsam mit über zwanzig ihrer Auszubildenden hat sie für Schulabgänger neben umfassenden Informationen  zu Ausbildungswegen, Berufsalltag und Karrierechancen vor allem Praxistests  vorbereitet: Mit dem Bunsenbrenner eine zarte Zuckerschicht auf die Crème Brûlée zaubern, in der Suite „als Hausdame“ auf Fehlersuche gehen, ein vollgepacktes Tablett als Servicemitarbeiter durch einen Parcours jonglieren oder das sogenannte Mis-en-place-Memory (Tisch eindecken) spielen, für jeden ist etwas dabei. Spätestens beim Lauf über die Freitreppe, als Page mit schweren Koffern bepackt, weiß auch der Letzte, was im künftigen Job verlangt wird.

Im Westin Grand Berlin legt man Wert auf eine abwechslungsreiche Ausbildung und eine enge Bindung zum Nachwuchs: Cross-Trainings in deutschen Schwesterhotels, Azubistammtische oder auch gemeinsame Sportaktivitäten gehören dazu. Mit dem weltweiten Mutterkonzern Starwood Hotels & Resorts im Rücken, der über 1.100 Hotels weltweit im Portfolio führt und somit unzählige Karrierechancen bietet, ist das Westin Grand Berlin ein attraktiver Ausbildungsbetrieb.

„Unsere ehemaligen Auszubildenden zieht es in die ganze Welt hinaus, New York, Hawaii, Australien, Singapur –überall um den Globus verteilt halten sie immer gern den Kontakt zu unserem Haus,“ weiß Personalchefin Katrin Hahn. Sie organisiert die sogenannten Transfers, die Vermittlungen ihrer ausgelernten Auszubildenden innerhalb des Konzerns, und verfolgt den Werdegang ihrer Ehemaligen genau. Hoteldirektor ist (noch) keiner, aber der eine oder andere auf dem besten Weg dorthin.

The Westin Grand, Berlin
Ausgezeichnet mit dem World Travel Award 2010 und 2011 als Germany’s Leading Business Hotel.
 
Das Westin Grand befindet sich in Berlins historischer Mitte: Unter den Linden Ecke Friedrichstraße in direkter Nähe zu touristischen Highlights, Unternehmenszentralen und dem Regierungsviertel. Einige Zimmer geben den Blick frei auf den historischen Prachtboulevard, andere auf die Friedrichstraße oder den 3000m² großen Garten im Innenhof. Der Hektik des Alltags entfliehen und eintauchen in eine Welt des puren Wohlfühlens – die 400 Zimmer sind 2008 aufwändig renoviert worden. Sie empfangen den Gast in beruhigendem Ambiente. Warme Töne, sanfte Farben und zeitlos elegantes Design laden zum Erholen ein. Nicht nur erquickender Schlaf dank Westins Heavenly Bed, sondern auch das ausgewogene SuperfoodsRX Frühstücksbuffet ermöglichen einen erfrischenden Start in den Tag. Als wahre Energiequelle präsentiert sich neben dem Spabereich mit seinem modernen Fitnesscenter und Pool die großzügige und lichtdurchflutete Lobby mit der großen Freitreppe. Der Ort zum Sehen und Gesehen werden. Hier darf man relaxen und neue Kraft schöpfen. Als kodexkonformes und zertifiziertes Business Hotel zeichnet sich das Westin Grand Berlin mit elf ganz unterschiedlichen Banketträumen für  Tagungen mit bis zu 220 Personen bzw. Festlichkeiten für bis zu 400 Personen aus. Ausgezeichnet mit dem World Travel Award 2010 und 2011 als Germany’s Leading Business Hotel.

Westin Hotels & Resorts
Zeitlos, elegant, gesund: Die Westin Hotels und Resorts sorgen dafür, dass die Gäste sich bei ihrer Abreise besser fühlen als bei der Ankunft. Jedes der mehr als 180 Hotels in über 36 Ländern rund um den Globus versteht sich als Oase der Ruhe und Regeneration. Beginnend bei einer wohl durchdachten und inspirierend wirkenden Architektur, bis zum ganzheitlichen Service mit unzähligen entspannenden und erfrischenden Angeboten. Schon beim Einchecken werden alle Sinne mit eigens entwickelten Düften, Blumenarrangements und Lichtkonzepten angesprochen. Traumhaften Schlaf verspricht das Heavenly Bed, das speziell für Westin Gäste konzipiert wurde. Wie alle Marken von Starwood Hotels & Resorts nehmen auch die Westin Hotels am renommierten Bonusprogramm Starwood Preferred Guest teil.

Pressekontakt:
The Westin Grand Berlin, Andrea Bishara, M.A.
Tel. +49/30/2027-3159 ; Fax -3419;
andrea.bishara@westin.com





Beiträge von Gastautoren


Vermögen: Nicht alles auf eine Karte setzen

Artikel lesen

Mindestlohn: Verstöße von anderen können richtig teuer werden

Artikel lesen

Unfälle können schwerwiegende Konsequenzen haben

Artikel lesen