Geschrieben von PREGAS Presseportal, Sonntag, 31. Januar, 2016

HANS IM GLÜCK Franchise GmbH trennt sich von Patrick Junge

(PREGAS) Die HANS IM GLÜCK Franchise GmbH hat die Zusammenarbeit mit einem ihrer Franchisenehmer, der Paniceus Gastro Systemzentrale GmbH unter Leitung des geschäftsführenden Gesellschafters Patrick Junge, vorzeitig beendet. Die Unternehmensführung der HANS IM GLÜCK Franchise GmbH um Gründer und Geschäftsführer Thomas Hirschberger sah sich aufgrund zahlreicher Alleingänge und Abweichungen vom erfolgreichen Franchisekonzept durch Patrick Junge zu diesem Schritt gezwungen.

Eine Einigung mit Patrick Junge zur Übernahme der zwölf von seinem Unternehmen betriebenen HANS IM GLÜCK Burgergrills* konnte nicht erzielt werden.

Die HANS IM GLÜCK Franchise GmbH wird die Expansion in Norddeutschland zukünftig selbst mit der Vergabe von Einzelfranchisen vorantreiben.

* Berlin (3x), Binz, Bremen, Flensburg, Hamburg (2x), Lübeck, Oldenburg, Osnabrück und Potsdam

Die HANS IM GLÜCK Franchise GmbH ist ein national führendes Unternehmen der Systemgastronomie mit Hauptsitz in München. Seit 2010 aktiv, umfasst HANS IM GLÜCK aktuell 15 Franchisepartner und ist mit 44 Burgergrills weiterhin auf Expansionskurs. Neben einem vielfältigen kreativen Angebot an Burger- und Cocktailvariationen bieten die Burgergrills mit einer einzigartigen Wohlfühlatmosphäre einen Moment des Glücks. HANS IM GLÜCK steht für frische Zutaten, beste Qualität und ein ganz besonderes gastronomisches Erlebnis.

 

Pressekontakt:
HANS IM GLÜCK Pressestelle
Nicole Eismann
Senior PR-Beraterin
Stellv. Geschäftsführung, Prokuristin
kiecom GmbH
Rosental 10
80331 München
Tel.:   00 49 89 23 23 62 0
Fax:   00 49 89 23 23 62 20
E-Mail:  eismann@kiecom.de
www.kiecom.de





Beiträge von Gastautoren


Mit gutem WLAN im Wettbewerb bestehen

Artikel lesen

Einfache Schritte für ein unvergessliches Gastronomieerlebnis

Artikel lesen

Erbschaftsteuer: Diskussion nimmt kein Ende

Artikel lesen