Geschrieben von PREGAS Presseportal, Donnerstag, 4. Februar, 2016

Find Your Location – locationportale.de goes fiylo

(PREGAS) Der Branchenprimus führt seine Onlineportale für Event-Locations in deutschen Städten zu einer einheitlichen Plattform zusammen. Ziel ist es, im ersten Schritt ein flächendeckendes Angebot für besondere Veranstaltungsflächen in ganz Deutschland – unter dem neuen Namen fiylo [faɪləʊ] (Find Your Location / Venues for Events) – den Planern von Veranstaltungen zur Verfügung zu stellen. Zeitgleich wird bereits an dem internationalen Ausbau des Internetportals gearbeitet.

Bereits seit 2007 betreibt die locationportale GmbH führende Onlineportale für Locations, Veranstaltungsstätten und Eventdienstleister in den wichtigsten deutschen Städten und Ballungsgebieten und hat sich seitdem zum reichweitenstärksten Portal entwickelt. Die Stadtportale gehören bereits jetzt zum weit verbreiteten Hilfsmittel von Veranstaltungsorganisatoren und Eventprofis. Um auch alle Locations außerhalb der Ballungszentren in die Lage zu versetzen, ihre Sichtbarkeit im Internet zu verstärken und den Planern von Events eine flächendeckende Recherche zu ermöglichen, ist die Zusammenführung der einzelnen Portale eine logische Konsequenz.

fiylo

Frank Lienert

„Wir werden mit diesem Schritt unser großes Angebot an besonderen Event-Locations, außergewöhnlichen Hotels und Eventdienstleistern nochmals ausbauen können und somit auch den Bedürfnissen unserer Portal-Nutzer nachkommen“, freut sich Frank Lienert, Geschäftsführer der locationportale GmbH.

fiylo bleibt auch weiterhin ein provisionsfreies Portal und konzentriert sich mit dem eigenen Redaktionsteam auf die Erstellung von topaktuellen Präsentationen der Anbieter, deren Kontaktdaten komplett veröffentlicht werden. Für die Suchenden wird ein einfaches und kostenfreies Portal geschaffen, um den Anfrageprozess so leicht wie möglich zu gestalten. Die Möglichkeit einer zusätzlichen und kostenfreien Unterstützung durch das Service-Team für Eventplaner unter Leitung von Nicola Brunath bestätigt ebenfalls den hohen qualitativen Anspruch von fiylo.

fiylo positioniert sich, gerade in der derzeitigen Onlineportal-Diskussion im MICE-Markt (Meeting, Incentives, Conventions, Events) und die von vielen Spezialisten prophezeite Konsolidierung der Anbieter, sehr selbstbewusst. „Meine Vision ist es, dass wir fiylo zum Tesafilm der Venue-Finder etablieren. Hierfür haben wir in den letzten Jahren die besten Voraussetzungen geschaffen. Unser Ausbau national sowie international verläuft nach Plan und wir genießen den Rückenwind und das Vertrauen der Anbieter und Nutzer, worauf ich sehr stolz bin“, ergänzt Lienert. Wer Frank Lienert kennt, kann sich sehr gut vorstellen, dass er sein Ziel in die Tat umsetzen wird.

Bereits in den letzten Wochen wurden in der ersten Umstellungsphase die Städte Hannover, Berlin, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, Bremen, Dresden und Nürnberg bei fiylo integriert und profitieren seitdem von der regionalen sowie nationalen Auffindbarkeit. Die vollständige Integration aller weiteren bestehenden Destinationen wird spätestens im dritten Quartal in diesem Jahr abgeschlossen sein. Für die internationale Erweiterung des Portals ist fiylo bereits mit einem eigenen Messestand und 20 namhaften Unterausstellern unter dem Motto „Beat the Germans“ auf der International Confex vom 02.-03. März in London vertreten und wird die deutsche Eventbranche mit einer außergewöhnlichen Messepräsenz inklusive einer Live-Berichterstattung repräsentieren.

Weitere Informationen zu fiylo unter www.fiylo.de.

 

Pressekontakt:
Bernd Fritzges
Pregas c/o Agentur Fritzges
Appeler Straße 11b
21279 Appel
Telefon: (04165) 222151
E-Mail: presse@fiylo.com

locationportale GmbH
Hildesheimer Straße 265 – 267
30519 Hannover
www.locationportale.de

 





Beiträge von Gastautoren


Soziale Kompetenz ist das richtige Kochrezept!

Artikel lesen

Geldanlage: Der strategische Austausch steht im Mittelpunkt

Artikel lesen

Ergebnisse und Nutzen schaffen durch Erlebnisse

Artikel lesen