Geschrieben von PREGAS Presseportal, Donnerstag, 21. März, 2013

NEU: ARCOTEL Hotels entwickeln innovatives Coaching-Tool für Hoteldirektoren

(PREGAS) Hoteldirektoren erfüllen heute vielfältige Aufgaben mit stetig steigenden Anforderungen. Das gilt vor allem für die Personalführung. Oft besteht gerade für Manager die Schwierigkeit, dass Konflikte in Bezug auf die Personalführung nicht mit der Geschäftsführung besprochen werden. ARCOTEL Hotels haben hier das Potenzial erkannt und unterstützen mit mehrmonatigen Coachings aktiv ihre Hoteldirektoren. Manfred Mayer, Alleinvorstand der ARCOTEL Hotel AG, entwickelte gemeinsam mit Kommunikationsexperten Bernhard Patter, Geschäftsführender Gesellschafter der diavendo GmbH, ein neuartiges Konzept.

Das Coaching-Programm im Detail:

Das Programm startet mit einem eigens für ARCOTEL Hotels entwickelten Führungskräftetraining. Zuvor müssen die Hoteldirektoren für ein gezieltes Coaching ein entsprechendes Stärken- und Schwächenprofil erarbeiten. In der zweiten Stufe setzt sich Bernhard Patter in Einzelgesprächen mit den Managern zusammen, um sich intensiv auszutauschen. Die dabei ausgearbeiteten Problemstellungen bieten eine ideale Grundlage, um in einer weiteren Phase des Intensivprogramms entsprechende Trainings für alle Hoteldirektoren zu entwickeln. In der letzten Stufe betreut der Kommunikationsexperte die Direktoren wieder einzeln. Dabei steht er ihnen über einen Zeitraum von vier bis sechs Monaten telefonisch, per E-Mail und nach Bedarf sogar erneut persönlich zur Verfügung.

Weiterentwicklung und Förderung:

„Wir bauen auf unsere Mitarbeiter und unsere Mitarbeiter auf uns. Weiterentwicklung wird bei ARCOTEL Hotels auf allen Ebenen großgeschrieben. So setzen wir als Vorreiter mit diesem neuen, von uns gemeinsam entwickeltem, Tool auch verstärkt auf die Förderung unserer Direktoren im Rahmen von Coachings.“, so Manfred Mayer, Alleinvorstand der ARCOTEL Hotel AG.

Die Ansätze aus den Coachings und Trainings sollen schrittweise im beruflichen Alltag umgesetzt werden. Ziel ist es, das jeweilige Führungsverhalten zu definieren und innerhalb der Coachings weiterzuentwickeln. Die Hoteldirektoren sollen die individuellen Herausforderungen in Bezug auf ihre Mitarbeiter nachhaltig lösen können.

Stefanie Lakovits
Mag. (FH) STEFANIE LAKOVITS
PR & Communications Managerin
ARCOTEL Hotels
T +43 1 485 5000-39
M +43664/96 77 194
F +43 1 485 5000-12
E stefanie.lakovits@arcotelhotels.com
www.arcotelhotels.com





Beiträge von Gastautoren


Unternehmensnachfolge: Was will ich wirklich?

Artikel lesen

Management-Buy-Out als Regelung der Unternehmensnachfolge

Artikel lesen

Strategisches Instrument für Eigentümer

Artikel lesen