Geschrieben von PREGAS Presseportal, Donnerstag, 7. Januar, 2016

Kongress & Eventpark Stadthalle Hagen – Zertifiziert nach ISO 9001

Erfolgreich eingeführtes Qualitätsmanagementsystem der "Kongress- und Eventpark Stadthalle Hagen GmbH" durch die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH) bestätigt.

(PREGAS) Das Qualitätsmanagementsystem in der „Kongress- und Eventpark Stadthalle Hagen GmbH“, das den hohen Anforderungen der international gültigen ISO 9001 entspricht, wurde in diesen Tagen zertifiziert. Der Geltungsbereich, dem diese Auszeichnung zugrunde liegt, lautet: „Beratung, Planung und Durchführung von Veranstaltungen unter Einbeziehung aller relevanten Dienstleistungen der Veranstaltungsbranche.“

Mit zu den besonderen Qualitäts-Maßnahmen im Hagener Veranstaltungshaus zählen die konsequente Kundenorientierung sowie die Einbindung aller Mitarbeiter, ohne die das System wirkungslos wäre und deren Motivation ein wesentliches Erfolgskriterium darstellt. Weiterhin lebt das Qualitätsmanagementsystem von seiner konsequenten Prozessorientierung, die gerade in einem so unterschiedlichen Markt wie dem der Veranstaltungswirtschaft von besonderer Bedeutung ist; darüber hinaus von der ständigen Optimierung und Fortführung des Systems.

Kundenzufriedenheit im Fokus
Der im Sommer 2015 abgeschlossenen Modernisierungs-Maßnahmen sowie die neue Marktausrichtung folgt nun die erfolgreiche ISO-Zertifizierung der „Kongress- und Eventpark Stadthalle Hagen GmbH“. „Die Einführung dieses Qualitätsmanagementsystem dokumentiert unsere Leistungsfähigkeit und unsere Absicht zur kontinuierlichen Qualitätsoptimierung, damit wir uns neue Kundenkreise erschließen können“, erklärt Geschäftsführer Jörn Raith diesen nächsten Schritt. Wesentliche Informationsquellen, um den Grad der Kundenzufriedenheit zu erfassen, sind die Kundenbefragungen während und nach der Veranstaltung anhand eines spezifischen Fragebogens. Dabei liegen die Ergebnisse über alle Fragen hinweg regelmäßig im sehr guten Bereich. „Für mich ist das das wesentliche Qualitätsmerkmal und weist die besonderen Leistungen unseres Teams aus“, fasst Raith die Wichtigkeit des QMS zusammen.

Gelebte Qualitätspolitik
Das Hagener Veranstaltungshaus ist für die erbrachten Dienstleistungen gegenüber dem jeweiligen Veranstalter verantwortlich und lenkt diese über vertragliche Vereinbarungen und Prüfmechanismen. Dem zugrunde liegt die konsequente Strukturierung aller Prozesse, die es in jedem Bereich (Sales-, Event-, Operation- und Gastro-Management) gibt. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Zusammenspiel der unterschiedlichen Fachbereiche. Einmalig vom Kunden geäußerte Wünsche werden zentral festgehalten und im gesamten Unternehmen aufgegriffen und gelebt.

„In der Qualitätspolitik, den Vorgabedokumenten und in den Interviews mit den Mitarbeitern erlebte ich ein durchgängiges, angemessenes Bewusstsein für die hohe Bedeutung der Kundenorientierung“, hebt Ute Kirsch, die leitende Auditorin des Zertifizierers DQS GmbH, das QM-System der Kongress- und Eventpark Stadthalle Hagen GmbH hervor. Damit ist für Kirsch der gewählte Qualitäts-Slogan „Service-Qualität ist unsere Natur“ die richtungsweisende Aussage.

Die DQS GmbH
Als Deutschlands erste und weltweit dritte Managementsystem-Zertifizierungsstelle wurde die DQS GmbH 1985 durch die DGQ und das DIN als „Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen mbH“ gegründet. Mit der begrifflichen Verschiebung von der „Sicherung“ zum „Management“ in den 1990er Jahren erfolgte die Umfirmierung zum Zertifizierer von Managementsystemen. Das Akronym „DQS“ wurde aufgrund des zwischenzeitlich hohen Bekanntheitsgrades des Unternehmens beibehalten.

Bildunterschrift:
Aus den Händen von Ute Kirsch, leitende Auditorin der DQS GmbH, erhält das Team der „Kongress- und Eventpark Stadthalle Hagen GmbH“ das begehrte Zertifikat.

Weitere Informationen:
Kongress- und Eventpark Stadthalle Hagen GmbH
Jörn Raith
Wasserloses Tal 2
58093 Hagen
E-Mail: j.raith@stadthalle-hagen.de
www.stadthalle-hagen.de





Beiträge von Gastautoren


Bongiorno, Signore Bond

Artikel lesen

Versicherung: Streitigkeiten nicht selten

Artikel lesen

Partner auf Augenhöhe

Artikel lesen