Geschrieben von PREGAS Presseportal, Dienstag, 1. März, 2016

Hotel Central Hof – bereit für neue Wellnessgäste: Mit einer neuen finnischen Panoramasauna und einem neuen Dampfbad erweitert das Hotel Central im oberfränkischen Hof seine Wellnesseinheit im Spa- und Beautybereich und schließt im ersten Quartal 2016 eine weitere Etappe seiner Modernisierungsvorhaben ab.

(PREGAS) Nach umfangreicher Erweiterung und Investition von 150.000 Euro eröffnete im Februar 2016 nach nur viermonatigem Umbau die neue Saunalandschaft im Central Hotel Hof. Highlight der Saunalandschaft in der fünften Etage ist die neue Panoramasauna. Mit dem Umbau setzt das Sorat Partnerhotel konsequent seinen Qualitätsausbau fort und gibt neue Impulse für den Wellnesstourismus in der Region Oberfranken.

Die Panoramasauna mit Blick auf Oberfranken ist eine Erweiterung des bereits bestehenden Spa- und Beautybereichs in der fünften Etage des Viersternehotels. Für den zusätzlichen Saunabereich mit einer Gesamtfläche von 60 Quadratmetern wurde der ehemalige Tagungsraum Studio umgebaut. Die neue Saunafläche teilt sich auf in die finnische Panoramasauna mit 13 Quadratmetern für circa 10 Personen, ein kleines Dampfbad mit 4 Quadratmetern für 2 bis 3 Personen, Duschbereich mit Regendusche und Schwalldusche sowie einem weiteren hochwertig und elegant gestalteten Ruhebereich. Zudem verfügen der Saunabereich wie der Spa- und Beautybereich ebenfalls über einen direkten Zugang zur Dachterrasse mit Panoramablick auf die wunderschöne Mittelgebirgslandschaft Oberfrankens.

Für die Planung und Auswahl der Saunen setzte das renommierte Viersternehotel auf die fachliche Kompetenz des Berliner Unternehmens Klafs, dem Marktführer im Bereich Sauna, Pool und Spa. Bei der Umsetzung der Ideen für die Wellnesserweiterung arbeitete das Hotel ausschließlich mit Firmen der Region. Das Ergebnis ist eine charmante Saunawelt, die mit zeitlos-modernem Design, warmen Farben und hochwertigem Material harmonisch in die Gesamtgestaltung des Spa- und Beautybereichs integriert wurde. Das Saunabaden in der Panoramasauna ist ein ganz besonderes Erlebnis. Geprägt durch den offenen Eindruck der bodentiefen Glasfenster, ermöglicht es den Gästen ungestörte Ausblicke in die Natur, zudem fällt viel Tageslicht in das Innere. Durch die Erweiterung der beliebten Spa- und Beautylounge um den neuen Saunabereich, bietet das Sorat Partnerhotel seinen Wellnessgästen noch mehr Komfort und erhöht die Qualität der Wellnessangebote weiter.

Mit diesen Investitionen will sich das Hotel weiter erfolgreich am Markt positionieren und stellt sich den gestiegenen Ansprüchen moderner Reisender.

Die neue Saunalandschaft ist täglich von 15 bis 21 Uhr für Hotelgäste geöffnet, auf Wunsch sind individuelle Termine möglich. Die Auswahl der Aufgusszutaten reicht von frischen Aromen bis zu entspannenden Kräutern und wechselt regelmäßig, wobei die Gäste ihre Aufgüsse individuell wählen und durchführen. Kostenfreies Mineralwasser mit wechselnden Ingredienzien und Entspannungsmusik im gesamten Spa- und Saunabereich runden das Angebot ab.

