Profil von Uli Beineke

Uli Beineke
Uli Beineke, Autor(in)
Uli Beineke ist geschäftsführender Gesellschafter von Das Druckhaus Beineke Dickmanns in Korschenbroich im Rhein-Kreis Neuss. Die inhabergeführte Druckerei ist für Unternehmen professioneller Ansprechpartner bei allen Fragestellungen rund um Gestaltung, Druck und Verarbeitung und Partner der Hospitality Sales and Marketing Association (HSMA), einem Fach- und Führungskräfteverband der Hotellerie. Weitere Informationen: www.das-druckhaus.de
Beiträge ansehen (19)

Beiträge von Uli Beineke

Bindung und Empfehlungen durch Printprodukte stärken

Bindung und Empfehlungen durch Printprodukte stärken

(PREGAS/Uli Beineke) Hoteliers und Gastronomen können gedruckte, hochwertige Marketingmaterialien gezielt dazu einsetzen, bei ihren Gästen im Gedächtnis zu bleiben. Damit erhöhen sie die Chancen, dass die Gäste wiederkommen – und von dem Betrieb weitererzählen. Bald geht sie wieder los, die Reisesaison. Berge und Wälder, Küsten und Seen sind dann wieder gut bevölkert – von Ausflüglern, Kurzurlaubern und Ferienreisenden. Und Hotels und Restaurant werben dann wieder um die Gäste – vor allem darum, dass sie ihnen doch beim nächsten Aufenthalt wieder die Gunst erweisen und sie vielleicht auch weiterempfehlen mögen. Mund zu Mund-Propaganda ist das Stichwort. Doch es könnte auch „Hand...

Weiterlesen
Drucksachen sollten den Geist des Hauses widerspiegeln

Drucksachen sollten den Geist des Hauses widerspiegeln

(PREGAS/Uli Beineke) Eine hohe Druckqualität und persönliche Betreuung sind nicht immer nur eine Frage des Geldes. Professionelle und branchenerfahrene Dienstleister als echte Partner verstehen, was ein Hotelier oder Gastronom möchte und braucht – und finden dann eine Lösung, die wirklich passt. Sprechen Unternehmer, auch in Hotellerie und Gastronomie, heute über Druckprodukte, steht regelmäßig ein Thema ein Vordergrund. Nein, nicht die Qualität, Geschwindigkeit oder professionelle Abwicklung des Druckauftrags durch einen versierten Partner, der über Kompetenz, Erfahrung und die notwendige Technik für die ansprechende Produktion verfügt, ist gemeint. Sondern die Frage nach dem Preis. Da werden bisweilen fünfstellige Summen in die Website...

Weiterlesen
Digitale Drucktechnologie: Keine Angst vor Print

Digitale Drucktechnologie: Keine Angst vor Print

(PREGAS/Uli Beineke) Spezialisierte Druckereien können durch den Einsatz professioneller Maschinen jede Art von Printprodukt im Digitaldruck umsetzen. Sie beraten Hoteliers und Gastronomen dabei, alle Druckanforderungen bestmöglich umzusetzen. Für Hoteliers und Gastronomen sind Druckprodukte unentbehrlich. Zimmermappen, Visitenkarten, Speisekarten, Werbeflyer, Rechnungsbögen und mehr: Viele Dinge sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken, sei es für das interne operative Geschäft oder auch das Marketing. Schließlich können sie sich dadurch einen echten Vorsprung erarbeiten. Auf der einen Seite vereinfachen sie interne Abläufe: Es sind immer genügend Daten vorhanden, um alle Aufgaben zu erfüllen, von der Rechnungslegung bis zur Angebotversendung. Auf der anderen Seite holen...

