Geschrieben von PREGAS Presseportal, Sonntag, 30. August, 2015

Qnigge®Akademie und die ATLANTIC Hotels sind nominiert für das Finale des Europäischen Preises für Training, Beratung und Coaching 2015/2016

(PREGAS) Die Qnigge® Akademie und die ATLANTIC Hotels haben ein erfolgreiches Trainings-Konzept entwickelt und sind mit dem Pilotkonzept „Train the Trainer für Führungskräfte zur Weiterentwicklung des ATLANTIC Hotel-QM-Systems“ für den Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching 2015/2016 nominiert.

Markus Weidner

Markus F. Weidner

Qualität wird in Hotels groß geschrieben. Doch um die Qualität und Gästezufriedenheit sicherzustellen, müssen Mitarbeiter auf die täglichen Herausforderungen eingestellt sein und sich in ihrem Aufgabenfeld sicher fühlen. Dies kann vor allem durch gezielte Schulungen gefördert werden, für die es ebenso geschulte Trainer braucht. Darauf zielt das Konzept „Train the Trainer“ ab. In der prämierten Seminarreihe werden ausgewählten Abteilungsleitern die richtigen Fähigkeiten und Vorlagen an die Hand gegeben, um erfolgreiche Schulungen zu entwickeln und auch motivierend durchzuführen. Darüber hinaus wird das Fach-, Prozess- oder Standardwissen auf Video-Clips festgehalten. So kann die Einarbeitung von neuen Mitarbeitern, durch die Prozessbeschreibungen des QM-Systems, durch die ausgebildeten internen Trainer und über die Video-Clips intern realisiert werden.

„Wir haben eine Vielzahl an wiederkehrenden und standardisierten Prozessen in unseren Hotels, die an neue Mitarbeiter und Azubis weitergegeben werden müssen. Damit nun nicht jeder Abteilungsleiter zu jedem Thema ein neues Schulungskonzept erarbeiten muss, wird unsere Schulungsbibliothek im Intranet regelmäßig aktualisiert und steht jedem Trainer zur Verfügung“, sagt die ATLANTIC Hotels Trainingsleiterin Tanja Quezada und führt weiter aus: „Das spart nicht nur den Abteilungsleitern Zeit, sondern langfristig gesehen können neue Mitarbeiter sich so auch in der Bibliothek über Themenbereiche informieren und eigenständig weiterbilden. Zum Beispiel über das standardisierte Eindecken eines á la carte Restaurants zum Abendessen.“

Auch ATLANTIC Hotels Geschäftsführer Markus Griesenbeck ist von dem neuen Konzept begeistert: „Wir legen Wert auf einen hohen Servicestandard in unseren Häusern und mit dem neuen Trainings-Konzept der Qnigge® Akademie haben wir die Möglichkeit, die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter – und somit auch des Unternehmens – ständig zu verbessern.“ So sieht Griesenbeck das Konzept, auch im Hinblick auf zukünftige Hotelprojekte, als eine gute Voraussetzung um sich im Markt und als zukunftsorientierter Arbeitgeber weiter zu etablieren.

„Das Ziel war eine innovative und nachhaltige Gesamtkonzeption der Schulungsmaßnahme. Das Qualitätsmanagement wird durch das Bewegtbild attraktiver und unterstützt die Personal- und Organisationsentwicklung hin zu kontinuierlicher Service-Qualität“, so Markus F. Weidner, Geschäftsführer der Qnigge® Akademie, der als Trainer das Projekt begleitet.

Die ISO-Zertifizierung und das Konzept „Train the Trainer“ zeigen, dass sich die ATLANTIC Hotels Qualitätsbewusstsein und Mitarbeiterförderung nicht nur auf die Fahne schreibt, sondern erfolgreich praktiziert. Das bestätigt die Nominierung des Konzepts für das Finale des „Europäischen Preises für Training, Beratung und Coaching 2015/2016“. Die Finalisten dieses Wettbewerbes, werden vom 15. bis 17. September 2015 auf der Messe „Zukunft Personal“ in Köln ihre Konzepte vor der Fachjury des BDVT (Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches) und dem Messepublikum präsentieren, bevor die Jury die Sieger in den unterschiedlichen Kategorien küren wird.

Über die Qnigge® Akademie:

Die Qnigge® Akademie unterstützt Dienstleistungsunternehmen bei der Entwicklung von Organisations-, Service- und Führungsqualität, bei der Einführung von QM-Systemen und Schulungskonzepten. Unser Credo: Servicequalität ist das Ergebnis von Führungsqualität, oder um im Buchtitel zu sprechen „Gut ist nicht genug!“

Erfahren Sie mehr unter:

www.qnigge.de und www.gut-ist-nicht-genug.de

Qnigge® GmbH – Freude an Qualität
Am Hellenberg 15b
61184 Karben
Telefon +49.6039.48611.0

E-Mail:  info@qnigge.de

Ansprechpartner für die Presse:
Qnigge® GmbH – Freude an Qualität
Hannelore Weidner
Telefon +49.6039.48611.14
E-Mail: haw@qnigge.de





Beiträge von Gastautoren


Für den Fall des Falles vorsorgen

Artikel lesen

Umsatzsteuer in der Praxis: Probleme vermeiden

Artikel lesen

Wichtige Versicherungen mit absoluter Priorität

Artikel lesen