Geschrieben von Patrick Kiurina, Mittwoch, 7. Februar, 2018

Intercontinental: Karin Sheppard wird Managing Director

(PREGAS) Die Britin Karin Sheppard wurde von der Intercontinental Hotels Group zum Managing Director für die europäischen Märkte befördert.

Sie ist bereits seit 15 Jahren für die Hotelgruppe in verschiedenen Positionen tätig. So war Sheppard als Chief Operating Officer (COO) für die Regionen Australien, Japan und Asien zuständig. Außerdem war sie als kaufmännische Leiterin für die Wirtschaftlichkeit von fast 70 Hotels verantwortlich. In Ihren drei Jahren als COO führte Sheppard u.a. Holiday Inn Express in der Region ein und entwickelte die Marke Even Hotels.

Sheppard freue sich darauf das Team zu führen, während weiterhin hochwertiges Wachstum und Markenleistung für Hotelbesitzer und Gäste geliefert werde.

Die Hotelkette Intercontinental Hotels Group führt derzeit zwölf Marken, die insgesamt 5273 Hotels mit 785.685 Zimmern beinhalten.

Quelle: ahgz.de


Image (adapted) by Intercontinental Hotels Group






Beiträge von Gastautoren


Positionierung: Druckmarketing sorgt für kurze Wege

Artikel lesen

Incentives mit Mehrwert sind ein echter Gewinn

Artikel lesen

Insolvenz eines wichtigen Kunden: Vorsicht ist das Gebot der Stunde

Artikel lesen