Weiterlesen
Keine Wartezeiten im neuen Jahr – Vorsprung fürs Geschäft

Keine Wartezeiten im neuen Jahr – Vorsprung fürs Geschäft

(PREGAS/Uli Beineke) ) Jetzt ist die Zeit, sich um die Druckprodukte fürs neue Jahr zu kümmern. Im besten Falle arbeiten Hoteliers und Gastronomen mit einem beratungsstarken Druckpartner zusammen, der ein Web-to-Print-System zur Verfügung stellt. So können sie jederzeit ihre Materialien online ordern. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die Vorbereitungen auf Weihnachten und den Jahreswechsel sind in Hotellerie und Gastronomie in vollem Gange: Veranstaltungen werden beworben, Kapazitäten geplant und Menüs kreiert. Dazu kommt das Tagesgeschäft – und schon ist der Kalender prall gefüllt, dass kaum noch Raum dafür bleibt, sich bereits jetzt strategisch mit 2017 und den anstehenden Marketingaktivitäten...

Weiterlesen
Logistisches Angebot bietet zahlreiche Vorteile

Logistisches Angebot bietet zahlreiche Vorteile

(PREGAS/Uli Beineke) Spezialisierte Druckereien übernehmen im Rahmen ihrer Logistik beispielsweise die komplette Lagerung sowie den Versand der Druckprodukte für die Kunden. Hoteliers und Gastronomen wird die Arbeit damit erheblich erleichtert. Unternehmer haben immer gut zu tun, aber Hoteliers und Gastronomen sind vielleicht noch ein bisschen stärker eingespannt als andere. Denn die allermeisten von ihnen sind selbst noch täglich am Gast tätig. Dementsprechend wichtig ist ihnen eine ordentliche Struktur innerhalb des Betriebs, sie wollen nicht von „Stolperfallen“ von der eigentlichen Arbeit abgehalten werden. Dazu gehört auch die Verwaltung und Lagerung der Drucksachen – von denen in einem Hotel oder Restaurant bisweilen...

Weiterlesen
Die Vernetzung von Instrumenten steht im Vordergrund

Die Vernetzung von Instrumenten steht im Vordergrund

(PREGAS) Mit Cross Media lassen sich eine Vielzahl von Maßnahmen realisieren: von Gestaltung personalisierter Medien über die Verwaltung von Kampagnen und Prozessen bis hin zur detaillierten Response-Messung. „Sein oder Nicht sein, das ist hier die Frage“, das fragte schon der dänische Prinz Hamlet in William Shakespeares Tragödie. Im Marketing kommt, angelehnt an das berühmte Zitat, immer wieder die Frage auf: „Print oder online, das ist hier die Frage“. Die Antwort darauf stammt wiederum nicht aus der Literatur, sondern ist ganz einfach: Es gibt kein Entweder-oder, sondern nur ein Sowohl-als auch. Denn wollen Hoteliers und Gastronomen heute im Marketing erfolgreich sein,...

Weiterlesen
Nicht an der falschen Stelle sparen

Nicht an der falschen Stelle sparen

(PREGAS/Uli Beineke) Wollen Unternehmer im Gastgeber besondere Events vermarkten, kommt es nicht nur auf die Qualität der Werbeinstrumente, vor allem im Druckbereich an. Auch die Vernetzung von print und online steht im Vordergrund, um (potenzielle) Gäste auf allen Kanälen bestmöglich zu erreichen. Veranstaltungen sind für Hoteliers und Gastronomen nichts Besonderes: Oktoberfest und Silvesterparty, Heilig-Abend-Brunch und Ostermenü, Public Viewing beim sportlichen Großereignis, Weinverkostung und, und, und. Damit machen gastgewerbliche Unternehmen nicht nur unmittelbar Umsatz, sie werben auch für sich und erhöhen die Aufmerksamkeit – und das wiederum hilft dabei, langfristig neue Gäste zu gewinnen. Denn eine gelungene Veranstaltung bleibt im Kopf...

