Geschrieben von PREGAS Presseportal, Mittwoch, 4. Januar, 2017

Reiseportal ermittelt Publikumspreis auf Basis von knapp einer Million Urlauberbewertungen – Neuerung 2017: „HolidayCheck Gold Award“

(PREGAS) Urlauber haben entschieden: 695 Hotels in 35 Ländern dürfen sich über den HolidayCheck Award 2017 freuen. Der äußerst begehrte Publikumspreis der Touristik wird bereits zum zwölften Mal in Folge an die beliebtesten Hotels weltweit verliehen. Grundlage für die Auszeichnung sind im Zeitraum von zwölf Monaten auf HolidayCheck eingegangene Urlauberbewertungen. Unterkünfte, die aufgrund konstant herausragender Bewertungen bereits mindestens fünf Jahre in Folge zu den HolidayCheck Award-Gewinnern zählen, werden 2017 zusätzlich geehrt und erhalten den erstmals vergebenen HolidayCheck Gold Award.

In Deutschland können sich insgesamt 156 Unterkünfte über einen HolidayCheck Award freuen. Acht der Top 10 Hotels des Landes liegen dabei im Bundesland Bayern, jeweils eine Unterkunft ist in Nordrhein-Westfalen sowie in Schleswig-Holstein zu finden. Spitzenreiter in Deutschland ist das „Bergdorf LiebesGrün“ im Schmallenberger Sauerland: Die liebevoll eingerichteten Hütten werden von Gästen ebenso gelobt wie die idyllische und ruhige Umgebung der Anlage.

Das sind die zehn beliebtesten Hotels in Deutschland:

  1. Bergdorf LiebesGrün (Schmallenberg, Nordrhein-Westfalen)
  2. Landhaus Meine Auszeit (Bodenmais, Bayern)
  3. Villa Montara Bed & Breakfast (Bodenmais, Bayern)
  4. Haus Drei Tannen (Bodenmais, Bayern)
  5. Familienbauernhof Dirnberger (Nittenau, Bayern)
  6. Wellnesshotel Jagdhof (Röhrnbach, Bayern)
  7. Ferienhäuser Bauernhof Haltermann (Fehmarn, Schleswig-Holstein)
  8. Alm- & Wellnesshotel Alpenhof (Schönau am Königssee, Bayern)
  9. Musikhotel Tonihof (Langdorf, Bayern)
  10. Hotel Bergknappenhof (Bodenmais, Bayern)

87 der in diesem Jahr ausgezeichneten Unterkünfte befinden sich in Österreich. Die Hälfte der Top 10 Hotels des Landes liegt dabei im Bundesland Tirol, drei Unterkünfte im Salzburger Land und jeweils ein Hotel ist in Kärnten und in Vorarlberg zu finden. Das absolute Spitzenhotel in Österreich ist das „Hotel Pachmair“ in Uderns. Das von Gästen ausnahmslos weiterempfohlene 4-Sterne-Hotel im Herzen des Zillertals wird nicht zuletzt für seinen zuvorkommenden Service und eine hervorragende Küche gelobt.

Das sind die zehn beliebtesten Hotels in Österreich:

  1. Hotel Pachmair (Uderns, Tirol)
  2. Hotel SeeRose (Bodensdorf, Kärnten)
  3. Das Schäfer (Fontanella, Vorarlberg)
  4. Wellnesshotel Engel (Grän, Tirol)
  5. Kinderhotel Bär (Serfaus, Tirol)
  6. Das Kaltenbach Aparthotel (Kaltenbach, Tirol)
  7. Familotel Seitenalm (Radstadt, Salzburger Land)
  8. Natürlich. Hotel mit Charakter (Fiss, Tirol)
  9. Talheimer Grias di & Hoamat (Saalbach-Hinterglemm, Salzburger Land)
  10. Familotel Amiamo (Zell am See, Salzburger Land)

Unter den Gewinnerhotels befinden sich insgesamt 50 Unterkünfte in der Schweiz. Nicht weniger als sieben der Top 10 Hotels des Landes sind in der Urlaubsregion Graubünden zu finden, jeweils eines im Berner Oberland, eines im Kanton Zug in der Zentralschweiz sowie eines im Kanton Appenzell Innerrhoden im Nordosten. Beim Ranking belegt das „Hotel Waldhaus“ in der beliebten Urlaubsregion Engadin den ersten Platz. Gäste des traditionsreichen 5-Sterne-Hauses in beeindruckender Lage sind besonders vom herausragenden Service und der Wohlfühlatmosphäre vor Ort begeistert.

