Geschrieben von PREGAS Presseportal, Dienstag, 2. Februar, 2016

Intergastra 2016: Das Hygiene-Netzwerk lädt ein

Mit dem modernen Standkonzept setzt das Hygiene-Netzwerk in diesem Jahr neue Maßstäbe. Während der 5 Messetage präsentiert sich das Kompetenzteam aus den Bereichen Hygiene, Schädlingsbekämpfung, Gastronomieausstattung, Software und Beratung auf der Intergastra. Neben dem Messeprogramm lädt das Hygiene-Netzwerk zusätzlich noch zu einem Messeabend ein, an dem aktuelle Projekte und Kundenanfragen besprochen werden können.

(PREGAS) Vom 20. bis 24. Februar präsentieren sich über 1.300 Aussteller auf der Top-Fachmesse für das Gastgewerbe in Stuttgart. Das Hygiene-Netzwerk ist mit dabei. Mit 30 Partnern präsentiert sich das Kompetenzteam mit einem umfangreichen und neuen Messekonzept.

Beratung, Information und Inspiration stehen an erster Stelle. Die Kunden und Besucher haben die Möglichkeit sich während der 5 Tage umfassend über neue Gesetzes-Anforderungen, Produkte und Branchenlösungen zu informieren. Die Themen Hygiene-Schulungen, Seminare & Webinare, Produktneuheiten, Informationen zur Allergenkennzeichnung, Schädlingsbekämpfung, Lebensmitteldeklaration, etc. stehen auf der Agenda.

Standkoordinaten: Halle 1, H 76

hygiene-netzwerk-standkoordinaten-intergastra-2016

Am Samstag, 20.02. lädt das Hygiene-Netzwerk zusätzlich zum Ausstellerabend ein. Hier stehen das Netzwerken und der fachliche Austausch an erster Stelle. Kunden und interessierte Gäste haben die Möglichkeit, sich hierzu anzumelden.

Ausstellerabend:
Kemnater Hof
Hotel, Restaurant & Biergarten
Kemnater Hof 1
73760 Ostfildern-Kemnat

Sie möchten gerne einen Termin vereinbaren? Schreiben Sie uns eine E-Mail

 

Als Extra bietet das Hygiene-Netzwerk für ihren Profi-Online Shop einen Messerabatt von 10%. Unter Eingabe des Rabattcodes können alle interessierten Kunden von dem Rabatt auf das gesamte Sortiment profitieren. Der Code ist gültig bis 28.02.2016.

So funktioniert es:
Den Shop unter www.HN-Shop.de besuchen, Artikel aus dem Gesamtsortiment auswählen. Beim bezahlen den Code „Netzwerk16“ eingeben und vom Sofortrabatt profitieren. Das Sortiment umfasst neben den typischen Produkten für den Hygienebedarf auch alles rund um das Thema Lernmedien, Catering-Equipment, Küchenausstattungen und Hilfsmittel für den Gastroprofi.

Zum Hygiene-Netzwerk
Als Zusammenschluss namhafter Unternehmen aus Deutschland und dem angrenzenden EU-Ausland bildet das Hygiene-Netzwerk (Hygiene-Netzwerk HN GmbH) gebündelte Kompetenz aus den Kernsegmenten der Hygiene für Gewerbetreibende. „Hand in Hand mit starken Partnern“, das ist der Leitsatz, den das Hygiene-Netzwerk seit der Gründung im Jahr 2008 trägt.

Der Wirkungskreis des Gesamtkonzepts Hygiene-Netzwerk basiert auf 4 Säulen

1. Plattform für Wissenstransfer und gebündelter Vertrieb In den Kompetenzteams Hygiene, Technik, Schädlingsbekämpfung, Wohn- und Sozialcontainer, Catering und neue Medien etc. arbeitet das Hygiene-Netzwerk gemeinsam mit seinen Partnern an branchenübergreifenden Projekten und nachhaltigen Kooperationen. Die Teams treffen sich mindestens 2 x im Jahr zur Hygiene-Netzwerk Tagung. Während dieser Fachtagung werden neue Projekte geplant und branchenübergreifende Kooperationen besprochen.

2. Bundesweite Hygienebetreuung und Zertifizierung Das Hygiene-Netzwerk betreut bundesweit Gastronomen, Caterer sowie Franchisegeber und berät diese umfangreich in den Bereichen Hygiene und HACCP. Hierbei können die Kunden an dem Hygiene-Netzwerk Zertifizierungsprogramm „Hygiene-Smiley“ teilnehmen, welches regelmäßige Kontrollen, umfangreiche Probennahmen und praxisorientierte Schulungen beinhaltet.

3. Onlineshops für den Profibedarf Mit den beiden Onlineplattformen www.Hygiene-Plus.de und www.HN-Shop.de erhalten die Kunden des Hygiene-Netzwerks Zugang zu professionellen Produkten und Ausstattungsbedarf für den Bereich Hygiene, Gastronomie-, und Schädlingsbekämpfung.

4. Herausgeber von Fachmedien und Anbieter von Schulungen Das Hygiene-Netzwerk ist Herausgeber von branchenspezifischen Fachmedien (e-Books, Ratgeber, Apps etc.). Zusätzlich bietet das Hygiene-Netzwerk mit der eigenen Online-Akademie hochwertige Webinare zu den aktuellsten Themen an. Als zusätzliche Möglichkeit der Weiterbildungen setzt das Kompetenzteam auf deutschlandweite Angebote zu Präsenzseminaren und E-Learning Angebote. In den kommenden Wochen wir das neue Videoportal an den Start gehen und das umfangreiche Portfolio ergänzen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.Hygiene-Netzwerk.de
Diese Meldung finden Sie auch auf: www.hygiene-netzwerk.de/hygiene-kompetenz-intergastra-2016

 

Kontakt:
Hygiene-Netzwerk HN GmbH
Holtroper Str. 1c
D – 50129 Bergheim
Johannes Krahwinkel
Geschäftsführer:
E-Mail: Johannes.Krahwinkel@Hygiene-Netzwerk.de





Beiträge von Gastautoren


Unfälle können schwerwiegende Konsequenzen haben

Artikel lesen

Haben Unternehmer im Gastgewerbe alle rechtlichen Anforderungen im Griff?

Artikel lesen

ITB-Podiumsdiskussion 2016: Home Sharing auf dem Prüfstand

Artikel lesen