Geschrieben von PREGAS Presseportal, Dienstag, 9. Mai, 2017

Scandic präsentiert neues Meetingkonzept

(PREGAS) Die Scandic Hotelgruppe startet ihr neues Meetingkonzept mit einer Kundenoffensive: Zwischen dem 8. und 12. Mai besucht Scandic fast 10.000 Kunden, um sie mit einem neuen Meetingkonzept zu besseren Tagungen zu inspirieren. Scandic hatte bereits bekannt gegeben, dass 500 spezialisierte Tagungsberater ausgebildet werden. Im Rahmen der Kundenoffensive stellt Scandic jetzt weitere Konzeptdetails vor.

Scandic stellt diese Woche fast 10.000 Kunden in Skandinavien, Deutschland, Polen und Belgien das neue Meetingkonzept der Hotelkette vor. Neben der Ausbildung von 500 Tagungsberatern in Kooperation mit der Digital Business School Hyper Island wird es außerdem ein neues, kreatives Speisekonzept und eine Menge Ideen für kreative Meetings abseits der Standards geben. Ein neues Food & Beverage Konzept wurde entwickelt, das für jeden Tagungsgast saisonale Speisen bietet, unabhängig von Allergien oder anderen Besonderheiten. Oft sind es die kleinen Tricks und Kniffe, die eine Tagung effektiv und zielführend gestalten: Mobiltelefone sind in der „Telefonkrippe“ sicher aufgehoben und führen nicht zu Ablenkungen. In jedem Tagungsraum findet sich eine „Magic Box“ für kurze Übungen zur Aufmerksamkeitssteigerung. Für einen frischen Energiekick sorgt auf Wunsch das „Pop up Bike“ – je nach Anlass mit Fair Trade Kaffee, Smoothies oder einem Glas Champagner.

Das neue Meetingkonzept ist in den Scandic Hotels in Hamburg und Berlin ab Juni buchbar und ab August erhältlich. Die Scandic Hotels Deutschland setzen zusätzlich auf digitale Angebote: Neben Hausführungen vor Ort können die Tagungsräume auch mit Virtual Reality Brillen in 3D besichtigt werden. Dies bietet einen großen Vorteil für die Veranstaltungsplanung.

Nina Breitbarth (Head of Group & Convention Sales, Scandic Hotels Berlin): „In meinem Team von gut geschulten Meeting Advisors sorgen wir durch individuelle Beratung für den Wow-Effekt für Meetingplaner und Teilnehmer. Mit kreativen Ansätzen aus dem neuen Meetingkonzept planen wir effektive Meetings, an die sich jeder Teilnehmer noch lange erinnern wird.“

Michael Wiedekamp (Head of Group & Convention Sales, Scandic Hamburg Emporio): „Als Meeting Advisor freue ich mich darauf, unseren Kunden und Partnern die besten Rahmenbedingungen zu kreieren, damit ihre Veranstaltungen zu größtmöglichem Erfolg führen. Dabei ist vor allem das Ziel der Veranstaltung ausschlaggebend: Geht es um Teambuilding, Wissensvermittlung oder Produktverkauf? Jedes Ziel braucht andere Bedingungen und diese wollen wir schaffen. Damit unsere Kunden glänzen können!“

Scandic ist mit einem Netzwerk aus fast 230 Hotels mit 42.000 Zimmern in sieben Ländern und 14.400 Mitarbeitern die größte Hotelkette im Norden Europas. „Scandic Friends“ ist mit 2 Millionen Mitgliedern das größte Kundenprogramm des skandinavischen Hotelgewerbes. Verantwortung ist fester Bestandteil der DNA und Scandic gilt als „beste Hotelmarke“ in Skandinavien (BDRC).

Für das neue Meetingkonzept hatte Scandic im Vorfeld mehr als 2.000 Kunden und Veranstaltungsplaner zum Thema Tagungen befragt. Das Ergebnis: Neun von zehn Managern waren der Meinung, dass erfolgreiche Meetings ein wichtiger Erfolgsfaktor sind. Mehr als die Hälfte der Befragten waren jedoch der Ansicht, dass ihre eigenen Meetings oft ineffektiv sind. Sie wünschen sich eine bedarfsgerechtere Veranstaltungsplanung, eine höhere Aufmerksamkeitsspanne bei den Teilnehmern und eine reibungslosere Durchführung der Tagung. Mit den speziell ausgebildeten Tagungsberatern werden bei Scandic maßgeschneiderte Konzepte für jedes einzelne Meeting erstellt. Bis Ende des Jahres wird die Mehrheit der fast 230 Scandic Hotels das neue Tagungskonzept anbieten. Zur Bekanntgabe des neuen Meetingkonzeptes wurde heute die begleitende Website www.scandichotels.de/bettermeetings gelaunched. Hier finden sich bereits viele inspirierende Ideen, wie Meetings und Tagungen effektiv gestaltet werden können.

Bildrechte: © Scandic
Pressekontakt:
be: public relations GmbH
Stefanie Bröcker
Tel.: 040 / 23 805 87 90
E-Mail: stb@bepr.de





Beiträge von Gastautoren


Einfache Schritte für ein unvergessliches Gastronomieerlebnis

Artikel lesen

Mitarbeiter belohnen, Stress dauerhaft reduzieren

Artikel lesen

Bei der Geldanlage auf die Gebühren achten

Artikel lesen