Über das Hotel Central Hof
Das Hotel Central Hof ist ein offiziell von der Dehoga klassifiziertes Viersternehotel mit insgesamt 103 Zimmern. Eröffnet wurde das Hotel in Oberfranken im Jahr 1984. Seit Mitte 2011 gehört das Hotel zur Sorat Marketingkooperation Partner of Sorat Hotels und ist erfolgreich in alle Marketingaktivitäten der Sorat Hotelgruppe eingebunden. Das inhabergeführte Hotel zeichnet sich durch seine sehr private Atmosphäre aus. Das beginnt beim zuvorkommenden Gästeservice über liebevolles Ambiente bis hin zu vielfältigen Vitalangeboten. So zählt zum Hotelangebot eine Indoor-Golfanlage, ein großzügiger Spa- und Beautybereich mit Panoramasauna und Dachterrasse in der fünften Etage sowie ein Fitnessbereich im Untergeschoss. Kulinarisch werden Gäste von Küchenchef Ralph Gelder und seinem Team im Restaurant Kastaniengarten mit kreativer Küche und frischen Produkten aus der Region verwöhnt. Für Veranstaltungen bis 60 Personen stehen im Hotel vier Tagungsräume mit 24 bis 80 qm zur Verfügung. Darüber hinaus ist das Hotel direkt mit der angrenzenden Freiheitshalle Hof verbunden, so dass Seminare, Fachtagungen oder andere Veranstaltungstypen von 15 bis zu 800 Teilnehmern möglich sind. Das Hotel Central liegt ruhig und verkehrsgünstig in Hof. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich neben der Freiheitshalle das Theater Hof. Der über die Landesgrenzen hinaus bekannte Fernwehpark und viele andere Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar. Mit ihren vielfältigen Angeboten aus Kultur, Wirtschaft und Unterhaltung ist die Stadt ein urbaner Anziehungspunkt. In wenigen Minuten sind die Gäste ebenso mitten in der Natur – am Untreusee, im Frankenwald und im Fichtelgebirge.

Über die Sorat Hotelgruppe
Mit individuellen Stadthotels macht die Sorat Hotelgruppe seit 1990 von sich reden. Inzwischen gehören zu dem Unternehmen mit Sitz in Berlin 11 Hotels, davon 4 Sorat Hotels sowie 7 Partnerhotels. Alle Häuser gehören der gehobenen Mittelklasse an, in der sie einwandfreien Komfort und Service zu vertretbaren Preisen anbieten. Dabei haben die Hotels eine überschaubare Größe um hundert Zimmer, die den Mitarbeitern einen persönlichen Kontakt mit den Gästen ermöglicht. Das unverwechselbare Erscheinungsbild der Sorat Hotels hat sich längst als Markenzeichen etabliert. Zum Erfolg trug zudem das durchdachte Angebot bei. So gehörten die Sorat Häuser zu den ersten Mittelklassehotels in Deutschland, die jedes Bad mit großen Spiegeln und einem Haartrockner ausstatteten, heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Auf dem Frühstücksbuffet jedes Sorat Hotels finden sich neben der großen Auswahl von Müsli bis Brötchen auch Lachs und Sekt, ein warmes Speisenangebot und beispielsweise frisches Gebäck. Die Hotelzimmer bieten mit Flat-TV, ausreichend großen Schreibtischen und kostenfreiem Wireless LAN den Komfort, den moderne Reisende als selbstverständlich betrachten. In der Berliner Sorat Zentrale, mit Nicolas Meißner an der Spitze, sind wesentliche Marketingfunktionen zusammengefasst. Seit 1998 bietet die Sorat Hotelgruppe interessierten Hotels auch Marketingpartnerschaften an. Ziel ist es, als Gruppe deutschlandweit in wichtigen Destinationen vertreten zu sein.

Sorat Pressekontakt
Sorat Hotels · Head Office · Bayreuther Straße 42 · 10787 Berlin · Telefon (030) 21 90 21 60
Fax (030) 21 90 21 66 · E-Mail: public-relations@sorat-hotels.com · www.sorat-hotels.com





Beiträge von Gastautoren


Anfragen-Schubsen im Veranstaltungsmarkt war gestern

Artikel lesen

Mit Indexfonds in den Markt einsteigen

Artikel lesen

Die Bank als strategischen Partner sehen

Artikel lesen