Geschrieben von PREGAS Presseportal, Freitag, 26. Februar, 2016

„Grüne Tagungspauschale“ vom Maritim Hotel Bonn / Angebotsverlängerung bis 31.03.2016

(PREGAS) In Bonn, der ausgewiesenen United Nations Stadt und wichtiger Standort der UN-Klimakonferenzen, erhielt das Maritim Hotel Bonn im Jahr 2015 erneut die begehrte „EVVC/Green Globe“-Auszeichnung, mit der es erstmalig im Jahr 2010 geehrt wurde. Das Maritim Hotel Bonn – bereits seit über 25 Jahren eine kompetente Größe im Kongressbereich sowie Treffpunkt von Gästen internationalen Formats – zeigt in vielen Bereichen Engagement und Verantwortung. Im Jahr 2007 hat sich das Haus der Initiative „Sustainable Bonn“ angeschlossen. Mit diesem Nachhaltigkeitskonzept, das auf den Säulen „ökologisch“, „ökonomisch“ und „sozial“ aufgebaut ist, blickt das Hotel nach vorne und setzt schon eine Vielzahl von geforderten Maßnahmen um. Es werden z.B. 17 verschiedene Müllsorten getrennt und weiterverarbeitet, Altfett wird zu Biodiesel, Porzellan geht in den Straßenbau und Leuchtmittel werden gegen energiesparende Varianten ausgetauscht. Darüber hinaus ist die komplette Dachanlage begrünt – was neben dem Erhalt seltener Flora und Fauna den nützlichen Nebeneffekt hat, Wärme zu dämmen. Außerdem wird angesammeltes Oberflächenwasser in einen Bach geleitet. Mit Hilfe dieser nachhaltigen Maßnahmen werden Kosten eingespart, die es dem Haus erlauben, in Kaffee und Schokolade aus fairem Handel oder in biozertifizierte Lebensmittel zu investieren.

„Grün“ tagen beginnt bei uns bereits mit der An- und Abreise. Erreichen Sie Ihr Ziel bequem und umweltschonend mit dem „Veranstaltungsticket“ der Deutschen Bahn ab 99 € pro Person in der 2. Klasse (vorbehaltlich Preisänderungen der Deutschen Bahn). Jede Bahnfahrt erspart der Umwelt im Vergleich zur Pkw-Anreise ca. zwei Drittel an CO2. Weitere Informationen zum Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn finden Sie in unserem speziellen Flyer oder auf www.maritim.de/de/deutsche-bahn.

Zwischen Bonn und Bad Godesberg, inmitten des wirtschaftlichen Zentrums der Stadt, liegt das Maritim Hotel zentral und von Flughafen, Bahnhof und Autobahn ideal erreichbar. Mit Veranstaltungskapazitäten für 2 bis 2800 Personen, einer Ausstellungsfläche mit etwa 1.000 qm und 410 Zimmereinheiten bietet das Hotel für jede Veranstaltung – ob Weihnachtsfeier, Seminar, Tagung oder Kongress – den richtigen Rahmen.

Gültig vom 12.01.2016 – 23.12.2016

Tagungs-Special:

  • Geeigneter Tagungsraum entsprechend der Teilnehmerzahl (Raummiete und Bereitstellungskosten inklusive)
  • Wieder verwendbare Schreibunterlage, FSC-zertifizierte Tagungsblöcke, ökologisch abbaubare Kugelschreiber
  • Beamer, Leinwand und Flipchart im Tagungsraum
  • Kaffee und Tee aus fairem Handel sowie Gebäck zur Begrüßung
  • unlimitierte Tagungsgetränke (z.B. Bionade) im Tagungsraum sowie zum Mittagessen
  • Kaffeepause am Vor- und Nachmittag mit Kaffee und Tee aus fairem Handel sowie saisonales Obst
  • 3-Gang-Menü oder Lunchbuffet laut Küchenchef in wechselnder, saisonaler Zusammenstellung mit vorwiegend regional bezogenen Naturprodukten sowie einer vegetarischen Komponente

Preis pro Person/Arrangement (10 bis 100 Personen):
55,00 €

Preis pro Person/Arrangement (ab 100 Personen):
53,00 €

Gültig für alle Tagungen von 10 bis 100 Personen und ab 100 Personen, bei Buchung bis 31. März 2016. Das Special ist auf Anfrage und Verfügbarkeit buchbar.

Quelle: http://www.meetingdeals.de/meeting-deals/maritim-hotel-bonn-3/0/detail/

Kontakt:
Maritim Hotel Bonn
Telefon +49 (0) 228 8108-0
E-Mail: info.bon@maritim.de
www.maritim.de

Veranstaltungsabteilung:
Telefon: +49 (0) 228 8108-877
Fax: +49 (0)228 8108-853
E-Mail: meeting.bon@maritim.de





Beiträge von Gastautoren


Auch kleine Drucksachen sind wichtig für den Geschäftserfolg

Artikel lesen

Sind Regeln uncool?

Artikel lesen

(Alb-)traum Franchise

Artikel lesen