Geschrieben von PREGAS Presseportal, Montag, 4. Januar, 2016

prizeotel Bremen-City erhält Award von HolidayCheck zum siebten Mal in Folge

prizeotel Bremen-City ist HolidayCheck TopHotel 2016 / Einziges siebenmaliges prämiertes Hotel in Deutschland

(PREGAS) Das prizeotel Bremen-City wurde von HolidayCheck mit der Auszeichnung HolidayCheck TopHotel 2016 prämiert. Die Auszeichnung wird an Hotels vergeben, die bei den Reisenden im vergangenen Jahr besonders beliebt waren. Für das erste Haus der Budget-Design Hotelmarke prizeotel ist es seit Eröffnung 2009 der siebte Preis von HolidayCheck in Folge. Ferner hat das prizeotel Bremen-City als bis dato einziges Hotel im Deutschland sieben mal in Folge einen HolidayCheck Award erhalten. Mit mehr als 1 Millionen Bewertungen haben HolidayCheck Urlauber im Jahr 2015 über die beliebtesten Hotels weltweit entschieden.

prizeotel3

Marco Nussbaum

„Kurz vor unserem siebten Geburtstag haben wir nun die siebte Auszeichnung von HolidayCheck in Folge bekommen. Das ehrt uns sehr und zeigt uns, dass wir die richtigen Schwerpunkte setzen. Die Gäste schätzen die nachhaltige Qualität unseres Produktes und die Atmosphäre in unserem Hotel. Diese wird vor allem durch motivierte Teammitglieder geprägt, die eigenverantwortlich als Führungskräfte – ohne Top-down-Management – arbeiten. Unsere Strategie, die wir auch  weiterhin konsequent in unserer ganzen Gruppe fortsetzen“, erklärt Marco Nussbaum, Co-Founder und CEO prizeotel.

Für die aktive Kommunikation mit seinen Gästen bekam das Bremer Budget-Design Hotel 2010 den HolidayCheck Award. 2011 zählte es zu den 99 beliebtesten Hotels weltweit und erhielt dafür die Auszeichnung nochmals. 2012 gewann es als einziges Hotel in Bremen wieder den Award. Im Jahr darauf prämierte HolidayCheck das prizeotel Bremen-City erneut als einziges Budget-Design Hotel im Bundesland Bremen mit dem Award und zeichnete das Bremer Haus damit wieder einmal zu einem der beliebtesten Hotels Deutschland aus. 2015 gewinnt das Hotel von neuem den HolidayCheck Award, ebenso 2016. Damit wurde es zum siebten Mal in Folge ausgezeichnet.

Bild: © by prizeotel Management Group

 

Über prizeotel:

prizeotel ist eine Budget-Design Hotelmarke, die 2006 von Hotelier Marco Nussbaum und Immobilienökonom Dr. Matthias Zimmermann gegründet wurde. Für die Entwicklung seiner Hotels in Deutschland hat prizeotel eine exklusive Zusammenarbeit mit dem internationalen Designer Karim Rashid aus New York vereinbart. Die Handschrift des Designers Rashid findet sich in den Budget-Design Hotels konsequent wieder – von der Gestaltung der Zimmer und Flure bis hin zur Lobbylounge. Das macht die Häuser zu sogenannten Signature Brand Hotels. prizeotel versteht sich als exklusives Produkt im Designambiente mit dem Charme eines Privathotels. Es strebt nicht den Massenmarkt an, sondern zielt auf den qualitätsbewussten Geschäfts- und Städtereisenden ab, der viel Komfort zu einem günstigen Preis genießen möchte. Seit 2009 ist das erste prizeotel, das prizeotel Bremen-City, erfolgreich am Markt. Im Juni 2014 eröffnete das prizeotel Hamburg-City, das prizeotel Hannover-City folgt im September 2015. Ziel ist es, mittelfristig die unkonventionellste Budget-Design Hotelkette und qualitativer Leader mit einer Präsenz in den Kernmärkten Deutschlands und ausgewählten internationalen Metropolen zu sein. www.prizeotel.com

 

Pressekontakt:
E-Mail: public-relations@prizeotel.com
www.prizeotel.com/presse





Beiträge von Gastautoren


Versicherungen gehören zur Existenzgründung dazu

Artikel lesen

Jetzt die Weichen für die Zukunft stellen

Artikel lesen

Nicht nur für Casanovas und Oligarchen

Artikel lesen