Geschrieben von PREGAS Presseportal, Freitag, 26. April, 2013

Twelve points für Flug- und Hotelpreise während des Eurovision Song Contests

(PREGAS) swoodoo analysiert Tarife zum Musik-Spektakel in Malmö und ermittelt nur einen leichten Anstieg bei Preisen für Anreise und Übernachtung

Ein Grund mehr zum Anfeuern: Wer die deutsche Vertreterin Cascada bei ihrem Auftritt zum Eurovision Song Contest (ESC) in Malmö moralisch unterstützen möchte, muss für die Reise nach Schweden kein Vermögen aufbringen. Das zeigt die Metasuchmaschine http://www.swoodoo.com. Das Unternehmen hat die Preise für Fluganreise und Hotelübernachtungen im Zeitraum der finalen Shows vom 14. bis 18. Mai 2013 mit den Tarifen zwei Wochen vor und nach dem Spektakel verglichen und kommt – im Gegensatz zu anderen Großereignissen – zu einem moderaten Ergebnis.

Flüge ab/bis Deutschland nach Malmö sowie ins nahegelegene Kopenhagen schlagen im Durchschnitt mit gut 179 Euro während der Großveranstaltung zu Buche. Das entspricht einer Steigerung von maßvollen 18 Prozent im Vergleich zu zwei Wochen davor oder danach, wenn in etwa 152 Euro fällig werden. Die Hotelpreise ziehen etwas mehr an. Hier beträgt der Durchschnittstarif für die Übernachtung während des Eurovision Song Contests knapp 163 Euro. Dies sind rund 25 Prozent mehr als sonst. Vor und nach dem ESC werden durchschnittlich 130 Euro für die Übernachtung fällig.

„Ein Anstieg in dieser Größenordnung ist nachvollziehbar“, kommentiert Manuel Posch, Managing Director von swoodoo. „Die Preissteigerung präsentiert sich insbesondere im Vergleich mit Baku, dem Austragungsort 2012 überaus moderat. Dort fehlte es einfach an Kapazitäten – deswegen schossen die Tarife entsprechend in die Höhe. Malmö ist da deutlich besser aufgestellt. Zudem reisen viele Fans mit dem Auto, der Fähre oder dem Zug an.“

Ein Spartipp für Besucher des Eurovision Song Contests: Gäste müssen keineswegs zwingend in einem Hotel in Malmö wohnen. Auch im benachbarten Kopenhagen, auf der dänischen Seite des Öresund, stehen zahlreiche Hotels zur Auswahl. Beide Städte sind über die Öresundbrücke gut verbunden und es ist ohne weiteres möglich, nach dem Event abends noch in die dänische Hauptstadt zurück zu fahren.

Für weitere Informationen:
Manuel Posch
KAYAK Europe GmbH
Fraumünsterstrasse 16
CH-8001 Zürich Kreis 1
mposch@kayak.com
www.swoodoo.com
www.facebook.com/swoodoo

Über swoodoo powered by KAYAK
swoodoo ist eine Metasuchmaschine für Flüge und Hotels, die dem Nutzer einen unabhängigen Preisvergleich für Flug- und Hotelangebote im Internet ermöglicht, um schnell und einfach das günstigste verfügbare Angebot zu finden. Die Suchmaschine wird betrieben von KAYAK.
Die swoodoo Flugsuche, führend im deutschsprachigen Raum und empfohlen von Stiftung Warentest (test, Ausgabe 2/2010), vergleicht die Angebote von über 700 Fluggesellschaften und zahlreiche Online-Reisebüros. Zahlreiche Testsiege im Preisvergleich, zum Beispiel bei Focus Money, ComputerBILD, BILD am Sonntag, Geo Saison und Sat1 Frühstücksfernsehen, zeichnen die swoodoo Flugsuche aus. Die swoodoo Hotelsuche hilft Usern, die besten Angebote auf den wichtigsten Hotelportalen zu finden und setzt dabei neue Maßstäbe bei Suchfunktionen und Bedienbarkeit.
Die swoodoo GmbH mit Sitz in München wurde 2006 gegründet und gehört zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen der Online-Reisebranche.

Kontakt
Swoodoo GmbH
Dr. Christian Saller
Briennerstr. 45 a-d
80333 München
+49 (0)89 – 17 91 90 – 21
info@wilde.de
http://www.swoodoo.com

Pressekontakt:
swoodoo GmbH
Julia Pawelczyk
Nymphenburger Str. 168
80634 München
+49 (0)89 – 17 91 90 – 21
info@wilde.de
http://www.wilde.de





Beiträge von Gastautoren


Der Weg in die Gastronomie-Selbständigkeit? Strategien um Zeit und Geld zu sparen

Artikel lesen

WerteEvent: Seit heute laufen nur noch Spenden auf

Artikel lesen

Wachstum kontrollieren: Die Organisation muss stimmen

Artikel lesen