Geschrieben von PREGAS Presseportal, Donnerstag, 24. August, 2017

Swiss Sales wird strategischer Partner von ALOOM

Markteintritt des ALOOM MICE Marktplatzes in Österreich und der Schweiz

(PREGAS) Ab 1. September können schweizerische und österreichische Veranstaltungsplaner die MICE-Lösungen von ALOOM für ihr strategisches Meeting-Management nutzen. In der exklusiven Kooperation mit Swiss Sales übernimmt ALOOM den Part des technischen Anbieters und Providers. Der schweizerische Kooperationspartner übernimmt den Vertrieb der ALOOM-Produkte in der Schweiz und Österreich sowie die Beratung und Unterstützung der Veranstaltungsplaner. „Mit Swiss Sales konnten wir den stärksten und kompetentesten Partner gewinnen, der so nahe am MICE-Markt ist wie kein Anderer.“ freut sich Peter Friedhofen, Inhaber und Geschäftsführer von ALOOM.

Swiss Sales sind, mit Martina Müller, Reto Schlumpf und Ramona Augustin an der Spitze, in der Schweiz und Österreich nicht nur bekannt für ihren Service rund um Hotel- und Locationauswahl. Mit Speakers Excellence Swiss treffen Sie einen weiteren Nerv der schweizerischen Veranstaltungsplaner, die einen großen Bedarf an Speakern, Trainern, Moderatoren oder Unternehmern haben.

Mit der im Juli eingeführten ALOOM Instant Booking Technologie werden diese künftig, genau wie Hotels und Locations, in der D-A-CH Region sofort buchbar sein.

ALOOM ist seit fast 10 Jahren auf dem Markt und setzt von Anfang an auf Digitalisierung. Doch das ist nur einer der Gründe für die schweizerischen MICE-Profis, jetzt die Zusammenarbeit mit ALOOM zu starten. „Swiss Sales hat bisher mit einem Wettbewerber kooperiert, Hotels geschult und war der einzige schweizerische Locationvermittler, der die Digitalisierung erkannt hat. Heute ist klar, dass dieser Bereich sich stark weiter entwickelt und auch im MICE-Markt Einzug hält, und daher nun eine entsprechende leistungsstarke und sichere Infrastruktur benötigt wird. ALOOM ist ein Tool, das sich perfekt an den Bedürfnissen der Veranstaltungsplaner ausrichtet und flexibel einsetzbar ist. Für einen Anwender ist es wichtig, selbstständig auch nach seinen Anwendungsbedürfnissen handeln zu können und Einstellungen vorzunehmen.“, so das schweizerische Unternehmen. „Swiss Sales wird daher in Zukunft alle seine Anfragen in Locations und Hotels, national wie auch international, mit ALOOM Technologie durchführen und auch das Teilnehmermanagement ALOOM EVENT unseren Kunden anbieten, da wir es selber für unsere eigenen Veranstaltungen benutzen und die Vorteile kennen. Wir freuen uns mit dem Tool wieder der Vorreiter in der Schweiz sein zu dürfen und dadurch unsere Position als Marktführer in der Schweiz zu stärken.“ , äußert sich Swiss Sales überzeugt.

Durch die Zusammenarbeit mit den schweizerischen Veranstaltungsprofis gelangen die im ALOOM MICE Marktplatz gelisteten Anbieter nun ebenfalls ins Blickfeld der schweizerischen und österreichischen Veranstaltungsplaner.

ALOOM hat sich als einer der führenden deutschen Seminar- und Tagungshotelvermittler inzwischen zu einem Marktplatz der MICE Branche entwickelt. 2008 als klassische Hotelvermittlungsagentur gegründet, zählt ALOOM mittlerweile zur Spitze der deutschen Anbieter für strategisches Veranstaltungsmanagement.

Längst ist nicht mehr nur der klassische Hoteleinkauf das Tagesgeschäft. Ein breites Dienstleistungsportfolio mit einem ganzheitlichen Lösungsansatz für den Corporate MICE Bereich hat ALOOM auf Kundeseite ebenfalls zum Partner in Abrechnungs- und Zahlungslösungen, Teilnehmermanagement, Einführung und Sicherstellung von Richtlinien, Einkauf von Hotelleistungen, Reporting und Statistik der Veranstaltungsausgaben und Verhandlung von Rahmenvertragsraten gemacht.

 

Kontaktinformationen:
Manuela Steen
Aloom GmbH & Co.KGBahnhofstraße 8
27383 Scheessel
www.aloom.de
E-Mail: manuela.steen@aloom.de
Tel.: 04263 30232-180





Beiträge von Gastautoren


Dauerhaft tragfähiges Vermögenskonzept: Der Mensch im Mittelpunkt

Artikel lesen

Rechtliche Risiken durch gute Beratung reduzieren

Artikel lesen

Erbschaftsteuer: Diskussion nimmt kein Ende

Artikel lesen