Geschrieben von PRessence, Freitag, 5. Mai, 2017

NOW – die Kraft des Guten

(PREGAS) Am 22. April 2017, dem internationalen Earth Day (Tag der Erde), startete die  Initiative NOW, die zu einem neuen Verantwortungsbewusstsein gegenüber ökologisch verantwortungsvollem Reisen aufruft. NOW Transforming Hospitality (www.itmustbeNOW.com), eine „Force For Good“, ist das Lebenswerk der international anerkannten Branchengrößen Onno und Alexa Poortier. Sie gibt der weltweiten Gemeinschaft passionierter und verantwortungsvoller Reisender, die eine grundlegende Veränderung in der Hotel- und Tourismusindustrie herbeiführen wollen, die Möglichkeit, sich zu vernetzen, sich zu informieren und sich auszutauschen. Der Einfluss dieser immer größer werdenden Konsumenten-Gruppe soll somit gebündelt werden und letztlich zu einem gemeinschaftlichen Umdenken im Bezug auf die unseren Planeten bedrohenden Umweltthemen führen.

Derzeit bietet die Webseite von NOW Interessierten eine einzigartige Informations- und Kommunikationsplattform für verantwortungsvolles Reisen und Handeln. Hier können Nutzer recherchieren, diskutieren und eigene Ideen zum verantwortlichen Reisen beitragen. Die Seite bietet zudem eine Übersicht umweltfreundlicher Hotels und Resorts, die von EarthCheck, dem global führenden Leistungsvergleichs- und Zertifizierungsprogramm für die Reise- und Hotelindustrie und zugleich strategischer Partner von NOW zertifiziert wurden.

Bei ihrer Initiative werden die Poortiers von verschiedenen Bündnispartnern aus der Reise- und Hotelindustrie unterstützt. Als oberstes und langfristiges Ziel von NOW gilt ein Paradigmenwechsel in der Hotelindustrie weltweit, die weiterhin prosperieren soll, jedoch ohne dabei dem Planeten Erde zu schaden. „Unser Ziel ist es, eine globale Lobby ins Leben zu rufen, die echtes verantwortliches Handeln in der Hotelindustrie verlangt“, erklärt Onno Poortier, Mitbegründer, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer von NOW. „Nachhaltigkeit ist das vorrangigste globale Thema unserer Zeit und der Klimawandel die größte Bedrohung, der wir uns alle gegenüber sehen. Viele Hotels haben das bereits erkannt und leisten hier einen guten Beitrag – wenngleich aus vielerlei Gründen kaum darüber gesprochen wird. Andere Häuser hingegen sind schwerfällig oder betreiben Augenwischerei. Mit NOW wollen wir die Erwartungshaltung spürbar steigern und bieten einen Zusammenschluss für Unternehmen, die sich der Verantwortung gegenüber der Gesellschaft, ihrer unmittelbaren Umgebung, ihren Mitarbeitern und der Umwelt gegenüber bewusst sind und deren Nachhaltigkeit nach bestimmten Kriterien klar quantifizierbar ist. So können Reisende, Reiseveranstalter und Influencer, aber auch die eigenen Hotelangestellten die Errungenschaften des Betriebes auf diesen Gebieten leicht nachvollziehen.“

Alexa Poortier, ebenso Gründerin von NOW, verfügt über 35 Jahre Erfahrung in der internationalen Geschäftsentwicklung, im Marketing und in der Markenkommunikation. Sie ist der Meinung, dass wir uns in einer entscheidenden Phase befinden, in der es darauf ankommt NOW – also JETZT – ein soziales und ökologisches Bewusstsein zu entwickeln und zu handeln, um den Planeten für zukünftige Generationen zu erhalten.

Onno und Alexa Poortier finanzieren die Initiative selbst. Das Ehepaar spendet zudem 15 Prozent der Einnahmen an Organisationen, die an der Spitze der Klimawandelbekämpfung stehen. Neben seinen Gründern Alexa und Onno Poortier haben sich NOW viele bedeutende strategische Partner und Berater angeschlossen. Dazu gehören unter anderem Stewart Moore, Gründer und CEO von Earth Check und Yateendra Sinh, Geschäftsführer der Lausanne Hospitality Consulting SA. Weitere Gründungsmitglieder wie Victoria Fuller (Strategin und Marketingspezialistin) oder Cristina Bastian, Gründerin und Geschäftsführerin der PR Agentur PRessence in den Medien und Andy Whiteside, der Gründer von Gifted Communications, verhelfen NOW zu internationaler Bekanntheit. Zudem erfährt NOW wichtige Unterstützung durch Bharat Sidhu, den VP Milagro Interactive, Jonathan Norman, den Schweizer Partner von B Corporation und Nachson Mimran, Gründer von To.

 

Pressekontakt :
Pressence in den Medien
Cristina Bastian,
Tel.: +49 30 841 86 585
Mobile: +49 170 779 7777
E-Mail: cbastian@pressence.net

 

PRessence
PRessence wurde 2009 von Cristina Bastian gegründet und bietet maßgeschneiderte Beratung für den öffentlichen Auftritt und die erfolgreiche Kommunikation mit der Presse für die Luxushotellerie. Wir entwickeln individuelle und zielgruppengerechte Medienstrategien und finden stets den kürzesten Weg in die Öffentlichkeit.

PRessence bietet das gesamte Spektrum der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Dazu gehören die Beratung und Analyse von Kommunikationszielen, Entwicklung, Recherche und Erstellung von Kommunikationsinhalten und -strategien, Definition, Auswahl und Analyse zielgruppenrelevanter Medien sowie die Abwicklung der täglichen Aufgaben in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

PRessence ist der ideale Partner für die Unternehmenskommunikation: Unsere Kunden profitieren von einem

umfangreichen Netzwerk aus Journalisten, Redakteuren und Werbetreibenden. Wir kennen die Medien, denken kreativ und nutzen auch außergewöhnliche Kanäle. Dabei sind wir stets präzise und professionell. Wir sind Ihre Verbindung zu den Medien.

 





Beiträge von Gastautoren


Soziale Kompetenz ist das richtige Kochrezept!

Artikel lesen

Personalisiert und individualisiert die Gäste erreichen

Artikel lesen

Printprodukte müssen Lust auf den Betrieb wecken

Artikel lesen