Das sind die zehn beliebtesten Hotels in der Schweiz:

  1. Hotel Waldhaus (Sils-Maria, Graubünden)
  2. Hotel Schweizerhof (Lenzerheide, Graubünden)
  3. Hotel Zentrum Ländli (Oberägeri, Zug)
  4. Chasa Montana Hotel & Spa (Samnaun, Graubünden)
  5. Zeit & Traum Hotel (Beatenberg, Berner Oberland)
  6. Romantik Boutique Hotel GuardaVal (Scuol, Graubünden)
  7. Hotel Hof Weissbad (Weissbad, Appenzell Innerrhoden)
  8. Sunstar Alpine Hotel Davos (Davos, Graubünden)
  9. Grand Hotel Kronenhof Pontresina (Pontresina, Graubünden)
  10. Kulm Hotel St. Moritz (St. Moritz, Graubünden)

 

AwardErstmalig in diesem Jahr wird der HolidayCheck Gold Award an Hotels vergeben, die in den letzten fünf Jahren konstant herausragende Bewertungen erhalten haben und sich somit stets zu den HolidayCheck Award Gewinnern zählten konnten. Insgesamt 32 über den gesamten Globus verstreute Hotels freuen sich über diese Auszeichnung. „Die Gewinner des neu ins Leben gerufenen HolidayCheck Gold Awards schaffen es mit einem dauerhaft hohen Qualitätsstandard, Urlauber über die Jahre hinweg zu begeistern. Ihre Fähigkeit, die Bedürfnisse ihrer Gäste zu verstehen und perfekt zu bedienen, verdient eine zusätzliche Auszeichnung. Der Gold Award gilt anderen Reisenden als besonders wertvolle Orientierung – in diesen Hotels können sie absolut sicher sein, eine gute Wahl für die schönste Zeit des Jahres zu treffen“, so Georg Ziegler, Leiter Content bei HolidayCheck.

 

Das HolidayCheck Award Vergabeverfahren:

Für die Vergabe des Awards gelten strenge Regeln: Um überhaupt in die Auswahl für die begehrte Auszeichnung zu kommen, muss ein Hotel über einen Zeitraum von zwölf Monaten (01. Dezember 2015 bis 30. November 2016) mindestens 50 Urlauberbewertungen erhalten haben. Die Unterkünfte müssen zudem von mindestens 90 Prozent ihrer Gäste weiterempfohlen worden sein. Eine weitere Hürde stellen die HolidayCheck-Sonnen dar, mithilfe derer Urlauber Hoteldetails wie Zimmer, Lage & Umgebung, Service und Gastronomie eines Hauses beurteilen können. Die Skala reicht von mindestens 1,0 (sehr schlecht) bis maximal 6,0 (sehr gut). Potenzielle Award Hotels müssen einen Gesamtschnitt von mindestens 5,0 Sonnen aufweisen.

Darüber hinaus darf ein Hotel im Betrachtungszeitraum nicht gegen den Code of Conduct des Reiseportals verstoßen haben. Die darin enthaltenen Verhaltensregeln definieren, unter welchen Bedingungen HolidayCheck eine aktive Gästeansprache begrüßt. Bei schwerwiegenden Verstößen gegen den Verhaltenskodex behält HolidayCheck sich vor, aktuelle Auszeichnungen abzuerkennen.

 

Kontakt:
HolidayCheck AG
Bahnweg 8
CH-8598 Bottighofen | Switzerland
Tel.: +41 (0) 71 686 9000
Fax: +41 (0) 71 686 9009 Anja Keckeisen
E-Mail: info@holidaycheck.com
www.holidaycheck.com
|

 

 





Beiträge von Gastautoren


Vereinswesen – Sargnagel der Gastronomie ?

Artikel lesen

Dauerhaft tragfähiges Vermögenskonzept: Der Mensch im Mittelpunkt

Artikel lesen

Passive Instrumente gewinnbringend einsetzen

Artikel lesen