Weiterlesen
Printprodukte müssen Lust auf den Betrieb wecken

Printprodukte müssen Lust auf den Betrieb wecken

(PREGAS/Uli Beineke) Ästhetik ist die Lehre von der wahrnehmbaren Schönheit, von Gesetzmäßigkeiten und Harmonie in der Natur und Kunst. Dies sollten Hoteliers und Gastronomen auch mit ihren Druckprodukten erreichen, wollen sie Gäste damit wirklich überzeugen. Wenn man heute Unternehmer und Marketingverantwortliche fragte, welcher für sie der wichtigste Werbekanal sei, käme sicherlich das Internet auf dem ersten Platz. Aber gar nicht weit weg davon rangieren auch schon Druckprodukte – diese sind aus dem Marketing auch in einer digitalisierten und stark vernetzten Welt nicht wegzudenken. Denn mit Druckprodukten – von der Broschüre über die Zimmermappe bis hin zum individuellen Mailing – erreichen...

Weiterlesen
Print-Produkte sind Marketing direkt am Gast

Print-Produkte sind Marketing direkt am Gast

(PREGAS/Uli Beineke) Ein guter Online-Auftritt gehört heutzutage zu jedem erfolgreichen Unternehmen dazu. Aber genauso dürfen Hoteliers und Gastronomen die Drucksachen nicht vergessen, mit denen ihre Gäste beim Aufenthalt in Berührung kommen. So manches Hotel, so manches Restaurant hat für sich selbst eine beinahe widersprüchliche Situation erschaffen. Da wird viel Geld in den Online-Auftritt investiert, um die (potenziellen) Gäste „digital abzuholen“, wie es dann heißt. Die Website ist absolut state of the art, bei Facebook laufen umfassende Kampagnen, und Google wird dauerhaft als Werbeplattform genutzt. Aber wenn die Gäste dann einmal im Haus sind, wird auf die typischen Touchpoints im Kundenkontakt...

Weiterlesen
Gestaltung und Produktion aus einer Hand

Gestaltung und Produktion aus einer Hand

(PREGAS/Uli Beineke) Gastgewerbliche Unternehmer wollen, dass die Prozesse funktionieren. Um so wenig Arbeit wie möglich für das bestmögliche Ergebnis zu haben, sollten sie auf professionelle Partner setzen, die die gesamte Wertschöpfungskette hinsichtlich Kreation, Druck und Logistik individuell abbilden können. Als Macher sind Hoteliers und Gastronomen gewohnt, dass die Dinge schnell erledigt werden. Ausgiebige Diskussionsrunden, Präsentationen und viele Schleifen in der operativen und administrativen Arbeit passen nicht in den in der Regel sehr stressigen Alltag im Hotel oder Restaurant, der Unternehmer hat kaum Zeit, sich mehrmals mit ein und demselben Thema zu befassen. Dazu zählen beispielsweise Elemente des Marketings. Natürlich, Hoteliers...

Weiterlesen
Nachhaltigkeit: Gute Argumente im Marketing

Nachhaltigkeit: Gute Argumente im Marketing

(PREGAS/Uli Beineke) Auch Druckprodukte können nachhaltig sein. Spezialisierte Druckereien bieten Hoteliers und Gastronomen zahlreiche Lösungen, um sich in diesem Bereich strategisch aufzustellen. Nachhaltigkeit in Hotellerie und Gastronomie ist wohl kein Trend mehr, sondern eines der vorherrschenden Themen überhaupt, das die Branche jetzt und in Zukunft stark beschäftigen wird. Gäste legen immer mehr Wert auf ökologisches, ressourcenschonendes Handeln, das Mensch und Umwelt in den Mittelpunkt stellt. Und sind bereit, dafür auch mehr Geld zu zahlen, sei es fürs Zimmer oder fürs Menü. Nun müssen Unternehmen – ob im Gastgewerbe oder anderswo – aber sicherstellen, dass sie auf allen Ebenen nachhaltig arbeiten....

