Geschrieben von Patrick Kiurina, Donnerstag, 8. Februar, 2018

Niu Hotel auf Berliner Einkaufszentrum

(PREGAS) Novum Hospitality ist mit der Lifestyle-Marke Niu derzeit ziemlich am expandieren. So sollen auf dem Einkaufszentrum Ring-Center 2 in Berlin nun nachhaltig gebaute Hotelzimmermodule der Marke entstehen. Zuständig für die Realisierung des Projektes ist das Berliner Immobilien-Startup MQ Real Estate.

Nach Angaben der Verantwortlichen handelt es sich bei dem Projekt um das weltweit erste modular errichtete Hotel auf einem Einkaufszentrum. Das Hotelkonzept folge einer zukunftsorientierten Stadtentwicklung und revitalisiert eine derzeit ungenutzte Parkfläche. Das Einkaufszentrum Ring-Center 2 wird für die Umsetzung um ein zusätzliches Geschoss aufgestockt.

Wie auch die anderen Niu Häuser soll das Hotel auf dem Einkaufszentrum ebenfalls ein eigenes Motto, sowie individuell gestalteten Räume erhalten. Das Motto soll dabei den modernen Berliner Großstadtflair aufgreifen und eine Mischung aus modernstem Design und inszeniertem Vintage beinhalten.

Für das Projekt sollen insgesamt 151 Skypark Hotelzimmermodule aneinander gereiht werden. Eine Eröffnung soll bereits im Herbst 2018 erfolgen.

Quelle: tophotel.de


Image (adapted) by MQ Real Estate






Beiträge von Gastautoren


Positionierung: Druckmarketing sorgt für kurze Wege

Artikel lesen

Incentives mit Mehrwert sind ein echter Gewinn

Artikel lesen

Insolvenz eines wichtigen Kunden: Vorsicht ist das Gebot der Stunde

Artikel lesen