Geschrieben von PREGAS Presseportal, Mittwoch, 9. Juli, 2014

Opening der Chlêo Beach Bar: Kundenevents mit Karibikfeeling im Fürther Hotel Mercure Nürnberg West

(PREGAS) In der Seminarpause ein alkoholfreier Cocktail an der exotischen Strandbar, ein Firmenevent mit Karibikfeeling, zum Sommerfest ein knusprig gegrilltes Spanferkel. Wenn es um Atmosphäre und Rahmenprogramm von Veranstaltungen geht, hat sich das Fürther Hotel Mercure Nürnberg West (www.mercure.com) ein paar weitere überzeugende Trümpfe zugelegt – was wiederum die zahlreichen Gäste beim sommerlichen Opening der „Chlêo Beach Bar“ gerne bestätigten. Große Begeisterung löste das Spanferkel aus, das nach sieben Stunden auf dem neuen, imposanten Drehgrill mit zartem Fleisch und perfekter Schwarte auch den höchsten fränkischen Anforderungen an Gegrilltem genügte.

Die Ansprüche der Tagungsveranstalter, Seminaranbieter und Unternehmen steigen. „In den Fokus unserer Kunden rücken dabei zunehmend das passende Ambiente und ergänzende Zusatzleistungen“, weiß Sven Schlüter. Der Direktor des Fürther Hotels Mercure Nürnberg West am Laubenweg 6 setzt dabei, dem Zeitgeist folgend, „auf entspanntes Chillen, das in den Seminarpausen neue Kraft gibt und bei Feiern für fröhliche Stimmung sorgt“. Dazu hat Schlüter mit seinem Team neben dem Pool vor der Terrasse reichlich Sand aufgeschüttet und Strandkörbe aufgestellt – schon beim Opening, zu dem das Hotel Stammkunden und Hotelgäste geladen hatte, zeigte sich, dass die Gäste dieses Angebot gerne für ein Gespräch zu zweit oder zum Relaxen nutzen. Aber erst, nachdem man sich mit Spanferkel, Grillwürsten und am bunten Salat- und Beilagen-Buffet gesättigt hatte.

Der Plan hat funktioniert. „Wir haben etwas Karibik nach Fürth geholt“, freute sich Schlüter, dessen besonderer Stolz die „Chlêo Beach Bar“ ist. Hier haben die Gäste das Gefühl, auf Kuba oder Jamaika zu sein; zum Einsatz soll die Bar nicht nur an den Wochenenden für Privatreisende kommen, sondern vor allem auch bei Tagungen und Seminaren. Hier werden in den Pausen künftig Getränke und Snacks serviert – neben den acht modernen Tagungsräumen für Events für bis zu 300 Personen ein weiteres Argument für anspruchsvolle Veranstalter und Firmen auf der Suche nach besonderen Lokalitäten. Familienfeiern oder große Firmenfeste? Auch an die Jüngsten hat Familienvater Schlüter gedacht: Kletterwand, Trampolin und ein neuer Simba/Big-Fuhrpark vergnügt die Kinder und lässt die Eltern erst richtig entspannen.

Über Mercure
Mercure ist die nicht standardisierte Midscale-Marke von Accor, dem weltweit führenden Hotelbetreiber mit über 3.600 Hotels und 460.000 Zimmern in 93 Ländern. Durch ihre lokale Verankerung immer sehr individuell geprägt, sind alle Mercure Hotels gemeinsamen Qualitätsstandards verpflichtet und von passionierten Hotelfachleuten geführt. Jedes dieser Hotels, ob in Innenstadtlage, am Meer oder in den Bergen, vermittelt Geschäfts- wie auch Freizeitreisenden eine stets authentische Erfahrung. Mit weit über 700 Hotels in 50 Ländern bietet Mercure eine echte Alternative zur standardisierten Hotellerie und zu den unabhängigen Hotels. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.mercure.com

Accor, der weltweit führende Hotelbetreiber, stellt seine doppelte Kompetenz als Hotelbetreiber und Franchisegeber (HotelServices) wie auch als Eigentümer und Investor (HotelInvest) in den Dienst seiner Kunden und Partner. Dabei verfolgt der Konzern immer das Ziel, nachhaltiges Wachstum und eine nachhaltige Entwicklung zu sichern.
Accor heißt sowohl Geschäfts- als auch Freizeitreisende mit rund 3.600 Hotels und 460.000 Zimmern in 92 Ländern willkommen: Sofitel, Pullman, MGallery und Grand Mercure im Luxus/Upscale-Segment, Novotel, Suite Novotel, Mercure und Adagio im Midscale-Segment, ibis, ibis Styles, ibis budget und hotelF1 im Economy-Segment. Die Gruppe verfügt über eine leistungsfähige digitale Umwelt, insbesondere das Buchungsportal accorhotels.com, die markenspezifischen Websites und das Kundenbindungsprogramm Le Club Accorhotels.
Accor ist die Hotelfachschule Nummer 1 weltweit. Die Gruppe engagiert sich für die Weiterentwicklung der Talente, aller für die Accor Hotels tätigen 170.000 Mitarbeiter. Sie sind die täglichen Botschafter der Dienstleistungs- und Innovationskultur, die die Gruppe seit über 45 Jahren prägen.
In Deutschland ist Accor mit über 330 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles und ibis budget vertreten

Pressekontakt:
Accor Hospitality Germany GmbH
Public Relations, Corporate Communications & CSR
Accor Germany & Austria
Accor Presse Service

Eike Alexander Kraft – Vice President
Marie Schwab – Senior Manager    Bernhard Krebs
Tel : +49 (0) 89 / 63002 – 111
E-mail: presse.deutschland@accor.com
Tel: +49 (0) 160 / 94 74 13 65
E-mail: accor-presseservice@redkrebs.de
Web: www.accor.com/presse/deutschland

 

 

 





Beiträge von Gastautoren


Stress reduzieren: Vom Selbstständigen zum Unternehmer

Artikel lesen

Viel Technik für mehr Zeit am Gast

Artikel lesen

Wendepunkte frühzeitig gestalten

Artikel lesen