Weiterlesen
Gute Beratung und Technologie spielen zusammen

Gute Beratung und Technologie spielen zusammen

(PREGAS/Uli Beineke) Ein gutes Print-Produkt ist immer Resultat einer vorherigen, bedarfsorientierten Beratung. Kombiniert mit einem hochwertigen Web2print-System für die Online-basierte Abwicklung aller Bestellungen entsteht so ein echter Erfolg für Hoteliers und Gastronomen. Entwurf anfertigen, an die Druckerei schicken, Maschine anwerfen und fertig: So können Print-Produkte entstehen. Müssen sie aber nicht. Denn um optimale Ergebnisse zu erreichen, sollten Hoteliers und Gastronomen auf eine professionelle Beratung setzen. Im Gespräch mit einer auf gewerbliche Anforderungen im Allgemeinen und auf die Bedürfnisse des Gastgewerbes im Besonderen spezialisierten Druckerei lassen sich Kundenwünsche erst richtig ermitteln – und können dann auch erst richtig umgesetzt werden. Das...

Weiterlesen
Druckprodukte für Weihnachten nicht allzu lange liegen lassen

Druckprodukte für Weihnachten nicht allzu lange liegen lassen

(PREGAS/Uli Beineke) Wollen Hoteliers und Gastronomen bei ihren Gästen zur Festzeit und im neuen Jahr mit besonderen Angeboten punkten, ist es jetzt an der Zeit, die notwendigen Druckprodukte professionell anzufertigen. Auch die Weihnachtspost sollte nicht auf den letzten Drücker angefertigt werden. Jetzt ist es nicht mehr allzu lange bis Weihnachten und Jahresende. Hoteliers und Gastronomen spüren dies nicht nur beim Blick aus dem Fenster und auf den Kalender. Sondern auch dabei, dass die Weihnachtsfeiern näher rücken, die Programme und Pakete für die Festtage geschnürt werden – und die Planung fürs neue Jahr ohnehin schon im vollen Gange ist. Dementsprechend ist...

Weiterlesen
Zum Full Service gehören auch Lagerhaltung und Versand

Zum Full Service gehören auch Lagerhaltung und Versand

(PREGAS/Uli Beineke) Für Hoteliers und Gastronomen lohnt die Wahl einer Druckerei als Partner, die vom Layout über die Produktion bis zur Lagerung und Auslieferung sämtliche Prozessschritte anbietet. Das erleichtert die Abläufe. Druckprodukte gehören zum umfassenden Marketing-Mix einfach dazu, das wissen strategisch denkende Hoteliers und Gastronomen einfach. Und so ist es auch im Gastgewerbe nicht selten, dass Unternehmen Print-Produkte in sehr vielen Facetten einsetzen: vom Flyer bis zum Kunden-Newsletter, von der Zimmerinformation bis zur Weihnachtskarte, von der Wellness-Broschüre über die Speise- und Getränkekarte bis zum Notizblock. Und je größer ein Betrieb ist, desto höher ist der Bedarf an solchen Produkten –...

Weiterlesen
Digitaldruck: viele Vorteile für Hoteliers

Digitaldruck: viele Vorteile für Hoteliers

(PREGAS/Uli Beineke) Klassische Druckprodukte gehören in jeden Marketing-Mix, auch im Gastgewerbe. Viel kosten müssen diese aber nicht. Spezialisierte Dienstleister im Bereich Digitaldruck bieten dafür sowohl professionelle als auch kosten- und prozessoptimierte Lösungen an. Die Welt wird immer digitaler. Social Media, Online-Zeitungen, multimediale Angebote prägen den Alltag und damit auch die Werbung. Unternehmen wissen: Sie erreichen ihre Zielgruppen heute mehr und mehr im Internet und über mobile Angebote. Auch die Hotellerie kann sich davor nicht verschließen. Das Online-Geschäft wächst, ohne Buchungsportale und -möglichkeiten auf der eigenen Website ist eine dauerhafte Belegung kaum noch möglich. Gleichzeitig würden aber Hoteliers einen Fehler begehen,...

