Geschrieben von PREGAS Presseportal, Donnerstag, 17. März, 2016

Maledivisches Abenteuerland – Soneva Fushi eröffnet Kinderparadies „The Den“

(PREGAS) Nachdem der exklusive Kinderclub „The Den“ bereits auf Soneva Kiri, Thailand kleine wie große Gäste begeistert, hat Soneva das Erfolgskonzept nun auch auf Soneva Fushi in den Malediven realisiert. Das neu eröffnete Kinderparadies erfüllt Kinderträume und ermöglicht einzigartige Familienerlebnisse mit Highlights wie einem 14 Meter langen Abenteuer-Tunnel mit versteckten Überraschungen, einer riesigen Pool-Landschaft mit Piratenschiff und unzähligen Themen-Spielräumen.

Willkommen im Nimmerland
Das hätte sich auch Peter Pan nicht schöner erträumen können: Ein acht Meter hohes Piratenschiff inmitten einer riesigen Poollandschaft mit je einem Pool für Kleinkinder und ältere Abenteurer, ein 14 Meter langer Tunnel, in dem es mehrere Überraschungen zu entdecken gibt und eine Spielarena mit Highlights für jeden Spieltyp. Für Nachwuchsmusiker gibt es neben einem Musikraum mit Instrumenten eine eigene DJ-Ecke, in der die Kinder bei The Den Poolpartys selbst auflegen dürfen. Angehende Köche können sich in einer Mocktail-Bar sowie einer Küche für Kinder-Kochkurse austoben, für Spielfans gibt es einen Legoraum und Teenager haben eine eigene Lounge für sich.

The Den – Knowhow und Fantasie
Durch stressige Arbeitswelten und wenig Zeit im Alltag legen Reisende mit Kindern immer mehr Wert auf eine einzigartige Familienzeit im Mehr-Generationen-Urlaub. Dabei spielt es neben dem Spaßfaktor auch eine immer größer werdende Rolle, dass die Kinder im Urlaub Neues erleben und spielerisch lernen. Genau dies ist das Konzept von The Den. Sämtliche Attraktionen des The Den auf Soneva Fushi wurden aus der Erfahrung des Kindercenters auf Soneva Kiri heraus entwickelt und konzipiert. Durch die Expertise der pädagogisch geschulten Kinderbetreuer von Soneva sowie einer ordentlichen Portion Liebe und Fantasie ist auf Soneva Fushi eines der größten und modernsten Kinderparadiese dieser Art entstanden, das sich von den Spielplätzen und Kinderclubs anderer Luxusresorts deutlich abhebt. „Unser Ziel war es, einen Ort zu schaffen, an dem Familien, Eltern und Kinder ihre Beziehung stärken und eine wertvolle, inspirierende Zeit zusammen erleben.“, so Soneva-Gründer und CEO Sonu Shivdasani über das neueste Highlight auf Soneva Fushi.

Soneva Sommer Camp
Die optimale Gelegenheit The Den kennenzulernen bietet sich im Rahmen des Soneva Sommer Camps vom 15. Mai bis 31. August 2016, bei dem Soneva für seine kleinen Gäste zahlreiche Abenteuer, Spaß und Aktionen im neuen Kinderclub sowie an anderen Orten des Resorts bereithält.

Über Soneva Fushi
Das preisgekrönte Luxusresort Soneva Fushi hat mit seiner Eröffnung 1995 die Standards für luxuriöse Barfuß-Hideaways in den Malediven gesetzt. Das Soneva Fushi ist darüber hinaus für sein UNSECO geschütztes Korallenriff und seinen außerordentlichen Service bekannt. Mit 57 geräumigen Luxusvillen, mit Blick zum Meer und zwischen dichtem Grün verborgen, bietet das Inselparadies Soneva Fushi seinen Gästen größtmögliche Privatsphäre. Der persönliche Mr./Mrs. Friday Butler Service kümmert sich um das Wohlergehen der Gäste und liest ihnen jeden Wunsch von den Augen ab. Zu den weiteren Highlights auf Soneva Fushi zählen unter anderem das Cinema Paradiso, die hochmoderne Sternwarte, die beeindruckenden Schokoladen- und Eiscremeräume mit über 60 verschiedenen Sorten, über 500 Weine und neun verschiedene Restaurants.

Public Relations
Schaffelhuber Communications | Isabel Domagala
Infanteriestraße 19, Haus 5 | 80797 München | Germany
Tel.: + 49 (0)89 78 79 79 104 | isabel.d@pr-sc.de
www.schaffelhuber-communications.de





Beiträge von Gastautoren


Strategisches Instrument für Eigentümer

Artikel lesen

Sanierung: bereit sein für harte Einschnitte

Artikel lesen

Prozesse optimieren und Kosten sparen

Artikel lesen