Geschrieben von Patrick Kiurina, Freitag, 1. Dezember, 2017

Die ibtm world 2017 in Barcelona stellt neuen Rekord auf

(PREGAS) Auch in diesem Jahr fand wieder die weltweit führende Veranstaltung für Meetings, Incentives, Konferenzen, Events und Geschäftsreisen in Barcelona statt – die ibtm world. Von Dienstag, 28. November bis Donnerstag, 30. November kamen Fachleuten aus der Branche zusammen, um über Neuheiten und Trends zu berichten und sich gegenseitig auszutauschen.

Während den drei Tagen fanden über 100 Networking-Veranstaltungen und „Knowledge Sessions“ statt, die von Fachleuten aus allen Branchen besucht wurden. Zu den wichtigsten Ausstellungssektoren der ibtm world zählen Fluggesellschaften, Kongresszentren, Verkehrsbüros, Kreuzfahrtlinien, Luxuszüge, Hotels und Hotelketten, Gesundheits-Resorts, Transportgesellschaften, Reisebüros, Incentive-Reisen und Geschäftstourismus.

Insgesamt fanden in diesem Jahr zum 30-jährigen Bestehen der Messe, mehr als 74.000 Termine statt, was gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 23 Prozent ist und zugleich einen neuen Rekord für die Messe darstellt.

Rund 3.000 ausstellende Unternehmen aus mehr als 150 Ländern kamen mit 3.463 Buyers und tausenden Besuchern zusammen, um Meetings, Networking-Veranstaltungen und „Knowledge Sessions“ wahrzunehmen.

Laut der Portfoliodirektorin der ibtm world, Kerry Price, wurde im Vorfeld der Veranstaltung viel Zeit in die Analyse und Beschaffung von Daten investiert und mit den Kunden gesprochen. Daraufhin wurden diverse Änderungen und Neuerungen vorgenommen, wie bspw. die Einführung eines erweiterten Hosted-Buyer-Programms und die Aufnahme zweier renommierter Hauptredner in das Bildungsprogramm. Außerdem wurde der Start-Up-Pavillion für neue und aufstrebende Technologieunternehmen eingeführt.

Nach Aussagen der Direktorin hatten die neuen Änderungen durchaus erfreuliche Auswirkungen auf die Messe und wurden von den Besuchern auch sehr positiv wahrgenommen. Im kommenden Jahr sollen dann weitere Innovationen folgen, wie bspw. die Einführung einer dritten Keynote-Speaker-Sitzung, um direkt an den Erfolg des diesjährigen Programms anzuknüpfen. Man darf gespannt sein, was die Veranstalter sonst noch für das kommende Jahr alles planen.

Quelle: meetpie.com


Image (adapted) by ibtm world Barcelona






Beiträge von Gastautoren


Szenarien für die Zukunft entwerfen

Artikel lesen

Der sexy Fast-Food-Arbeitgeber

Artikel lesen

Jetzt die Weichen für die Zukunft stellen

Artikel lesen