Weiterlesen
Auch Druckprodukte können nachhaltig sein

Auch Druckprodukte können nachhaltig sein

(PREGAS/Uli Beineke) Hotels und Restaurants stellen sich immer häufiger nachhaltig auf, um ihrer Verantwortung für die Umwelt gerecht zu werden. Dabei müssen sie aber darauf achten, in wirklich allen Bereichen ökologisch einwandfrei unterwegs zu sein – auch ihre Drucksachen müssen dann umweltfreundlich sein. Dabei unterstützen auf Nachhaltigkeit konzentrierte Druckereien. In Hotellerie und Gastronomie wird Nachhaltigkeit immer wichtiger. Regionale und Fair Trade-Produkte sind im Trend, Häuser stellen auf ökologische Stromerzeugung um und vieles mehr. Da darf das Marketing nicht nachstehen: Lebensmittelabfälle dauerhaft in großem Stil vermeiden, aber Werbematerialien verwenden, die alles sind, aber nicht umweltfreundlich? Das passt nicht zusammen und wird...

Weiterlesen
Prozesse optimieren und Kosten sparen

Prozesse optimieren und Kosten sparen

(PREGAS/U.B.) Mit Web2print haben Hoteliers und Gastronomen die Möglichkeit, über ein Online-System alle ihre Drucksachen dem Corporate Design entsprechend zu gestalten und auf kurzem Weg an die Druckerei zu übermitteln. Wichtig für Unternehmen sind individuelle Lösungen. Hoteliers und Gastronomen sind für ihre „Hands on“-Mentalität bekannt. Sie wollen keine langen, umständlichen Prozesse bei der Bestellung von Waren und/oder Dienstleistungen. Sondern Lösungen, die sie schnell zum Ziel bringen. Das gilt natürlich auch bei den Drucksachen. Werden neue Flyer oder Plakate benötigt, braucht der Vertrieb wieder Visitenkarten oder muss die Speisekarte neu produziert werden, soll das schnell gehen. Und einfach muss es auch...

Weiterlesen
Personalisiert und individualisiert die Gäste erreichen

Personalisiert und individualisiert die Gäste erreichen

(PREGAS/U.B.) Einladungen, Flyer, Give-aways und vieles mehr lassen sich dank digitaler Drucktechnologie heutzutage effizient, günstig und schnell genau auf die Gäste von Hotels und Restaurants zuschneiden. Liegt der gesamte Prozess in einer Hand, führt das zu erheblichen Erleichterungen bei der Planung und Steuerung von solchen Marketing-Kampagnen. Die Welt wird immer digitaler. Vieles spielt sich im World Wide Web ab, auch beim Kundenkontakt. Aber eben nicht alles. Denn manche Dinge lassen sich gerade nicht per E-Mail oder Nachricht in den Sozialen Medien versenden. Dazu gehören alle Arten von Mailings. Mit diesen erreichen Unternehmen ihre Kunden in Deutschland, Europa und der Welt,...

Weiterlesen
Cross Media: Kampagnen mit Mehrwert

Cross Media: Kampagnen mit Mehrwert

(PREGAS/U.B.) Die Vernetzung von Print und Online durch Cross Media ermöglicht einen automatisierten Kampagnenablauf – und das bei vielfältigen, kostengünstigen Maßnahmen. Das lohnt sich auch für Hoteliers. Wer Zeit und Geld ins Marketing steckt, verfolgt klare Ziele. Er will bestehende Kunden stärker binden, Neukunden gewinnen und mehr über seine Zielgruppen und deren Wünsche und Anforderungen erfahren. Doch was brauchen Unternehmen vor allem dafür? Die Antwort: Daten, um alle Adressaten bestmöglich zu erreichen. Und ein Hotelier hat dabei eine gute Basis: Er kann über seine Gästedaten einfach verfügen. Daten allein reichen heutzutage aber nicht mehr aus, um erfolgreich zu sein. Falsch...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Im Schneckentempo auf der Suche nach der MICE Lösung?

Artikel lesen

Rechtssicheres Impressum sehr wichtig

Artikel lesen

Neue Richtlinie: Hotels haften plötzlich als Reiseveranstalter

Artikel lesen